komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
4

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Maria
Distanz

1 999 mi

Zeit in Bewegung

779:47 Std

Eigene Collections
Letzte Aktivitäten
  1. Maria war wandern.

    28. Januar 2023

    Von Radevormwald nach Wipperfürth, Berg.Panoramasteig, 8.Etappe ❄️❄️⛅️

    06:06
    13,8 mi
    2,3 mi/h
    1 100 ft
    1 450 ft
    Christitan, Silvia und 27 anderen gefällt das.
    1. Maria

      Eine Wintertour von Radevormwald nach Wipperfürth. Herrlich aber kalt. Ein warmer Tee unterwegs muss ein. Highlights waren die Neyetalsperre und die Aussicht auf Wipperfürth. Ein wunderbarer Tag.. ....die Rückfahrt von Wipperfürth nach Rädereichen / Radevormwald hat mir auch gefallen.. alles sehr schnell

      28. Januar 2023
  2. Maria war wandern.

    17. Januar 2023

    Rolf 🚴‍♂️🏌️‍♀️, Silvia und 26 anderen gefällt das.
    1. Die nächste Etappe ging von Hückeswagen nach Radevormwald. Die Wupper ist momentan gut gefüllt. Das hat dazu geführt, dass ich an einer Stelle den Bergischen Panoramasteig abwandeln musste, da ich nicht unbedingt durchschwimmen wollte. Der Umweg hatte allerdings eine schöne Überraschung. Ich habe das

      18. Januar 2023
  3. Maria war wandern.

    7. Januar 2023

    Michael 🚶‍♂️, Mikka 🌻🦮 und 29 anderen gefällt das.
    1. Weiter ging es auf dem Bergischen Panoramasteig von Eisenkaul ( Kürten) nach Hückeswagen. Sehr schön am frühen Morgen die Dhünntalsperre,- ansonsten schlängelt man sich so durch.... wunderbare Panoramen, tierische Weggefährten, lost places ( Knochen Mühle),.......und zwischendurch der Blick auf die DB

      8. Januar 2023
  4. Maria war wandern.

    3. Januar 2023

    Britta, Urmel 🌺 und 25 anderen gefällt das.
    1. " Neujahrstour" mit einer Freundin.. Weiter ging es auf dem Bergischen Panoramasteig von Eichhof nach Eisenkaul. Wieder wunderbare Panoramen, spektakuläre Wolkenbilder, kuriose Haus- und Gartendekorationen, liebliche Schafe und einen schönen Sonnenuntergang gesehen. ( alles, was das Herz begehrt). Die

      4. Januar 2023
  5. Maria war wandern.

    28. Dezember 2022

    W Schulze-Möbius, RobertO und 38 anderen gefällt das.
    1. Das Wetter war grau in grau mit leichtem Nieselregen. Erstaunlich, wie man trotz des vermeintlich schlechten Wetters noch schöne Eindrücke sammel kann. Vor allem die Tierbegegnungen sind immer wieder schön. Dieses mal wurde ich sogar mit Alpakas überrascht. Ich liebe diese Tiere. Das Lächeln eines Alpakas

      29. Dezember 2022
  6. Maria war wandern.

    15. Dezember 2022

    Simone 🚲🥾, W Schulze-Möbius und 36 anderen gefällt das.
    1. Knackig kalt und schön war es, die 3.Etappe von Lindlar - Eichholz nmach Lindlar - Hommerich. Die Rückfahrt zum Ausgangspunkt A klappte dieses mal gut, weil ich mit einer Freundin ( und Hund) aus dem Bergischen unterwegs war. Unsere Autos wurden bei Ausgangspunkt und Zielpunkt geparkt ujnd wir konnten

      16. Dezember 2022
  7. Maria war wandern.

    4. Dezember 2022

    W Schulze-Möbius, Edith und 29 anderen gefällt das.
    1. es gibt sonnigere Tage und Tage mit mehr Tageslicht. Aber eine kleine Wanderung im tristen Grau ist immer noch besser als auf dem Sofa zu sitzen.

      Von Eichholz kommt man mit dem Taxi Bus nach Engelskirchern und von dort mit dem Bus 310 nach Ründeroth zurück. Euch allen einen schönen 2.Advent.

      4. Dezember 2022
  8. Maria war wandern.

    26. November 2022

    Wandern2455, W Schulze-Möbius und 34 anderen gefällt das.
    1. So...mein neues Wanderprojekt: der Bergische Panoramasteig. Obwohl ich schon einiges kenne ich Bergischen, freue ich mich darauf, noch mehr schöne hügelige Landschaften und Panoramen zu entdecken. Gestartet bin ich in Wiehl und werde irgendwann in Wiehl wieder rauskommen. Der Bergische Panoramasteig

      27. November 2022
  9. Maria war wandern.

    13. November 2022

    01:35
    3,98 mi
    2,5 mi/h
    250 ft
    225 ft
    Christitan, RobertO und 34 anderen gefällt das.
    1. Schönen Sonntagabend aus Köln 🌅

      13. November 2022
  10. Maria war wandern.

    11. November 2022

    Silvia, Nordpol und 28 anderen gefällt das.
    1. Die letzte Etappe des Kölnpfads ist geschafft...mit leichtem Karnevalsfeeling und bei herrlichem Sonnenschein bin ich am Elften im Elften wieder in Marienburg angekommen, von wo aus ich im September meinen grossen Spaziergang rund um Köln begonnen habe. Bei einem phantastischen Sonnenuntergang am Rhein

      11. November 2022
  11. loading