9

Paulis Moni

101

Follower

Über Paulis Moni

Ich wohne im schönen Weserbergland und genieße jede freie Minute in der Natur.

Distanz

1 220 km

Zeit in Bewegung

277:11 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Polo Pauli und Paulis Moni waren wandern.

    vor 4 Tagen

    03:22
    15,5 km
    4,6 km/h
    530 m
    550 m
    BergpiXeline, Eva Bubeníčková und 36 anderen gefällt das.
    1. Polo Pauli

      Heute sind wir über den Weserberglandweg, den Märchenlandweg und den X3 zur Tillyschanze gewandert. Eine schöne Runde durch den Reinhardswald über Hann. Münden.

      • vor 4 Tagen

  2. Polo Pauli und Paulis Moni waren wandern.

    18. Oktober 2020

    Wilmer, Klaus Krause und 27 anderen gefällt das.
  3. Polo Pauli und Paulis Moni waren wandern.

    11. Oktober 2020

    02:10
    10,00 km
    4,6 km/h
    300 m
    290 m
    EmEf, Wilmer und 27 anderen gefällt das.
    1. Paulis Moni

      Gestartet sind wir heute am Parkbad in Weende. Vorbei an der Weendequelle durch das Jeidental zum Fernsehturm am Osterberg. Von dort ging's über kleine Pfade zu einem alten Steinbruch. Immer wieder hat man am Waldrand tolle Ausblicke. Mal in den Solling, mal zum Hohen Hagen und sogar bis zum Meißner.

      • 11. Oktober 2020

  4. Paulis Moni und Polo Pauli waren wandern.

    4. Oktober 2020

    Sandra Brandl, EmEf und 43 anderen gefällt das.
    1. Paulis Moni

      Der Eco-Pfad ist eigentlich nur 6 bzw. 4 km lang. Daher haben wir die Route im Wald etwas verlängert. Aber schon kurz nach dem Einstieg in den Wald bei Kilometer 2,3 haben wir durch die mangelnde Pflege und unzureichende Beschilderung durch Hessen Forst den Abzweig für den Weg mit der Raute verpasst. Bei Kilometer 2,8 endete dann auch noch der Weg. Aber wir haben durch Brombeeren und Tannen den Weg wieder gefunden. Aber wer erahnt schon auf Bild 3 den Weg? Bei Bild 4 wären wir eigentlich rausgekommen. Wieder auf dem richtigen Weg ging es zurück Richtung Eco-Pfad. Dieser hat uns dann eine Weile begleitet, bis wir im Trumbachtal den Weserbergland-Weg weiter verfolgt haben. Nach einer Wegschleife durch Sturmschadengebiet ging´s auf der anderen Seite des Trumbach zurück Richtung Gieselwerder.

      • 4. Oktober 2020

  5. Polo Pauli und Paulis Moni waren wandern.

    27. September 2020

    02:45
    13,8 km
    5,0 km/h
    290 m
    290 m
    hato-ks, Marco und 25 anderen gefällt das.
    1. Paulis Moni

      Unser Abstecher nach Eschenstruth war zwar nicht geplant, aber durch die schöne Weitsicht über die Felder hat er sich auf jeden Fall gelohnt. Der Weg hat außer den Highlights Töpferborn, Gläsnerborn, Meisemannstein, Sängerbuche und Hugenottenkirche nicht wirklich was zu bieten. Es sind zwar schöne Wege aber es fehlt ab und an mal ein bischen Ausblick.

      • 27. September 2020

  6. Paulis Moni und Polo Pauli waren wandern.

    20. September 2020

    03:37
    14,9 km
    4,1 km/h
    410 m
    420 m
    Wilmer, Claudi und 46 anderen gefällt das.
    1. Paulis Moni

      Der P10 ist meiner Meinung nach, von allen P-Wegen die wir bis jetzt gewandert sind, am stärksten von Waldschäden betroffen. Schade, denn der Weg ist ansonsten sehr schön. Man hat natürlich durch die Waldschäden weite Ausblicke, die man sonst nicht hätte. Entlang des Weges gibt es auch wieder etwas Ars Natura. Das auf den Bildern ist kein Raps sondern Weißer Senf. Im jetzigen Wuchsstadium ist er giftig.

      • 20. September 2020

  7. Paulis Moni und Polo Pauli waren wandern.

    13. September 2020

    01:08
    4,02 km
    3,5 km/h
    40 m
    40 m
    hato-ks, Wilmer und 24 anderen gefällt das.
    1. Paulis Moni

      Inspiriert durch den Wandervorschlag "Zwischen den Mauern" sind wir heute in Korbach den Rundweg Stadtmauer abgelaufen. Anschließend noch ein wenig in der Altstadt geschlendert. Der Rundweg ist sehr informativ und interessant gestaltet.

      • 13. September 2020

  8. Paulis Moni und Polo Pauli waren wandern.

    6. September 2020

    01:50
    7,41 km
    4,0 km/h
    110 m
    100 m
    hato-ks, Katja und 34 anderen gefällt das.
    1. Harald (Jerrylee)

      Hallo Moni,
      da währen wir uns ja heute fast mal begegnet. Wir wollten da eigentlich auch hin, haben aber kurzfristig umgeplant und sind in Kassel auf den Bismarkturm gewandert.
      Gruß Harald

      • 6. September 2020

  9. Paulis Moni und Polo Pauli waren wandern.

    29. August 2020

    03:20
    13,7 km
    4,1 km/h
    390 m
    390 m
    Michael, Wilmer und 40 anderen gefällt das.
    1. Paulis Moni

      Der Premiumweg führt durch Hessen und Thüringen entlang der alten innerdeutschen Grenze dem jetzigen Grünen Band. Die kurzen Abstecher zur Hüneburg und dem Dreiherrenstein sollte man unbedingt mitnehmen. Ein Teil des Weges gehört auch zum Ars Natura.

      • 29. August 2020

  10. Polo Pauli und Paulis Moni waren bergwandern.

    25. August 2020

    01:45
    6,40 km
    3,7 km/h
    260 m
    640 m
    Jens, Monika Middeke und 31 anderen gefällt das.
    1. Polo Pauli

      Unsere letzte Urlaubstour ging heute von der Bergstation zum Hochzeiger (2560m) und wieder bergab zum Zirbenpark. Am Zeigerrestaurant noch die letzten Sonnenstrahlen genossen.

      • 25. August 2020

  11. loading