2
34

Haumi

177

Follower

Über Haumi

Des is doch mei Sach !

Distanz

9 406 km

Zeit in Bewegung

544:26 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Haumi war mountainbiken.

    vor 2 Tagen

    02:47
    47,6 km
    17,1 km/h
    420 m
    420 m
    1. SUNNY

      An den Herbstbildern kann man sich echt nicht satt sehen🍁👍Altmannshausen sieht auch interessant aus 😊

      • vor 2 Tagen

  2. Haumi war Rennrad fahren.

    vor 3 Tagen

    01:56
    50,3 km
    26,1 km/h
    420 m
    440 m
    1. Armin

      Super! 👍
      Das erste Foto ist richtig stark 👏

      • vor 3 Tagen

  3. Haumi war mountainbiken.

    11. Oktober 2020

    ML, Reinhold Binder und 50 anderen gefällt das.
    1. Haumi

      Kleine ruhige Sonntagsrunde mit meiner Fra den Main entlang gfahrn

      • 11. Oktober 2020

  4. Haumi war mountainbiken.

    10. Oktober 2020

    04:45
    78,9 km
    16,6 km/h
    730 m
    750 m
    Blaumeise 🐦, Jens und 67 anderen gefällt das.
    1. Haumi

      Heute viel es mir sehr schwer mich zum radln aufzuraffen. Das Wetter sah überhaupt nicht vielversprechend aus 🌫☁️🌫🌬
      Aber als dann am späten Nachmittag doch noch die Sonne zum Vorschein kam, hat's doch gleich mehr Laune gemacht 😁
      Nachdem ich die Baustelle A3 inspiziert hab ging's weiter nach Ebrach, dann über die Hohe Straße nach Mönchsambach (wo ich aber leider nur neidisch an der Brauerei vorbei fuhr, denn ich Depp hatte mei Maske 😷 Daham vergessen)
      Auf Höhe Ilmenau wurde ich dann noch mit einem wunderschönen Sonnenuntergang belohnt, der dann auch noch die Kaisereiche ins rechte Licht setzte 🌄

      • 10. Oktober 2020

  5. Haumi war Rennrad fahren.

    4. Oktober 2020

    01:42
    51,9 km
    30,6 km/h
    310 m
    310 m
    Reinhold Binder, Blaumeise 🐦 und 42 anderen gefällt das.
  6. Haumi war mountainbiken.

    24. September 2020

    1. Haumi

      Ich freue mich schon wieder auf meinen schönen Steigerwald und darauf endlich wieder auf Arbeit gehen zu dürfen!
      Denn ich brauche unbedingt eine Pause vom Urlaub😊

      • 24. September 2020

  7. Haumi war wandern.

    23. September 2020

    03:06
    8,58 km
    2,8 km/h
    70 m
    60 m
    1. Haumi

      Da heute das Wetter nicht so toll gemeldet war und mein Knie das Wandern a nemmer so verträgt, ging's dann Muskel und Gelenkschonend durch Füssen.
      Doch selbst das schlendern durch die Stadt hat so seine Tücken. Denn das shoppen von Laden zu Laden zu Laden... stellte meine Ausdauer und vor allem meine Geduld auf die Probe 😖😉
      Aber muss halt auch mal sein 😊

      • 23. September 2020

  8. Haumi war wandern.

    22. September 2020

    04:00
    15,2 km
    3,8 km/h
    890 m
    880 m
    I bins dr Richy......, Blaumeise 🐦 und 44 anderen gefällt das.
    1. Haumi

      Ausnahmsweise heute etwas später von Bad Hindelang gestartet und auf dem Weg gemacht zum Hirschberg und weiter zur Alpe Klank, dort wie üblich erstmal richtig Brotzeit gemacht wobei schon die ersten Wolken schon aufgezogen sind. Kurz entschlossen fasten wir den Entschluss dass wir noch den Spieser besteigen wollten und machten uns auf den Weg.
      Gesagt getan erreichten wir den Gipfel bei zugezogener Wolkendecke und dröhnenden Gewitterdonnern🌩🌩
      Schnell noch ein zwei Fotos vom Gipfelkreuz gemacht und sofort wieder auf dem Weg nach unten begeben. Natürlich viel zu spät und bei einsetzenden Regen mussten wir den Abstieg beginnen und wie von Geisterhand waren alle Wolken verschwunden als wir unten die Ortschaft Bad Hindelang wieder erreichten. Aber im Großen und Ganzen wollen wir uns nicht beschweren, da wir bergab die Fahrstraße benutzt haben, die Gott sei Dank nicht so glitschig und rutschig war wieder weg bergauf und wir somit unsere Tour wohlbehalten beenden konnten

      • 22. September 2020

  9. Haumi war mountainbiken.

    21. September 2020

    1. Haumi

      Heute mal wieder eine Mountainbike Tour. Start und Ziel war die Fallmühle bei Pfronten. Von dort aus machte ich mich auf dem Weg der Steinacher Ache entlang nach Pfronten und weiter Richtung Kappel. Ab hier ging es stetig bergauf bis zur Kappeler Alm und eine viel zu kurze Abfahrt nach Nesselwang.
      Leider war die Kappeler Alm wegen eines Corona Falls nicht bewirtschaftet und so musste ich bis zur Haslacher Alpe fahren um mein erstes wohlverdientes Weizen trinken zu können 🍺 von dort aus ging es weiter Richtung Jungholz und zur Gundbach Alm (wo's an lecken Käsekuchen gab).
      Zurück in Pfronten ging es dann der Vils entlang bis zum Abzweig Bärenmoosalpe und wieder zurück zur Fallmühle, wobei der letzte Anstieg zur Bärenmoosalpe mir schon sehr zu schaffen machte.
      Insgesamt waren es doch 1700 Höhenmeter und 49 km 💪

      • 21. September 2020

  10. Haumi war wandern.

    20. September 2020

    03:35
    13,3 km
    3,7 km/h
    860 m
    850 m
    1. Haumi

      Der Grünten ist der sogenannte Hausberg und Namensgeber der Urlaubsregion Alpsee-Grünten. Er wird auch liebevoll "Der Wächter des Allgäus" genannt, und dass ist auch berechtigt. Von dem 1.738 Meter hohen Berg hat man einen traumhaften 360-Grad-Blick in alle Ecken des Allgäus und die Allgäuer Berge. Schon von weitem kündigt er durch seine vorgelagerte Stellung den Einstieg in die Allgäuer Alpen an.
      Ein ganz besonderes Erkennungsmerkmal auf dem Grünten, ist der 94,5 Meter hohe Sendemast des Bayerischem Rundfunks. Nicht nur dieser Mast sorgt für Wiedererkennungswert, auch das Jägerdenkmal, dass sich östlich des Sendemasten befindet. Es erinnert an die Jägergebirgstruppen die im 1. Weltkrieg gefallen sind.

      • 20. September 2020

  11. loading