17

Thomas #Pille# K.
 

Über Thomas #Pille# K.

Hallo zusammen.
Inzwischen habe ich mehr Zeit für mich. Daher bin ich viel unterwegs. Entweder gehe ich Wandern oder Rad fahren. Viele Jahre mit dem Renn- und Trekkingbike, seit 2019 habe ich auf ein BH/AtomX/Brose/720Wh E-Bike umgesattelt. Das ist einfach eine neue, ganz tolle Dimension des Radfahrens. Länger, öfter und schöner geht es damit inzwischen auf unterschiedlichen Touren durch die Landschaft.
Manchmal mache ich nicht so viele Bilder, aber ich hoffe es macht trotzdem Spaß meinen Touren zu folgen. Sollte es mir gelingen den Ein- oder Anderen in meine Heimat, den Ennepe-Ruhr Kreis zum Wandern oder Radfahren zu bringen, so wäre das schön. Ihr findet hier eine abwechslungsreiche Naturlandschaft die zum Genießen wie gemacht ist.
Ein weiteres Hobby, das sich mit Komoot leider nicht darstellen lässt, ist das Bogenschiessen🏹. Bei 2-3 mal Training in der Woche nimmt dieses Hobby auch viel Zeit in Anspruch. Im Winter in der Halle, während des Sommers aber draußen schieße ich den olympischen Recurvebogen auf Entfernungen bis 70m. 🎯Bei Interesse schaut mal auf die Seite TUS Wengern/Bogensport. Vielleicht sieht man sich mal... Dann bitte bei mir melden, dass ihr auch Komootler seid 😉👍
Gruß Thomas alias PILLE

Distanz

5 234 km

Zeit in Bewegung

621:43 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Thomas #Pille# K. war wandern.

    vor 11 Stunden

    02:07
    10,2 km
    4,8 km/h
    150 m
    150 m
    Silvia, Birgit und 6 anderen gefällt das.
  2. Thomas #Pille# K. war wandern.

    vor 3 Tagen

    01:04
    5,26 km
    4,9 km/h
    100 m
    90 m
    Birgit, GRK ☀️🌳🤗 und 6 anderen gefällt das.
  3. Thomas #Pille# K. war wandern.

    vor 3 Tagen

    02:05
    9,29 km
    4,5 km/h
    170 m
    180 m
    GRK ☀️🌳🤗, Silvia und 7 anderen gefällt das.
  4. Thomas #Pille# K. war wandern.

    vor 4 Tagen

    01:26
    7,06 km
    4,9 km/h
    110 m
    120 m
    Silbersöckchen, GRK ☀️🌳🤗 und 7 anderen gefällt das.
  5. Thomas #Pille# K. war wandern.

    vor 7 Tagen

    02:12
    9,23 km
    4,2 km/h
    230 m
    240 m
    Birgit, Swater70 und 8 anderen gefällt das.
  6. Thomas #Pille# K. war wandern.

    7. Januar 2021

    01:37
    8,07 km
    5,0 km/h
    100 m
    100 m
    Birgit, Silvia und 10 anderen gefällt das.
  7. Thomas #Pille# K. war wandern.

    6. Januar 2021

    01:26
    6,89 km
    4,8 km/h
    120 m
    110 m
    GRK ☀️🌳🤗, Silvia und 7 anderen gefällt das.
    1. Thomas #Pille# K.

      Einziges Highlight war heute in den Ruhrauen ein schöner grosser Fuchs 🦊. Den konnte ich ich jedoch nur mit dem Fernglas beobachten und nicht fotografieren. Das helle auf dem Bild ist eines der cremefarbenen Nutrias. Ansonsten bei usseligem Wetter zumindest an der Luft gewesen. 😊

      • 6. Januar 2021

  8. Thomas #Pille# K. war wandern.

    3. Januar 2021

    01:38
    7,72 km
    4,7 km/h
    140 m
    130 m
    GRK ☀️🌳🤗, Silbersöckchen und 11 anderen gefällt das.
    1. Johannes Tautz

      Urige Ast auf dem Foto, sowas sieht man nicht so oft 👍👍

      • 3. Januar 2021

  9. Thomas #Pille# K. war wandern.

    1. Januar 2021

    01:54
    8,37 km
    4,4 km/h
    240 m
    230 m
    Saskia, Bea 🌬️🏵️ und 12 anderen gefällt das.
    1. Thomas #Pille# K.

      👋🎉♥️ FROHES NEUES JAHR wünsche ich allen Komootlern. 😉 👍 Der Plan für 2021: Gesund bleiben!

      • 1. Januar 2021

  10. Thomas #Pille# K. war wandern.

    25. Dezember 2020

    02:49
    14,2 km
    5,0 km/h
    260 m
    230 m
    Silvia, GRK ☀️🌳🤗 und 21 anderen gefällt das.
    1. Thomas #Pille# K.

      Heute sind wir eine 8⃣ gelaufen. Der erste kleinere Teil nach Bommern ging auf dem unteren Ruhr Radweg am Spieck, einem Altarm der Ruhr, entlang. Heute gab es dank Fernglas viel zu entdecken. Ein Silberreiher auf der Suche nach Fischen, einen Eisvogel den ich lange beim Ansitz beobachten durfte, Nutrias mit vielen Jungen und hunderte Kraniche die Richtung Südwesten zogen.? Waren die aber spät dran am 25. Dezember. Angesichts der schönen Naturbilder wird mir eines klar: dem Rest des Planeten ist es sowas von egal ob sich die Menschheit mit Corona rumkriegt oder nicht. Selbst wenn wir aussterben wie die Dinos vor 60mio. Jahren dreht sich die Erde einfach weiter.... 🙄
      Der zweite Teil ging zu einem Ort der einem so ein "Lost Places" Gefühl vermittelt. Nach Albringhusen zum stillgelegten Külpmann Steinbruch. Über Single Trails der Mountainbiker ging es vom Böllberg aus durch den Wald dorthin. Ein toller Ort mit phantastischem Ausblick! Lohnenswert.

      • 25. Dezember 2020

  11. loading