5

Fahrradtourplus

29

Follower

Über Fahrradtourplus

Die ganze Thematik der Rund-um Grenzfahrten gibt es hier: grenzfahrt.deNoch ein Lieblingsgebiet: logbuch-schweiz.net

Distanz

1 069 km

Zeit in Bewegung

66:55 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Fahrradtourplus war Fahrrad fahren.

    30. Juni 2021

    04:43
    58,2 km
    12,3 km/h
    1 180 m
    1 160 m
    Loockes, Edwin und 19 anderen gefällt das.
    1. Fahrradtourplus

      Rundtour um Deggenhausertal entlang der Gemeindegrenze. Der Weg folgt dem Verlauf der Grenze des Gemeindegebiets von Deggenhausertal, mal innerhalb, mal außerhalb.
      Die Gemeinde Deggenhausertal ist keine historische Gemeinde, sie entstand erst in den 1972 im Zuge der Gemeindereform, als Zusammenschluss mehrerer Gemeinden. Das Gemeindegebiet zieht sich hinauf bis auf den Höchsten auf der einen Talseite und den Gehrenberg auf der anderen Talseite. Dann gibt es auch noch das Aacheck, das der länge nach überwunden werden will und diverse andere Kuppen. Insgesamt also eine topografisch recht anspruchsvolle Tour mit einem sehr hohen Schotterweganteil - auch in den Steigungen. Nach dem am Tag zuvor ein Unwetter die Region überzogen hatte, waren die meisten Wege relativ weich im Untergrund. Also mussten ein paar zusätzliche Körner verbrannt werden.
      Bemerkenswert sind aber immer wieder die enormen Fernsichten zum Bodensee und in die Alpen - egal auf welcher Kuppe man gerade verschnauft.
      Viel Spaß wenn Ihr feststellt, welche Ausdehnung Eure Gemeinde hat.
      Mehr Interesse an Grenzfahrten? grenzfahrt.de

      • 1. Juli 2021

  2. Fahrradtourplus war Fahrrad fahren.

    17. Juni 2021

    58,9 km
    -- km/h
    720 m
    810 m
    Joe und Ingrid gefällt das.
    1. Fahrradtourplus

      Radtour durch 3 Täler - Start im Seetal, Querung des Reusstals, Finale im Limmattal
      Der Einsatz der öffentlichen Verkehrsmittel machen solche Streckentouren problemlos möglich. Die Hügel östlich und westlich des Reusstals haben es in sich, sind aber auch ohne Motorunterstützung gut machbar. Ansonsten ist es eher gemütlich flach, wobei ich manche Passagen entlang der Flüsse auf Wanderwegen gefahren bin (unter der Woche war so gut wie niemand unterwegs).
      Auf den Höhen wird man belohnt mit Weitblick, es gibt Kultur im Kloster Muri und eine schnuckelige Altstadt in Bremgarten.
      Mehr zu den Schweizreisen gibt es hier: logbuch-schweiz.net

      • 18. Juni 2021

  3. Fahrradtourplus war Fahrrad fahren.

    4. Juni 2021

    00:43
    8,88 km
    12,3 km/h
    70 m
    70 m
    Loockes gefällt das.
    1. Fahrradtourplus

      Rundtour um Nonnenhorn entlang der Gemeindegrenze. Der Weg folgt dem Verlauf der Grenze des Gemeindegebiets von Nonnenhorn, mal innerhalb, mal außerhalb.
      Gleich eine Besonderheit bei Rundtouren von Seegemeinden - an der Seeseite führt die Route ausschließlich "innerhalb" der Grenze.
      Nonnenhorn ist nicht groß. Eine kleine Tour, die man immer noch dran hängen kann, wenn man eh gerade in der Gegend ist und noch nicht müde. Nonnenhorn ist so eine Seegemeinde, wo fast das komplette Seeufer in Privatbesitz ist - Motto: Schöner Wohnen. An 4 Punkten kommt man bis ans Wasser. Am schönsten ist das im Paradies. Ansonsten fährt man am See entlang auf dem Bodenseeradweg - zusammen mit vielen, vielen anderen Radlern. Kaum verlässt man den Bodenseeradweg, wird es so ruhig wie sonstwo.
      Viel Spaß wenn Ihr feststellt, welche Ausdehnung Eure Gemeinde hat.
      Mehr Interesse an Grenzfahrten? grenzfahrt.de

      • 6. Juni 2021

  4. Fahrradtourplus war Fahrrad fahren.

    4. Juni 2021

    01:52
    26,8 km
    14,4 km/h
    240 m
    220 m
    Loockes, Ingrid und 9 anderen gefällt das.
    1. Fahrradtourplus

      Fahrradtour rund um Markdorf - hier also der zweite Teil, nachdem ich vor einer Woche wegen Rahmenbruch abbrechen musste. komoot.de/tour/378304656?ref=wtd
      Zum Glück gibts noch ein Ersatzrad für Notfälle (und für den Winter). Dieser Abschnitt ist vom Profil her deutlich flacher als die erste Hälfte mit dem Gehrenberg

      • 4. Juni 2021

  5. Fahrradtourplus war Fahrrad fahren.

    29. Mai 2021

    01:58
    25,9 km
    13,1 km/h
    440 m
    470 m
    Thomas Hoppe, Edwin und 8 anderen gefällt das.
    1. Fahrradtourplus

      Fahrradtour rund um Makrdorf - hätte es werden sollen, doch ein Rahmenbruch (letztes Bild) nach der halben Strecke vereitelte das Vorhaben. Bin mal gespannt, ob eine Reparatur möglich ist, oder ob ich ein neues Bike brauche 😢

      • 29. Mai 2021

  6. Fahrradtourplus war Fahrrad fahren.

    14. Mai 2021

    02:05
    24,9 km
    12,0 km/h
    330 m
    330 m
    BruGer, Edwin und 10 anderen gefällt das.
    1. Fahrradtourplus

      Rundtour um Uhldingen-Mühlhofen entlang der Gemeindegrenze. Der Weg folgt dem Verlauf der Grenze des Gemeindegebiets von Uhldingen-Mühlhofen, mal innerhalb, mal außerhalb.
      Gleich eine Besonderheit bei Rundtouren von Seegemeinden - an der Seeseite führt die Route ausschließlich "innerhalb" der Grenze.
      Bei dieser Fahrt gibt es sehr viel Schotterstrecken. Den meisten Asphalt unter den Rädern hat man am Seeufer, wenn man dem Bodenseeradweg folgt. Entsprechend viel Betrieb hat es dann auch zwischen Kilometer 10,4 und 15,7.
      Vielfach unspektakulär gibt es doch zwei herausragende Highlights - das UNESCO Weltkulturerbe Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen und die Wallfahrtskirche Birnau.
      Viel Spaß wenn Ihr feststellt, welche Ausdehnung Eure Gemeinde hat.
      Mehr Interesse an Grenzfahrten? grenzfahrt.de
      Noch ein bisschen war zum Bahnhof in Unteruhldingen?
      de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrecke_Oberuhldingen-Mühlhofen–Unteruhldingen

      • 14. Mai 2021

  7. Fahrradtourplus war Fahrrad fahren.

    8. Mai 2021

    64,6 km
    -- km/h
    930 m
    920 m
    Joe und BruGer gefällt das.
    1. Fahrradtourplus

      Rundtour um Isny entlang der Gemeindegrenze. Der Weg folgt dem Verlauf der Grenze des Gemeindegebiets von Isny, mal innerhalb, mal außerhalb.
      Die Gemeindegrenze ist auf weiten Teilen auch identisch mit der Landesgrenze Baden-Württemberg/Bayern. Man merkt dass man im touristisch erschlossenen Allgäu unterwegs ist. Erstens sind viele Wanderwege ausgeschildert, es gibt Parkplätze - die touristische Infrastruktur ist gut. Zweitens geht es ganz schön rauf und runter, wobei der Schwarze Grat mit 1118 Meter natürlich der Höhepunkt ist.
      Bei dieser Rundfahrt sind (für mich) einige Schiebepassagen drin. Die drei Hauptsteigungen haben jeweils heftige Steilpassagen, die für mich nicht mehr fahrbar waren. Entlang des Stausees der Unteren Argen verläuft ein schmaler Fußweg - Schieben! Alternativ bei der Wehranlage nach Stockach hoch fahren.
      Die Kirche in Enkenhofen beherbergt interessante Geschichten. Ich werde dazu ein Highlight erstellen.
      Viel Spaß wenn Ihr feststellt, welche Ausdehnung Eure Gemeinde hat.
      Mehr Interesse an Grenzfahrten? grenzfahrt.de

      • 9. Mai 2021

  8. Fahrradtourplus war Fahrrad fahren.

    4. Mai 2021

    04:28
    66,2 km
    14,8 km/h
    420 m
    420 m
    BruGer, Edwin und 13 anderen gefällt das.
    1. Fahrradtourplus

      Rundtour um Friedrichshafen entlang der Gemeindegrenze. Der Weg folgt dem Verlauf der Grenze des Gemeindegebiets von Friedrichshafen, mal innerhalb, mal außerhalb.
      Gleich eine Besonderheit bei Rundtouren von Seegemeinden - an der Seeseite führt die Route ausschließlich "innerhalb" der Grenze. Werktag und nicht so tolles Wetter haben es ermöglicht, dass ich von Fischbach bis Friedrichshafen auch auf Fußgängerwegen unterwegs sein konnte und so gut wie niemanden begegnet bin. Sonntags geht das garantiert nicht und auch nicht wenn Sonnenschein die Menschen an den See lockt. Wie das Wetter war, sieht man ganz gut an den Bildern in Fischbach.
      Ansonsten gibt es auf dieser Tour keine markanten Steigungen. Dafür im Hinterland viel Wald und auch sehr viele Riedlandschaften. Also landschaftlich richtig toll.
      Viel Spaß wenn Ihr feststellt, welche Ausdehnung Eure Gemeinde hat.
      Mehr Interesse an Grenzfahrten? grenzfahrt.de

      • 4. Mai 2021

  9. Fahrradtourplus war Fahrrad fahren.

    25. April 2021

    03:09
    46,0 km
    14,6 km/h
    580 m
    590 m
    Thomas Hoppe, Daniela D. und 2 anderen gefällt das.
    1. Fahrradtourplus

      Rundtour um Aichstetten entlang der Gemeindegrenze. Der Weg folgt dem Verlauf der Grenze des Gemeindegebiets von Aichstetten, mal innerhalb, mal außerhalb.
      Im Gemeindegebiet fließt die Aitrach, in deren Tal auch die Autobahn liegt. Bei der Wegsuche für die östliche Gemeindegrenze führt die Tour auf bayrisches Hoheitsgebiet und kurzzeitig auch an die Ufer der Iller. Zwischen Aitrach und Iller liegt ein durchaus markanter und bewaldeter Höhenzug, dessen Anstiege spürbar sind. Auch im Westteil geht es am Hang des Urstromtals steil nach oben. Die dort befindlichen Wälder sind sanft kuppiert und im fürstlichen Wildpark kann man Wildschweinrudeln und Rehen begegnen.
      Ansonsten viel Wald und immer wieder landschaftliche Kleinode.
      Viel Spaß wenn Ihr feststellt, welche Ausdehnung Eure Gemeinde hat.
      Mehr Interesse an Grenzfahrten? grenzfahrt.de

      • 25. April 2021

  10. Fahrradtourplus war Fahrrad fahren.

    20. April 2021

    04:08
    60,6 km
    14,7 km/h
    670 m
    670 m
    Edwin, Thomas Hoppe und 16 anderen gefällt das.
    1. Fahrradtourplus

      Rundtour um Ochsenhausen entlang der Gemeindegrenze. Der Weg folgt dem Verlauf der Grenze des Gemeindegebiets von Ochsenhausen, mal innerhalb, mal außerhalb.
      Das Gemeindegebiet ist eigentlich ein leicht kupiertes Moränenland in das sich allerdings mehrere Bäche und kleine Flüße eingegraben haben. Dürnach, Kaltenbach, Obere Rottum, Untere Rottum, Laubach und schließlich die Rottum fließen von Süden nach Norden durch das Gemeindegebiet und sorgen bisweilen für kurze knackige Anstiege beim Queren der Täler. Ein Kuriosum bei dieser Rundfahrt ist, dass man an drei Deponiestandorten (aktiv und stillgelegt) vorbeifährt. Ansonsten ist die Runde sehr ländlich geprägt. Vor allem die ersten zwei Drittel führen viel durch Agrarland und kleine Weiler. Im letzten Drittel wird es waldig.
      Viel Spaß wenn Ihr feststellt, welche Ausdehnung Eure Gemeinde hat.
      Mehr Interesse an Grenzfahrten? grenzfahrt.de

      • 23. April 2021

  11. loading