40

Garen

Über Garen
Distanz

6 100 km

Zeit

1105:10 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Garen war Fahrrad fahren.

    vor 3 Tagen

    09:24
    88,5 km
    9,4 km/h
    980 m
    970 m
    Hans-Ulrich (Ueli), charles und 16 anderen gefällt das.
    1. Garen

      Heute mal versucht, die Tour mit komoot aufzuzeichnen, aber prompt nicht ganz hinbekommen. Zum Glück hab ich auch noch die Aufzeichnung vom GPS... da stimmt dann halt die Durchschnittsgeschwindigkeit nicht so ganz, weil auch die Pausenzeit im Schnitt drin ist. Aber mir gehts eigentlich sowieso mehr um die Strecke.

      • vor 3 Tagen

  2. Garen war wandern.

    vor 6 Tagen

    04:56
    7,21 km
    1,5 km/h
    340 m
    320 m
    Xavi, Gilbert Tschäppät und 4 anderen gefällt das.
  3. Garen war wandern.

    vor 7 Tagen

    06:33
    14,2 km
    2,2 km/h
    190 m
    1 230 m
    Gilbert Tschäppät, Baerbel L und 2 anderen gefällt das.
  4. Garen war wandern.

    31. Juli 2020

    06:14
    17,0 km
    2,7 km/h
    280 m
    290 m
  5. Garen war wandern.

    19. Juli 2020

    08:20
    18,0 km
    2,2 km/h
    1 320 m
    1 310 m
    Hans-Ulrich (Ueli), Karin und 11 anderen gefällt das.
  6. Garen war wandern.

    13. Juli 2020

    Hans-Ulrich (Ueli), Simon Forte und 8 anderen gefällt das.
    1. Gilbert Tschäppät

      Hut 👍

      übersetzt vonOriginal anzeigen
      • 14. Juli 2020

  7. Garen war wandern.

    12. Juli 2020

    10:52
    28,3 km
    2,6 km/h
    1 380 m
    1 390 m
    Ulrike, Xavi und 9 anderen gefällt das.
    1. Garen

      Ich erinnere mich noch lebhaft an das Sünneli auf Skiern, das früher für Pischa Werbung machte und dem grossen Skigebiet Parsenn ein bisschen ans Bein pinkelte... "Pischa isch no schöner". Heute ist Pischa ja im Winter ein Freerideeldorado. Und im Sommer? Fast ein Lost-Place!
      Der Gratweg von Pischa zum Hüreli wird von Bikern sehr geschätzt und frequentiert, Wanderer sind eher rar.
      Und in Richtung Mönchalp ist schon grad gar nichts los - "Verborgen Pischa" trägt seinen Namen absolut zu recht.
      Ist aber unheimlich schön!!! Und auch der herzförmige Pischasee hat seinen Reiz, genauso wie der gewaltige Wasserfall des Mönchalpbachs.
      Die Tour ab Davos oder Laret ist lang und happig - aber wirklich lohnenswert.
      Da vos no schöner isch!

      • 13. Juli 2020

  8. Garen war Fahrrad fahren.

    9. Juli 2020

    Gilbert Tschäppät, sedo und 40 anderen gefällt das.
    1. Garen

      Es lohnt sich unbedingt, dem Rhein entlang ans deutsche Ufer zu wechseln - viel angenehmere Fahrradwege als in der Schweiz!

      • 9. Juli 2020

  9. Garen war wandern.

    5. Juli 2020

    09:57
    24,9 km
    2,5 km/h
    1 020 m
    990 m
    Karin, AnHei und 15 anderen gefällt das.
    1. Christian

      Super Bilder... Mit welcher Kamera hast du die Aufnahmen gemacht? Der HDR Look passt perfekt zur Kirchengemäuer... Top 📷👌👍

      • 6. Juli 2020

  10. Garen war wandern.

    4. Juli 2020

    03:18
    9,23 km
    2,8 km/h
    260 m
    250 m
    Ulrich Steinmann, Gilbert Tschäppät und 2 anderen gefällt das.