komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
13

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über TA

Wir sind zwei Fahrradverrückte (Tina und Anne, T&A). Es geht uns nicht um höher, weiter, schneller. Das ist zweitrangig. Uns geht es um das Gefühl zu Fliegen (Rennrad) und die Natur zu erleben und genießen.
Um die Euphorie, wenn man einen schweren Singletrail gemeistert hat, einen neuen Skill gelernt hat, im Bikepark es hat krachen lassen.
Und, das mit Gleichgesinnten zu teilen und vielleicht andere (hauptsächlich andere Frauen) mit diesem Bike-Fieber anzustecken. Go Ride!

Distanz

846 mi

Zeit in Bewegung

137:02 Std

Letzte Aktivitäten
  1. TA hat eine Mountainbiketour geplant.

    21. November 2022

    Dahner Felsenland: The return of the Spitzkehren-Massaker

    03:00
    19,0 mi
    6,3 mi/h
    2 375 ft
    2 375 ft
  2. Bernd und TA waren draußen aktiv.

    28. März 2022

    Mig, Thomas und 8 anderen gefällt das.
  3. TA war mountainbiken.

    17. März 2022

    00:48
    4,82 mi
    6,0 mi/h
    950 ft
    1 000 ft
    Thomas, Mig und 7 anderen gefällt das.
    1. TA

      Erster Ausflug (für dieses Jahr) in den Bikepark Heidenheim. Eigentlich wollte ich einmal alle Singletrails fahren...es kam aber anders.

      Zuerst die Verhältnisse auf der Flowline erkundet. Da es am Tag zuvor geregnet hatte und etwas tröpfelte als ich oben am Start ankam, war der Boden eigentlich perfekt

      18. März 2022
  4. TA war mountainbiken.

    14. März 2022

    01:09
    8,98 mi
    7,8 mi/h
    725 ft
    550 ft
    Thomas, Mig und 11 anderen gefällt das.
    1. Im Eselsburger Tal gibt es ein paar kurze aber feine Singletrails. On top: eine wunderbare Brenz-Schleife mit superschöner Natur!

      14. März 2022
  5. TA war mountainbiken.

    10. März 2022

    01:32
    9,67 mi
    6,3 mi/h
    1 100 ft
    1 075 ft
    Thomas, Albert Schnuerle und 11 anderen gefällt das.
    1. Das Wetter ist fantastisch einladend und so ging ich auf meine traditionelle Saison-Eröffnungs-Tour: HW 4 zwischen HDH nach Anhausen.

      Kurze, aber feine Singeltrails reihen sich aneinander wie in einer Perlenschnur.

      Ein Highlight ist auf jeden Fall der Hurawang Trail. Es kommt ein Hauch von Enduro auf

      11. März 2022
  6. Peter, Martin und 3 anderen gefällt das.
  7. TA war mountainbiken.

    1. März 2022

    01:39
    8,74 mi
    5,3 mi/h
    1 625 ft
    1 575 ft
    Mig, Albert Schnuerle und 8 anderen gefällt das.
    1. Weil gestern so schön war, gleich noch eine MTB Tour hinterher gefahren.

      Diesmal habe ich mir den Trail am Wollenloch und Roßrucken vorgenommen - die einzigen Trails, die ich im letzten Jahr nicht mehr geschafft habe, wetterbedingt.

      Die Tour würde ich wieder in den XC Bereich kategorisieren, viel Schotterweg

      2. März 2022
  8. TA war mountainbiken.

    28. Februar 2022

    01:43
    12,3 mi
    7,1 mi/h
    1 475 ft
    1 475 ft
    Martin, Mig und 13 anderen gefällt das.
    1. Der Schnee ist weg, der Nebel auch, die Sonne scheint und die Trails sind - halbwegs - abgetrocknet. Raus aufs Bike!

      Zum Start meiner neuen MTB Saison gehts diesmal in Heuchstetten los.

      In Heuchstetten gehts erst mal ordentlich steil am Steinbruch hoch, dann bei der Maierhalde rechts weg mit dem Ziel

      1. März 2022
  9. TA war mountainbiken.

    30. Oktober 2021

    00:52
    4,42 mi
    5,1 mi/h
    825 ft
    875 ft
    Martin, Mig und 2 anderen gefällt das.
    1. Letzter Trail, oder Tag auf diesem Tripp in die Toskana.

      Nochmal an den Monte Arsenti, und den uphill Trail diesmal genommen und, ich kann jeden der uphill Trails nur wärmstens empfehlen. Dann als downhill den Scopine, ein blauer, schneller Trail am Monte Arsenti.

      Schön wars, wir kommen wieder.

      2. November 2021
  10. TA war mountainbiken.

    29. Oktober 2021

    00:53
    4,39 mi
    4,9 mi/h
    875 ft
    875 ft
    Mig, Peter und 2 anderen gefällt das.
    1. Nochmal an den Monte Arsenti und den El Niño Trail gefahren. Eingestuft als blau, aber ganz schön fordernd. Steile, enge Kurven vor allem im mittleren Teil, die es in sich haben, da zum Teil schon ordentlich ausgewaschen und mit tiefer Sandschicht belegt. Die meisten angelegten Sprünge sind stark in

      30. Oktober 2021
  11. loading