komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
4

3

Follower

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Lisa
Distanz

148 km

Zeit in Bewegung

24:29 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Lisa war Fahrrad fahren.

    vor einer Stunde

    01:43
    34,2 km
    20,0 km/h
    310 m
    620 m
  2. Lisa war wandern.

    27. März 2022

    1. Lisa

      Bei Föhn kommt vielleicht Kopfweh, aber sicher eine grandiose Alpensicht hinzu.

      • 28. März 2022

  3. NoWaElke, Natan Cornaggia und Kriegi gefällt das.
    1. Lisa

      Aufstieg anstrengend. Herrliche Ausblicke. Einkehrmöglichkeiten am Seeuferweg z.B. Cinque case oder Mimmos in Domaso.

      • 18. Juli 2021

  4. Lisa war wandern.

    27. September 2020

  5. Lisa war Fahrrad fahren.

    13. September 2020

    01:05
    25,3 km
    23,3 km/h
    70 m
    80 m
    1. Lisa

      Friedrichshafen (FH) hat inzwischen sehr schöne, breite, gut beschilderte, selbst bei Nacht, bei der zum Schilderlesen eine zweite Lampe nötig wäre (warum eigentlich - Pkwschilder sind doch auch in Reichweite deren Lichtkegel aufgehängt?) aufgrund der zahlreichen auf dem Boden aufgemalten Piktogramme

      • 13. September 2020

  6. Lisa war wandern.

    4. Juli 2020

    1. Lisa

      Von Naro runter nach Domaso

      

      Herrlicher Waldweg mit selten aber schönen Ausblicken auf den Comer See und das Meratal.

      

      Gutes Schuhwerk empfehlenswert. Der Weg besteht überwiegend aus gesetzten Steinen.

      

      Im Wald ist ein mir - zumindest bei Trockenheit - ungefährlich erscheinender, aber steiler Teil (nach der Erinnerung ca. 100 m).

      • 10. Juli 2020

  7. Ute und Lisa gefällt das.
  8. Lisa war wandern.

    20. Oktober 2019

    1. Lisa

      Nördliches Ufer ist schöner, aber sonntags vielbegangener. Hinweg ab Kreuzlinger Bahnhof mit dem Zug bis Lengwil. 4,80 CHF einfach (Stand Okt. 19). Daher die Länge und Geschwindigkeit unzutreffend

      • 20. Oktober 2019

  9. Lisa war wandern.

    17. September 2019

    1. Lisa

      Klamm durchwandern, wie es sonst nur reißendes Wasser kann! Ich fand's atemberaubend.

      

      Die Schlaglöcher laden zum Baden im Gebirgsbach ein.

      

      Die Tour läßt sich abkürzen, wenn man nicht auch noch um die Klamm außenrum läuft😀.

      • 18. September 2019

  10. Lisa war wandern.

    16. September 2019

    01:06
    2,94 km
    2,7 km/h
    50 m
    50 m
    1. Lisa

      Wir wollten einfach gehen ohne Fahrbahn.

      

      Wir erwischten wohl die Sommerschneise der Winterloipe - ohne Kennzeichnung und Beschilderung.

      

      Ab Alpe Stafel war dann ein gekennzeichneter, aber fast zugewachsener Pfad, der uns aber letztendlich zu steil war, also↪.

      • 16. September 2019

  11. loading