Nunds

Über Nunds
Distanz

1 862 km

Zeit in Bewegung

108:10 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Nunds war Fahrrad fahren.

    vor 15 Stunden

    02:38
    55,9 km
    21,2 km/h
    290 m
    290 m
    Henning.BU, baphi und 19 anderen gefällt das.
    1. Nunds

      Nachdem ich am Wochenende geschwächelt habe, nutzte ich den heutigen Montagvormittag, um einer lieben Freudin einen Geburtstagsblumenstrauß mit dem Radl vorbeizubringen.
      Bis Kirchrode kannte ich die meisten Wege und ab Kronsberg haben wieder Teile meiner persönlichen Landkarte zusammengesetzt, wo mir immer noch die Verbindungen gefehlt haben.
      Zur Tour: alle Wege sind mit einem Tourenrad gut zu bewältigen. Es geht über Schotter-, Asphalt-, Wald- und Radwege und auch ein kleiner Abschnitt über Kopfsteinpflaster ist dabei.

      • vor 15 Stunden

  2. Nunds war Fahrrad fahren.

    21. Februar 2021

    baphi, Henning.BU und 18 anderen gefällt das.
    1. Nunds

      Die Familie schläft - also schnell aufs Rad. Heute wollte ich nach einiger Zeit mal wieder den Alten Postweg (Richtung Hannover) fahren - da ist Durchschütteln kostenlos!
      Auf dem Kopfsteinpflaster kann man kaum fahren oder nur langsam. Als Alternative gibt es neben der Fahrbahn einen schmalen etwas befestigten Streifen. Also keine ernsthafte Alternative als Pendelstrecke nach Hannover- obwohl ausgewiesener Fahrradweg der Region.
      Weitere Tour - es ging kreuz und quer durch die Feldmark von Isernhagen und Burgwedel auf Feld- und Waldwegen.

      • 21. Februar 2021

  3. Nunds war Fahrrad fahren.

    20. Februar 2021

    1. Nunds

      Auch das vorzeitige Beenden des ersten Tourteils konnte mein Honigkuchengrinsen nicht vertreiben :-))
      Zur Tour: Hinter dem Bahnhof Isernhagen fuhr ich noch einen längeren Abschnitt auf Feld-bzw. Waldwegen, die teilweise noch recht matschig aber befahrbar waren.

      • 20. Februar 2021

  4. Nunds war Fahrrad fahren.

    20. Februar 2021

    LeePhi, Volker 🚲📷✈️ und 13 anderen gefällt das.
    1. Nunds

      Der Schnee ist weg und es kann wieder gefahrlos Fahrrad gefahren werden.
      Meine Freude war riesig und ich bekam mein Honigkuchengrinsen nicht mehr aus dem Gesicht!!
      Zur Tour: bis auf einen kleinen Abschnitt in der Isernhägener Feldmark ging es ausschließlich über asphaltierte Wege. Bei einer Fotopause bei der geografischen Mitte Isernhagens beendete ich mal wieder versehentlich die Tour (langsam zweifel ich an meiner Intelligenz!!)

      • 20. Februar 2021

  5. Nunds und LeePhi waren wandern.

    14. Februar 2021

    Harry, baphi und 18 anderen gefällt das.
    1. Nunds

      Diesmal sprang das 🚙 an und die ganze Familie konnte motiviert werden, endlich die geplante Wanderung in die Tat umzusetzen. Ab Müden (Örtze) wanderten wir auf dem "Großen Flusspfad" Richtung Poitzen (hier kürzten wir etwas ab). Nachdem wir das Gewusel auf dem zugefrorenen Heidesee hinter uns gelassen hatten, liefen wir auf einem kleinen verschneiten Pfad direkt an der Örtze entlang.
      Auf dem Rückweg von Poitzen ging es durch ein Waldstück -diesmal auf einem breiteren Weg- zum Ausgangspunkt zurück. Die Strecke ist sicherlich nicht nur im Winter lohneswert. Danke an Komootler nOKam für Entdecken und Zeigen der Tour.

      • 14. Februar 2021

  6. Nunds und LeePhi waren wandern.

    12. Februar 2021

    1. Nunds

      Bei diesem Wetter lassen wir das 🚙 stehen. Fahrrad fahren geht auch nicht, aber kein Problem wir haben ja 👣👣.
      Sonne pur!
      Ein sonniges Schneewochenende mit viel frischer Luft wünschen wir Euch!

      • 12. Februar 2021

  7. Nunds war wandern.

    11. Februar 2021

    Henning.BU, Volker 🚲📷✈️ und 16 anderen gefällt das.
    1. Nunds

      Home-Office müde wartete ich sehnsüchtig auf meine kurze Feierabend-Tour, die durch „unseren“ Hauswald im Winterkleid ging. Auf kleinen Pfaden ging es durch hohen Schnee (liegt ja im Auge des Betrachters 😉). Nach leichten Schneefall gab es am Ende noch einen schönen Sonnenuntergang.
      Meinem Telefonakku war es leider zu kalt, so dass ein Teil des Quadrates fehlt.

      • 11. Februar 2021

  8. Nunds war wandern.

    1. Februar 2021

    Obmay Lin, mmsig und 18 anderen gefällt das.
    1. Nunds

      Anstatt eines Kurzurlaubes in den Zeugnisferien wollten wir ab Müden an der Örtze wandern gehen. Soweit der Plan - alle waren startklar und Proviant gepackt. Leider wollte das Auto nicht so wie wir, es mag offensichtlich keine Kälte. Es sprang nicht an!
      Ärgerlich aber nicht zu ändern! Daher ging es in „unseren“ Hauswald. Zauberhaft verschneit sieht er wieder ganz anders aus.
      Auch heute wollte ich mal einen neuen Weg ausprobieren. Zwischen Kilometer 6 und 7,3 gab es keinen Weg und ich war offroad quer durch den Wald, an der Wulbeck und am Ackerrand unterwegs. Der Abschnitt ist recht abenteuerlich und nicht zu empfehlen.
      Schön war es trotzdem!

      • 1. Februar 2021

  9. Nunds und LeePhi waren wandern.

    31. Januar 2021

    baphi, Henning.BU und 10 anderen gefällt das.
    1. Nunds

      Eine kleine Runde durch unseren Nachbarort- hier liegt deutlich weniger Schnee als bei uns in Engensen💁‍♀️.

      • 31. Januar 2021

  10. Nunds war Fahrrad fahren.

    25. Januar 2021

    baphi, Volker 🚲📷✈️ und 11 anderen gefällt das.
    1. Nunds

      Am Wochenende noch zu Fuß unterwegs mussten nun unsere Obst- und Gemüsevorräte aufgefüllt werden. Das passt in die Packtaschen, also fiel die Wahl des Transportmittels auf mein geliebtes Fahrrad.
      Kalt war's - aber traumhaft schön, so dass ich noch einen Extraschlenk einbaute.

      • 25. Januar 2021

  11. loading