komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
30

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Hinter dem Horizont

Hallo, ich bin Verena, das Gesicht hinter dem Outdoor- und Reiseblog "Hinter dem Horizont". Vom kleinen Spaziergang bis zur Mehrtagestour... Wandern ist für mich der perfekte Ausgleich zum Alltag und meine bevorzugte Art, draußen unterwegs zu sein. Deshalb wandere ich nicht nur vor der eigenen Haustür, sondern auch sehr gerne auf Reisen.Obwohl ich eigentlich zügig wandere, komme ich oft nur langsam voran. Denn für mich ist immer der Weg das Ziel und ich genieße jeden Moment in der Natur - mit all den kleinen Details am Wegrand, die mich so oft fasziniert anhalten lassen 💚Wenn Wandern für dich auch kein Leistungssport ist, dann bist du hier genau richtig 😀

Distanz

1 620 mi

Zeit in Bewegung

849:26 Std

Eigene Collections
Letzte Aktivitäten
  1. Hinter dem Horizont war wandern.

    6. November 2022

    Herbstliche Weinberge - von Himmelstadt nach Thüngersheim

    03:02
    5,61 mi
    1,9 mi/h
    600 ft
    625 ft
    Ralle, Zomby Woof und 75 anderen gefällt das.
    1. Hinter dem Horizont

      Im Herbst finde ich Weinberge am schönsten. Trotzdem hatte ich dieses Jahr erst ein Mal die Gelegenheit zu einem Spaziergang durch die gelb-roten Rebhänge. Viiieeel zu wenig!

      

      Bevor die letzten bunten Blätter fallen, führte mich daher gestern ein Spaziergang von Himmelstadt nach Thüngersheim. Es war eine

      7. November 2022
  2. Hinter dem Horizont war wandern.

    23. Oktober 2022

    LuBa, Ⓜ️ike®️ohsoft🧔 und 74 anderen gefällt das.
    1. Eine ganz kurzer Spaziergang führte mich heute in das Naturwaldreservat Waldkugel bei Reichenberg/Würzburg.

      

      Ausgerüstet mit Kamera und Stativ war mein Ziel klar: Pilze fotografieren. Dafür war es aber offenbar schon fast zu spät, denn die meisten Pilze waren inzwischen beschädigt, angenagt, schleimig

      23. Oktober 2022
  3. Hinter dem Horizont war wandern.

    9. Oktober 2022

    03:47
    7,96 mi
    2,1 mi/h
    700 ft
    675 ft
    Ⓜ️ike®️ohsoft🧔, Michael Okubski und 69 anderen gefällt das.
    1. Als ich am vergangenen Sonntag das Hotel in Hersbruck verließ, lachte über mir die Sonne von einem strahlend blauen Himmel. Per Zug ging es allerdings erst einmal weiter nach Neuhaus an der Pegnitz und nach den wenigen Minuten Fahrt waren sowohl Blau als auch Sonne im Nebel verschwunden 🤨 Aber ich war

      11. Oktober 2022
  4. Hinter dem Horizont war wandern.

    8. Oktober 2022

    07:26
    16,6 mi
    2,2 mi/h
    1 850 ft
    1 550 ft
    Iris, Manu 🙋🏻‍♀️ & Zenzi 🐕 und 95 anderen gefällt das.
    1. Spiegeleierweg - unter diesem Namen lernte ich den Hochlandsteig vor über einem Jahr kennen. Der Spitzname des Wanderwegs im Nürnberger Land hat zwei Gründe:

      🟡 erstens waren Spiegeleier früher in den Gasthöfen entlang der Strecke die einzige warme Mahlzeit

      🟡 zweiten sieht der gelbe Punkt, der den Weg

      10. Oktober 2022
  5. Hinter dem Horizont war wandern.

    5. Oktober 2022

    02:19
    3,07 mi
    1,3 mi/h
    450 ft
    400 ft
    S. 🍃, ML und 73 anderen gefällt das.
    1. Erst in den Weinberg, dann an den Schreibtisch... diese Flexibilität liebe ich an meiner Selbstständigkeit ganz besonders 😀 Also folgte ich in der morgendlichen Nebelstimmung der grünen Traube auf dem Weinweg Randersacker und guckte mal

      🍇 wie weit die Winzer schon mit der Weinlese sind

      🍇 und ob sich

      5. Oktober 2022
  6. Hinter dem Horizont war wandern.

    30. September 2022

    06:04
    10,2 mi
    1,7 mi/h
    850 ft
    825 ft
    Angelika, JoDo und 79 anderen gefällt das.
    1. Die Schandtauber ist einer der Zuflüsse der Tauber (= althochdeutsch "kurze Tauber") und fließt am Rand des Naturparks Frankenhöhe durch das gleichnamige Tal. Das besondere an dem Bach: er hat sich einen Wildbach-Charakter erhalten, der für das westliche Mittelfranken eher ungewöhnlich ist.

      

      Die Hauptquelle

      1. Oktober 2022
  7. Hinter dem Horizont und Frankens Saalestück waren wandern.

    9. September 2022

    Christoph, Angelika und 84 anderen gefällt das.
    1. Der Weingenussweg entlang der Fränkischen Saale ist insgesamt rund 66km lang und verbindet die UNESCO Welterbe-Kurstadt Bad Kissingen mit der Drei-Flüsse-Stadt Gemünden, wo die Fränkische Saale (und die Sinn) in den Main mündet.

      

      Los ging es direkt am Bahnhof von Bad Kissingen. Am Beginn des Fußwegs zum

      10. September 2022
  8. Hinter dem Horizont und Stadt Neumarkt i.d.OPf. waren wandern.

    3. September 2022

    Sonja, Stadt Neumarkt i.d.OPf. und 60 anderen gefällt das.
    1. Der Bus brachte mich morgens zu meinem Startpunkt bei Loderbach. Etappe 3 der Zeugenbergrunde ist bei der offiziellen Einteilung die kürzeste. An Highlights wird deswegen aber nicht gespart 😉

      

      In Sichtweite des Ludwig-Donau-Main-Kanals bog ich auf den Wanderweg ab und folgte dem Pfad parallel zur Stra

      4. September 2022
  9. Hinter dem Horizont und Stadt Neumarkt i.d.OPf. waren wandern.

    2. September 2022

    06:20
    11,6 mi
    1,8 mi/h
    1 100 ft
    1 150 ft
    Stadt Neumarkt i.d.OPf., Dieter Limpert und 64 anderen gefällt das.
    1. Die zweite Etappe begann in Stauf, wo ich die 1. am Vortag beendet hatte. Aber Achtung: nicht jede Busverbindung fährt auch jede Haltestelle in Stauf an. Unbedingt vorher prüfen!

      

      Schnell waren die Stauferbergesel erreicht. Man kann sie für kurze Wanderungen ausleihen, aber die Zeugenbergrunde wäre wohl

      4. September 2022
  10. Hinter dem Horizont und Stadt Neumarkt i.d.OPf. waren wandern.

    1. September 2022

    1. Die Zeugenbergrunde ist nicht nur ein zertifizierter Qualitätsweg, sondern auch einer der wenigen deutschen "Leading Quality Trails - Best of Europe". Also ein klarer Fall für die Wander-Bucket List! 😀

      

      Die Zeugenberge reihen sich rund um Neumarkt in der Oberpfalz auf. Doch sie sind nicht einfach nur

      4. September 2022
  11. loading