www.unterbrecher.de

Peter Pinnaus Touren Statistik

Distanz3 018 km
Zeit419:03 Std
Höhenmeter28 880 m

Letzte Aktivität

  1. 14.07.2015

    Peter Pinnau hat eine Fahrradtour geplant

    02:33
    41,2 km
    16,2 km/h
    130 m
    Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    raiwill gefällt das
  2. 13.05.2015

    Peter Pinnau hat eine Fahrradtour geplant

    01:32
    21,4 km
    13,9 km/h
    170 m
    Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
  3. 15.04.2015

    Klawa und raiwill gefällt das
    1. Peter Pinnau

      Es ist traumhaftes Frühlingswetter. Wir beschließen, kurzfristig mit der Bahn nach Frankfurt/ Oder zu fahren und dann mit Rad und Anhänger weiter nach Lebus. Dort blühen die Adonisröschen. Da der Radweg abseits der Oder entlang einer Bundesstraße verläuft wählen wir die Alternativroute an der Oder. Diese ist zwar nicht bis Lebus ausgebaut aber auch mit dem Anhänger machbar.
      Nach Ende des Deiches wechseln wir auf den Feldweg und stehen kurz danach vor einem Schafgatter. Türe auf, Räder durch und wieder zu. Auf der Weide stehen mehrere hundert Schafe mit ihren Lämmern. Wir fahren mittendurch. An der Oder halten wir mehrmals bis wir die Oderhänge vor Lebus erreichen und die ersten Blümchen sehen.

      • 16.04.2015

    2. Peter Pinnau

      Wir machen noch einen kurzen Abstecher zum Höhenweg und einem Bachlauf mit Stromschnellen und dort knurrt der Magen. Am "Oderblick" Lebus bestätigen sich die Befürchtungen: Das Lokal ist voller Auto-Ausflügler im besten Alter und für uns ist dort kein Blumentopf mehr zu gewinnen. Ich radel allein zum Anglerheim vor, um dort die Lage zu checken. Es sieht besser aus - bis dorthin kommen die meisten Leute scheinbar nicht. Ich lasse mir ein Zanderfilet mit Bratkartoffeln schmecken und sogar die Kinder essen ihre Teller leer.
      Es ist bereits Nachmittag. Der Rückweg zieht sich, da die Kinder - besonders Anne - viel laufen möchte. Wir haben Zeit und fahren eine Bahn später. Gegen 20:00 Uhr sind wir zu Hause. War ein toller Tag!

      • 16.04.2015

  4. raiwill gefällt das
    1. Peter Pinnau

      Back on the road ... Eine Nachmittagsrunde nach Wendisch Rietz vorbei an einigen Seen. Der Trail auf der Westseite des Springsees gehört sicherlich zu den schönsten Strecken hier in der Umgebung. Der Pfad verläuft an einem Hang zwischen See und der Grenze des Truppenübungsplatzes Storkow.
      Auf dem Rückweg hat der Akku des Telefons schlapp gemacht, daher endet die Route im Nirgendwo.

      • 12.04.2015

  5. 08.03.2015

    Peter Pinnau war mountainbiken

    02:08
    46,1 km
    21,5 km/h
    240 m
    © OSM
    Squeezer44 gefällt das
    1. Peter Pinnau

      Eine schöne Runde bei bestem Frühlingswetter, aber ... im Wald zwischen Neuendorf und Zesch mehrmals verfahren, dann brach der Sattel und ich musste diesen einmal aufsammeln.
      In höchster Erwartung eines kalten Kaffeegetränks musste ich feststellen, dass der Eisladen in Zesch noch Winterpause hat ;(

      • 09.03.2015

    2. Squeezer44

      Die kleinen Widrigkeiten des Lebens... 😉

      • 09.03.2015

  6. 06.03.2015

    Daniela gefällt das
  7. 06.03.2015

    Peter Pinnau war Fahrrad fahren

    01:19
    29,9 km
    22,4 km/h
    80 m
    © OSM
  8. 28.01.2015

    Peter Pinnau war mountainbiken

    01:14
    16,1 km
    13,0 km/h
    100 m
    © OSM
    Squeezer44 und Daniela gefällt das
    1. Peter Pinnau

      Wie oft bin ich schon an dem Stein "Oberförsterei Dahmetal" vorbei geradelt ... Nun bin ich dort endlich mal abgebogen und habe versucht entlang der Dahme nach Teurow durchzukommen.
      Viele Wege enden an einer Jägerkanzel. Die Dahme schlängelt sich hier durch ein Feuchtwiesengebiet. Die Weidezäune weisen jedoch auf eine gewissen Bewirtschaftung des Gebiets hin.

      • 28.01.2015

  9. 21.12.2014

    Peter Pinnau war mountainbiken

  10. 17.09.2014

    Peter Pinnau war mountainbiken

    Wolfes gefällt das