9

Bernhard Sander

89

Follower

Über Bernhard Sander
Distanz

2 445 km

Zeit in Bewegung

345:36 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Bernhard Sander war wandern.

    vor 3 Tagen

    03:45
    18,4 km
    4,9 km/h
    110 m
    80 m
    A. Layne, Armin und 28 anderen gefällt das.
    1. Stefan im Glück

      Alte Heimat. Ist doch am schönsten. Danke für die Bilder.

      • vor 3 Tagen

  2. Bernhard Sander war wandern.

    vor 6 Tagen

    02:35
    12,0 km
    4,7 km/h
    80 m
    70 m
    Armin, Ostzone und 20 anderen gefällt das.
    1. Bernhard

      Kompliment, immer fleißig unterwegs!!!

      • vor 6 Tagen

  3. Bernhard Sander war wandern.

    vor 7 Tagen

    A. Layne, Hartmut und 34 anderen gefällt das.
    1. Bernhard Sander

      Die Idee zu dieser Tour habe ich übernommen, weiß leider nicht mehr von wem 😳
      Da ich recht spontan dazu gekommen bin, habe ich mich auch nicht sehr intensiv mit dem Gebiet beschäftigt und war überrascht von der doch etwas bergigen Landschaft. Es gibt hier wunderbare Laubwälder, die für Ende Oktober noch unglaublich grün sind. Im Frühling muss es hier ein sehr beeindruckendes Vogelkonzert geben.

      • vor 7 Tagen

  4. Bernhard Sander war wandern.

    20. Oktober 2020

    Ostzone, Frank und 26 anderen gefällt das.
    1. Bernhard Sander

      Der Aufstieg von Treseburg wurde zunehmend ein schmaler, sehr nasser und zugewachsener Pfad. Der folgende Abschnitt auf der Höhe auf einem breiten Weg ließ sich deutlich besser laufen. An der Windenhütte konnten wir zunächst nicht den Weg im Bachtal finden, es ist uns über einen kleinen Umweg dann doch gelungen. An einigen Stellen war dieser Weg mit Matsch und umgefallenen Bäumen eine gewisse Herausforderung. Deshalb haben wir zurück nach Treseburg doch lieber die derzeit komplett gesperrte Straße genommen und nicht den Wanderweg auf der anderen Seite der Luppbode. Das war wohl eine sehr gute Entscheidung.

      • 20. Oktober 2020

  5. Bernhard Sander war wandern.

    19. Oktober 2020

    00:48
    3,42 km
    4,3 km/h
    60 m
    80 m
    Cori, Niciwnicole und 14 anderen gefällt das.
    1. Bernhard Sander

      Einer grundsätzlichen Idee von Torsten Wildner folgend haben wir heute auch einen kleinen Umweg zum Bäcker gemacht. Trotz leichtem Regen haben wir den Schlosspark und die Gärten genossen.

      • 19. Oktober 2020

  6. Bernhard Sander war wandern.

    18. Oktober 2020

    00:30
    2,01 km
    4,0 km/h
    50 m
    10 m
    Cori, A. Layne und 17 anderen gefällt das.
  7. Bernhard Sander war wandern.

    11. Oktober 2020

    Torsten Wildner, Happy Hippo und 25 anderen gefällt das.
    1. Bernhard Sander

      Wir haben fast an der gesamten Strecke immer wieder Schirmpilze gesehen, oft in größerer Menge.
      Der Weg durch das Alte Schleifer Teichgebiet ist immer wieder schön, es ist allerdings zu sehen, dass der Naturlehrpfad schon etwas älter ist, das Holz leidet nun mal im Laufe der Jahre unter der Witterung.
      Bei den Pflanzungen entlang der Radwege sind zu dieser Jahreszeit die Pfaffenhütchen mit ihren vielen Blüten besonders attraktiv.
      Südlich von Trebendorf hat der nahe Tagebau reichhaltige Spuren hinterlassen.

      • 11. Oktober 2020

  8. Bernhard Sander war wandern.

    4. Oktober 2020

    03:22
    16,0 km
    4,8 km/h
    130 m
    80 m
    MichaNY, Steffen in MHD und 32 anderen gefällt das.
    1. Bernhard Sander

      Die Runde startet am Spreepark in Ebersbach. Danach geht es vorbei am Steinbruch und durch den Raumbusch nach Kottmarsdorf. An der Bockwindmühle haben wir den Pfarrweg in Richtung Kottmar genommen, sind jedoch nicht auf die Höhen des Kottmar gewandert, sondern am Lebeltkreuz wieder in Richtung Walddorf abgebogen. Entlang des Waldrandes und einer Gartenkolonie führte uns der Weg zurück nach Ebersbach, vorbei am wieder wunderschön restaurierten Hugenottenhaus. Um nicht den ganzen Weg durch Ebersbach nehmen zu müssen, sind wir noch einmal ein Stück zum Schlechteberg aufgestiegen und dann am Fuße des Schlechteberges zurück zum Ausgangspunkt gewandert.

      • 4. Oktober 2020

  9. Bernhard Sander war wandern.

    27. September 2020

    01:00
    5,11 km
    5,1 km/h
    0 m
    20 m
    Peggy, A. Layne und 26 anderen gefällt das.
    1. Bernhard Sander

      Nette kleine Runde bei Niesky. Etwas Wald, etwas Siedlung und ein paar Teiche. An einem der Teiche haben wir wunderbar einen Nutria beobachten können. Die Wandertafel sorgt kurz für Verwirrung, weil Norden entgegen der Gewohnheit unten auf der Karte ist.

      • 27. September 2020

  10. Bernhard Sander war Fahrrad fahren.

    21. September 2020

    02:08
    36,5 km
    17,2 km/h
    90 m
    100 m
    Bernhard, Thomas aus EF und 20 anderen gefällt das.
    1. Hartmut

      Da war ich doch schon wieder auf der falschen Runde (Berzi/Halden) unterwegs! 😃

      • 21. September 2020

  11. loading