5

KasperKopp

Über KasperKopp

Ich zeichne hier Radtouren und Nordic Walking Strecken auf, die vor allem von ungeübten Sportlern bewältigt werden können. Ich selber hatte Übergewicht und konnte dieses reduzieren. Fahrradfahren und NordicWalking sind gute Helfer um Gewicht zu reduzieren und langsam wieder in Form zu kommen. Auf diese Weise habe ich gut 45 kg abgenommen. Auf diesen Touren findet man immer einen netten Ort, an dem man eine Pause einlegen kann, oder die Strecken sind so gewählt, dass diese nicht zu lang sind. Mir hilft ein Zwischenziel, da ich mich dort mit einem Käffchen belohnen, oder einfach rasten kann! So kommt bei mir kein Druck auf und ich kann jede einzelne Tour geniessen!!

Distanz

3 475 km

Zeit in Bewegung

233:51 Std

Letzte Aktivitäten
  1. KasperKopp war mountainbiken.

    vor 4 Tagen

    00:47
    17,6 km
    22,3 km/h
    40 m
    40 m
    1. KasperKopp

      Schöne unaufgeregte Runde! Flachlandradeln at its best!! Tolle Landschaft. Sehr gut für Anfänger geeignet, da die Runde im wesentlichen flach ist. Wer spontan Lust hat, kann die Runde ganz leicht nach Tornesch oder Uetersen erweitern. Wer richtig Strecke machen will kann entspannt bis nach Elmshorn erweitern und dann über Pinneberg zurück nach Hetlingen radeln...zwischen 20KM und 80KM ist alles möglich. Also....make your choice and move your ass!!

      • vor 4 Tagen

  2. KasperKopp war mountainbiken.

    vor 7 Tagen

    02:38
    49,0 km
    18,6 km/h
    160 m
    160 m
    Silke gefällt das.
  3. KasperKopp und Silke waren Fahrrad fahren.

    31. Dezember 2020

    01:42
    26,2 km
    15,4 km/h
    190 m
    190 m
    Ramona gefällt das.
    1. KasperKopp

      Zum Jahresende noch schnell durch den Wald krajohlen! Eine schöne Tour für MTBs . Steigungen, Abfahrten, Matsch und Schotter...alles dabei! Die Tour ist auch für Anfänger geeignet, da die Steigungen nicht so dramatisch sind. Ein wenig fit sollte man sein, dann macht es mehr Spaß, aber selbst, wenn ihr nicht fit seid, kein Problem. Es gibt viele schöne Plätze zum Ausruhen!! Nehmt euch nen Kaffee oder Tee mit und lasst euch treiben!! Ab die Post!!

      • 2. Januar 2021

  4. KasperKopp und Silke waren mountainbiken.

    25. Dezember 2020

    01:31
    25,7 km
    16,9 km/h
    170 m
    170 m
    Silke, Andrea und 3 anderen gefällt das.
    1. KasperKopp

      Meine liebe Freundin Silke hat mich zum Radeln nach Mölln eingeladen. Also los...auf nach Mölln! Sie hat eine wunderbare MTB Tour mit mir gemacht. Hügel rauf - Hügel runter, lange Anfahrten und schöne einfache Abfahrten! Mega geil. Die Tour ist für trainierte Anfänger und Aufsteiger. Wirklich klasse, Matsch, Schotter, enge Passagen alles dabei, aber was für mich am wichtigsten ist....die Landschaft!!! Es war so ein schöner sonniger Nachmittag und die Strecke führte auch durch das Moor...der Blick war gigantisch!! Goldene Wälder und Wiesen im Winter, je nach dem wo die Sonne stand...tolle Gegend zum Radeln! Danke Silke!!

      • 26. Dezember 2020

  5. KasperKopp war mountainbiken.

    19. Dezember 2020

    01:20
    27,2 km
    20,3 km/h
    100 m
    100 m
  6. KasperKopp war draußen aktiv.

    8. Dezember 2020

    01:05
    7,45 km
    6,9 km/h
    40 m
    40 m
    Silke gefällt das.
  7. KasperKopp war mountainbiken.

    23. November 2020

    1. KasperKopp

      Schöner Ritt am Deich nach Wedel und zurück. Es wird langsam kalt an den Füssen!! Dicke Socken werden jetzt zur Pflicht.

      • 23. November 2020

  8. KasperKopp war mountainbiken.

    20. November 2020

    00:54
    20,3 km
    22,8 km/h
    60 m
    70 m
    Silke gefällt das.
    1. KasperKopp

      Einfacher Ritt am Deich entlang nach Wedel. Kurz beim Aldi einkaufen und gegen den Wind wieder zurück! Herrlich und immer die Sonne im Gesicht oder Rücken!

      • 20. November 2020

  9. KasperKopp war laufen.

    13. November 2020

    Silke gefällt das.
    1. Andrea

      Hauptsache du warst bei dem Wetter unterwegs

      • 13. November 2020

  10. KasperKopp war mountainbiken.

    7. November 2020

    01:57
    45,2 km
    23,1 km/h
    100 m
    110 m
    Andrea und Silke gefällt das.
    1. KasperKopp

      Eigentlich wollte ich nach Glückstadt zum Fähranleger. Immer am Deich entlang...geht aber im Herbst nicht! Die Überwege der Stauwerke sind nicht geöffnet. Also bin ich wieder zurück geradelt. Ich war genervt und wollte keinen 20Km Umweg radeln...aber auch nicht schlimm! War eine schöne Strecke über Land, matschige Forstwege und immer den Wind im Gesicht, gewärmt von der Sonne! My Heart goes BOOOM!!!

      • 7. November 2020

  11. loading