10

Werner-K

Über Werner-K

Als Rentner mit viel Freizeit versuche ich jeden Tag Sport zu treiben: Laufen, Radfahren, Badminton, Wandern und wenn es mal wieder überall weh tut auch Schwimmen.

Distanz

8 548 km

Zeit

600:43 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Werner-K war laufen.

    vor 23 Stunden

    01:02
    10,5 km
    10,2 km/h
    30 m
    40 m
    Roland Böstro, Christian und 3 anderen gefällt das.
    1. Werner-K

      bei angenehmer Temperatur heute mal wieder die Laufschuhe angezogen (und auch benutzt). Die Luft war aber irgendwie suppig, kein Wetter für Bestleistungen.😛😡🥵👣👣👣

      • vor 17 Stunden

  2. Werner-K war Rennrad fahren.

    vor 2 Tagen

    03:07
    70,9 km
    22,7 km/h
    890 m
    890 m
    Andreas Schmirbach, WolfG *Freiburg und 3 anderen gefällt das.
    1. Andreas Schmirbach

      Schöne Runde..werde ich bald nachfahren...

      • vor 2 Tagen

  3. Werner-K war draußen aktiv.

    vor 6 Tagen

    02:21
    2,96 km
    1,3 km/h
    130 m
    280 m
    Christian, WolfG *Freiburg und 11 anderen gefällt das.
    1. Werner-K

      Vom Eggishorn zum Bettmerhorn über den Bettmergrat. Alpiner Kletterweg Schwierigkeit T5. Beim Klettersport sind GPX-Dateien ziemlich wertlos, da man sich aus Sattellitensicht oft nicht bewegt. Das wird als Pause bewertet, obwohl man gerade an kniffligen Stellen viel Schweiß lässt. 3 Stunden sind ausgeschrieben, ich war 2 Stunden unterwegs (plus Pause). Auf solchen Wegen muss man die Wanderstöcke im Rucksack verstauen und die Hände aus den Hosentaschen nehmen...

      • vor 6 Tagen

  4. Werner-K war wandern.

    vor 7 Tagen

    04:19
    10,5 km
    2,4 km/h
    840 m
    570 m
    Roland Böstro, Peter und 9 anderen gefällt das.
    1. Werner-K

      Von der Riederalp kurz hinauf zur Riederfurka und dann sehr steil, aber schön schattig durch den zauberhaften Aletschwald hinab zur Hängebrücke. Diese überspannt den Ablauf des Aletschgletschers (Massa).

      • vor 7 Tagen

  5. Werner-K war wandern.

    6. August 2020

    05:32
    17,5 km
    3,2 km/h
    950 m
    2 330 m
    Roland Böstro, Peter und 9 anderen gefällt das.
    1. Werner-K

      Heute mit meiner Frau eine leichte Wanderung durch das ganze Gebiet kombiniert mit 6 oder 7 Seilbahnen. Die "Feel Free" Pauschale macht's möglich. Sportlich interessant ist nur der kurze Steig von der Bergstation der Bettmerseilbahn zum Gipfel des Bettmerhorns. Der war früher rot-weiß markiert - jetzt blau-weiß überpinselt. Wer schwindelfrei ist hat keine Problenme und so waren auch sehr viele Wanderer am Gipfel.

      • 6. August 2020

  6. Werner-K war wandern.

    5. August 2020

    03:50
    11,9 km
    3,1 km/h
    500 m
    510 m
    Christian, Lausitzsonne und 7 anderen gefällt das.
    1. Werner-K

      Bei allerbestem Wetter eine wunderschöne Wanderung über den Tälligrat zum Märjalensee und weiter zum Gletscherblick. Ich bin nicht bis zum Eis hinuntergestiegen, denn ich wollte Mittags zurück sein und nahm deshalb für den Rückweg die Abkürzung durch den Tällitunnel.

      • 5. August 2020

  7. Werner-K war wandern.

    4. August 2020

    Roland Böstro, Christian und 10 anderen gefällt das.
    1. Werner-K

      Heute bin ich fast vollständig in den Wolken bei leichtem Nieselregen herumgetappt. Trotzdem ist es ein tolles Erlebnis und dank der guten Beschilderung und meiner OSMAND-App ungefährlich. Es muss schöne Aussichten gegeben haben. Trotz Hauptsaison trifft man kaum eine Menschenseele.

      • 4. August 2020

  8. Werner-K war wandern.

    3. August 2020

    05:07
    15,9 km
    3,1 km/h
    690 m
    700 m
    Christian, Roland Böstro und 11 anderen gefällt das.
    1. Patrick Göser

      OHA de Werner ist in der Schweiz 😉👍🏻👍🏻

      • 3. August 2020

  9. Werner-K war wandern.

    2. August 2020

    01:17
    2,13 km
    1,7 km/h
    80 m
    90 m
    Roland Böstro, WolfG *Freiburg und 9 anderen gefällt das.
    1. Werner-K

      Kleiner Spaziergang am Ankunftstag zur Orientierung.

      • 2. August 2020

  10. Werner-K war mountainbiken.

    31. Juli 2020

    02:51
    51,7 km
    18,2 km/h
    750 m
    740 m
    Thorsten, Christian und 7 anderen gefällt das.
    1. Werner-K

      Am heutigen Hitzerekordtag sollten es schattige Wirtschaftswege am Nordhang sein. Allerdings muss man erst mal die lange 12% Steigung nach dem Ortsausgang Föhrental bewältigen. Dann im stetigem auf- und ab etwas eintönig und ohne Ausblicke (Ausnahme Uhufelsen) bis St.Peter. Nur für heiße Tage zu empfehlen.

      • 31. Juli 2020

  11. loading