16

Stefan P.

Über Stefan P.

Familie, Garten und Natur -
Ich liebe unser Land !

Distanz

830 km

Zeit in Bewegung

223:04 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Stefan P. war laufen.

    vor 5 Tagen

    00:42
    5,78 km
    8,3 km/h
    60 m
    50 m
    Michael gefällt das.
    1. Stefan P.

      Den kurzen Werkstattaufenthalt genutzt und ne kleine Runde in der Gegend gedreht. Dornheim als Ziel ging es entlang des Baches auf einem schönem Pfad zur Bach-Trau-Kirche und dann zurück über den Kirchberg.

      • vor 5 Tagen

  2. Stefan P. war wandern.

    11. April 2021

    03:14
    10,8 km
    3,3 km/h
    150 m
    150 m
    Heike, BAMA und 19 anderen gefällt das.
    1. Stefan P.

      Der Frühling schenkte uns einen sonnigen Sonntag Vormittag und Mittag, also ging es kurzentschlossen auf einen der beiden Obstwanderrundwege. Heute war es das rote Männlein, welches uns den Weg zeigte.Eine schöne Runde durch Wald, Dorf und Plantagen mit leichtem Auf und Ab.

      • 11. April 2021

  3. Stefan P. war wandern.

    8. April 2021

    03:01
    14,3 km
    4,7 km/h
    150 m
    160 m
    Maik G., Heike und 7 anderen gefällt das.
    1. Stefan P.

      Kurz entschlossen die Schuhe geschnürt und diese Runde um LSZ gedreht.
      Da der Startpunkt in der Nähe vom Bahnhof liegt ist auch die An- und Abreise mit den Öffis möglich.
      Zuerst Richtung Sülzenberg, geht es weiter ein kurzes Stück an der Salza entlang, welche am Ende nochmals passiert wird.In Ufhoven könnte man noch die Ruine der alten Wasserburg besuchen, um dann den Weg fortzusetzen. Immer am Stadtrand entlang, gelangt man zum Gewerbegebiet Nord.
      An der Kreuzung Jacobifeld und Katzenstieg könnte man noch einen Abstecher zu den Böhmenteichen (ca 1,5km) machen.
      Der Rest des Weges steht im Zeichen der Schlacht von Langensalza 1866. Auf dem Weg zum Badewäldchen findet man mehrere Gedenksteine und Erinnerungstafeln, welche das Geschehen von vor 155 Jahren zum Thema haben. Abseits des Weges gibt es auch auf dem Badeweg noch Mahnmale zu entdecken.Nach der Querung des Riedsgraben/ Salza und des Kreisverkehrs mit den 3 Stadtwappentypischen Türmen geht es nochmal bergauf zur Gedenkstelle "Karree des Barres" mit dem abschließenden Blick über Langensalza. Danach geht es nur noch entlang der Bahnlinie zurück zum Startpunkt.

      • 8. April 2021

  4. Stefan P. war wandern.

    6. April 2021

    01:16
    6,62 km
    5,2 km/h
    120 m
    120 m
    Erlitzsche, Wandersuse und 12 anderen gefällt das.
    1. Stefan P.

      Mit der S1 zum Bahnhof Strehlen und dann vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten im Schnelldurchgang zum Neustädter Bahnhof.Coffee to go und eine nicht so tolle Thüringer Roster inklusiveDas Wetter hatte von allem etwas. Sonne und Schnee im steten Wechsel.

      • 6. April 2021

  5. Stefan P. war laufen.

    6. April 2021

    00:51
    7,16 km
    8,4 km/h
    40 m
    40 m
    Michael, Maik ⛰ 🏃‍♂️ und 2 anderen gefällt das.
    1. Stefan P.

      Früh am Morgen, Klamotten an und los. Auf dem Feld vom Aprilwetter eingeholt wurden.
      Zum Ende am Drive-In (Jaaa , Tatsache.) der Bäckerei noch warme Brötchen geholt.

      • 6. April 2021

  6. Stefan P. war wandern.

    29. März 2021

    02:56
    9,58 km
    3,3 km/h
    90 m
    90 m
    Wolfgang, Keulenbergfreund und 15 anderen gefällt das.
    1. Stefan P.

      Wenn man schonmal alte Heimatluft schnuppert und das Wetter die ersten ernstzunehmenden Frühlingsboten sendet, dann sollte man das nutzen. Kurz entschlossen sollte das Ziel Spaargebirge heißen.
      Am Ende der Runde war die Römische Bosel das eigentliche Highlight und braucht sich hinter der bekannteren Schwester nebenan nicht verstecken. Schön versteckt und ruhig hat man einen tollen Blick und Zeit zum Rasten.
      Absolut empfehlenswert ist auch der alte Ortskern Zaschendorf mit den weinbautypischen 3-Seitenhöfen.
      Schöne Runde - und das Knie hält ;-)

      • 29. März 2021

  7. Stefan P. war wandern.

    27. März 2021

    00:55
    5,62 km
    6,2 km/h
    100 m
    90 m
    Heike und Michael gefällt das.
    1. Stefan P.

      Eine der wenigen Sonnenphasen genutzt und ne kleine Runde nahe der Homebase gedreht

      • 27. März 2021

  8. Stefan P. war laufen.

    24. März 2021

    01:12
    10,4 km
    8,7 km/h
    50 m
    40 m
    Michael gefällt das.
    1. Stefan P.

      Endlich darf das Training wieder starten.

      • 27. März 2021

  9. Stefan P. war wandern.

    2. März 2021

    01:28
    6,87 km
    4,7 km/h
    50 m
    80 m
    Michael gefällt das.
  10. Stefan P. war wandern.

    28. Februar 2021

    01:21
    5,30 km
    3,9 km/h
    40 m
    40 m
    Michael gefällt das.
    1. Stefan P.

      Nach mehreren Wochen Pause ging es heut endlich mal wieder auf eine kleine Runde zu altbekannter Stelle. Tolles Wetter, Sicht leider etwas diesig, aber ansonsten einfach frische Luft tanken.

      • 28. Februar 2021

  11. loading