Küre
 

Über Küre

Ich bin gerne 2-3 mal wöchentlich mit dem Trek-eBike unterwegs! Dieses Gefährt eröffnet mir fast grenzenlose Freiheit bei der Routenwahl! Ich liebe unbefestigte Wege, auch mit steilen Zwischenstücken!
Gerne würde ich ab und zu mit einem Kollegen oder einer Kollegin Strecken in Angriff nehmen! Ideale Distanzen 35-60 Kilometer!

Distanz

5 353 km

Zeit in Bewegung

379:01 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Küre war mountainbiken.

    vor 5 Tagen

    03:34
    57,5 km
    16,1 km/h
    1 450 m
    1 450 m
    IceBlazeMp, Fabienne und 17 anderen gefällt das.
    1. Küre

      Nach Orvin Richtung Les Prés d’Orvin der alten „Strasse“ - jetzt Wanderweg - folgen. Nach ca. 2. km rechts dem Kiesweg für ca. 4 km folgen. Dann Höhen-Flowtrail, Jurahaus Trail bis Place Centrale, dann Place Centrale Trail für ca. 2 km folgen, scharf links Clédar-de-Pierrefeu-Trail bis Métairie de Prêles. Richtung Skilift Les Prés d’Orvin, kurz vorher rechts dem Kiesweg Richtung Mont Sujet folgen. Vor der Bergerie du Bas links Richtung Lamboing. Kurz nach Einfahrt in den Wald dem Chassin Trail folgen.
      Richtung Gaicht, dann Richtung Magglingen, bald kommt der Tüscherzberg Trail. Weiter unten, leider noch ohne Bezeichnung kommt ein rund 3 km langer schmaler Trail wo es „richtig fägt“ Bald bist du in Vingelz und somit am Bielersee.

      • vor 5 Tagen

  2. Küre war mountainbiken.

    4. April 2021

    02:21
    45,9 km
    19,5 km/h
    1 200 m
    1 200 m
    Eric 🖖, Martin & Luzia und 21 anderen gefällt das.
    1. Eric 🖖

      Schöne Tour, der Frühling scheint mittlerweile auch auf dem Spitzberg angekommen zu sein.
      Hattest du einen Helikopter ab Bieler Strandboden gechartert? 😉

      • 4. April 2021

  3. Küre war mountainbiken.

    1. April 2021

    03:17
    52,3 km
    16,0 km/h
    1 020 m
    1 020 m
    Eric 🖖, Nitrox4 und 20 anderen gefällt das.
    1. Küre

      Sehr schöne Tour; nicht gerade meine präferierte Piste. Viele Wege mit Asphalt. 😏
      Die ersten 6 km folgt man dem Fluss L‘Areuse auf einem Kieswege. Dann steigt es bis zum Creux du Van auf einer Strecke von rund 11 km; nie sehr steil, aber stetig. Die Aussicht und das Feeling oben auf der Krete ist eindrücklich. Ab Ende April/Anfang Mai sind alle Wege schneefrei; so erspart man sich einige hundert Meter mit Schieben.😜😝🤪

      • 1. April 2021

  4. Küre war mountainbiken.

    30. März 2021

    01:53
    32,7 km
    17,4 km/h
    170 m
    170 m
    Nitrox4, Maca und 13 anderen gefällt das.
  5. Küre war mountainbiken.

    29. März 2021

    Fabienne, Nitrox4 und 26 anderen gefällt das.
    1. Küre

      Nach End-der-Welt in Richtung Twannberg blühen jetzt schon die Aprilglocken, obwohl teilweise noch Schnee liegt. Kurz nach den letzten Sportanlagen in Magglingen Richtung Lamboing hat es einen schönen flowigen Trail über Felder und Wiesen. Austoben vom Feinsten!😜
      Nach dem Weiler Gaicht in Richtung Vingelz gibt es ein paar schöne kurvige Trails, teils mit den typischen Jurafelsen. Gute Beherrschung des Bikes ist von Vorteil!😉

      • 29. März 2021

  6. Küre war wandern.

    28. März 2021

    01:59
    7,73 km
    3,9 km/h
    60 m
    60 m
    Irene, Regula und 19 anderen gefällt das.
    1. Küre

      Sehr schöne Wanderung den beiden Flüssen entlang durch lichte Wälder. Teilstrecken auch geeignet zum Biken.

      • 28. März 2021

  7. Küre war mountainbiken.

    26. März 2021

    02:42
    48,5 km
    18,0 km/h
    810 m
    810 m
    Ulrich Steinmann, Jeni59 und 18 anderen gefällt das.
  8. Küre war mountainbiken.

    25. März 2021

    01:49
    28,2 km
    15,5 km/h
    310 m
    310 m
    1. Küre

      Sehr schöne Tour mit viel Waldwegen. Einfach zu fahren, auch für Anfänger. Der erste Abschnitt alles dem Wasser entlang. Im Sommer ideal, weil oft schattige Passagen.

      • 25. März 2021

  9. Küre war wandern.

    24. März 2021

    Fabienne, Moterra und 16 anderen gefällt das.
  10. Küre war mountainbiken.

    10. März 2021

    03:05
    42,3 km
    13,7 km/h
    1 320 m
    1 310 m
    Fabienne, Anita Rémy und 34 anderen gefällt das.
    1. Küre

      Sehr schöne Tour ab Moutier mit einem 6 km langen ziemlich steilen Aufstieg. Dann purer Genuss mit schönen Jura-Höhenwegen über Gras und teilweise typische Schotterwege. Richtung Tour de Moron (von Architekt Botta) immer wieder auf und ab. Vom Turm (ca. 200 Stufen) geniesst du einen herrlichen Rundblick. Der Schluss durch die Schlucht von Champoz (Combe-Fabet) nach Moutier ein eindrücklicher Abschluss!

      • 10. März 2021

  11. loading