komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme
Eigene Collections
Letzte Aktivitäten
  1. Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme hat eine Fahrradtour geplant.

    9. November 2021

    ViaRhôna

    46:51
    487 mi
    10,4 mi/h
    10 550 ft
    11 800 ft
    Thierry, TheoJu und 7 anderen gefällt das.
    1. Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme

      Dies ist die offzielle Gesamttour der ViaRhôna vom Genfer See nach La Grande-Motte und weiter nach Sète.

      

      Details und Vorschläge für reizvolle Tagesetappen findest du in dieser Collection: komoot.de/collection/1127666/die-viarhona-von-den-alpen-bis-ans-mittelmeer

      9. November 2021
  2. Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme hat eine Rennradtour geplant.

    3. Juni 2021

    Mathias und Jogi gefällt das.
    1. Deine Tour startet in Aiguebelle, wohin du komfortabel mit der Bahn anreisen kannst. Nun geht es mit weitgehend moderater Steigung bis in das kleine Dorf Saint-Georges-d’Hurtières, wo du für den kommenden Anstieg nochmal Kraft tanken und Schwung holen kannst.

      Ab jetzt geht es etwa zehn Kilometer bergauf

      14. Juni 2021
  3. Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme hat eine Rennradtour geplant.

    3. Juni 2021

    Aude gefällt das.
    1. Der Duft von Alpenblumen liegt in der Luft und hinter dem Felsen lugt ein Murmeltier hervor: Auf dieser Tour erwartet dich Berg-Atmosphäre pur! Von Termignon aus fährst du durch den Nationalpark Vanoise und hast die Gelegenheit, deinen Blick über die Gletscher der Vanoise schweifen zu lassen.

      Dein Startpunkt

      14. Juni 2021
  4. Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme hat eine Rennradtour geplant.

    3. Juni 2021

    1. Du startest in Modane, das mit Intercité und TGV hervorragend angebunden ist. Insgesamt kletterst du 940 Höhenmeter bis zum Bergsee Lac de Plan d’Aval empor.

      

      Kurz nachdem du losgefahren bist, kommst du kurz vor Villarodin-Bourget am Rochet des Amoureux vorbei, einem beliebten Spot für Kletterfreunde

      14. Juni 2021
  5. Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme hat eine Rennradtour geplant.

    3. Juni 2021

    Chasseur de Cols, RDWD und Rainer gefällt das.
    1. Diese außergewöhnliche Rundtour beginnt mit dem Anstieg nach Albiez-le-Jeune, der über 40 Haarnadelkurven umfasst! Es geht weiter unterhalb der Aiguilles d'Arves und endet mit einer steilen Abfahrt durch die Combe des Moulins, wo das berühmte Opinel-Messer geboren wurde. Wenn du die Tour verlängern m

      11. Juni 2021
  6. Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme hat eine Rennradtour geplant.

    3. Juni 2021

    Rainer gefällt das.
    1. Diese Tour verläuft ähnlich wie die Tour des Albiez, doch du packst noch ein paar Höhenmeter obendrauf und erklimmst den Col du Mollard. Danach geht es über eine alternative Abfahrtstrecke wieder nach unten.

      Du startest in Saint-Jean-de-Maurienne und erklimmst die zahllosen Haarnadeln durch den wunderbar

      11. Juni 2021
  7. Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme hat eine Rennradtour geplant.

    3. Juni 2021

    Anita Rémy, Rainer und Simon Hafner gefällt das.
    1. Der prestigeträchtige Col du Mont Cenis markierte bis 1947 die Grenze zwischen Frankreich und Italien. Die Tour führt dich auf den 2.000 Meter hohen Pass, wo der malerische Blick auf den Stausee Lac du Mont Cenis wartet.

      Los geht’s in Lanslebourg-Mont-Cenis, hier kannst du auch deinen Proviant aufstocken

      10. Juni 2021
  8. Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme hat eine Rennradtour geplant.

    3. Juni 2021

    Roberto Aloisi, Betzy und 2 anderen gefällt das.
    1. Der Rundkurs beginnt in Saint-Jean-de-Maurienne und führt über die spektakulären Haarnadelkurven von Montvernier und weiter bis zum Col de Chaussy. Auf nur vier Kilometern schraubst du dich 350 Höhenmeter in sage und schreibe 18 Kurven, die schon auf der Karte schwindelerregend erscheinen, hinauf nach

      8. Juni 2021
  9. Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme hat eine Rennradtour geplant.

    3. Juni 2021

    Moinmoin gefällt das.
    1. Der Col de l’Iseran ist einer der höchsten Alpenpässe überhaupt: Deine Tour beginnt schon bei 1.800 Höhenmetern und schraubt sich auf 2.764 Meter hinauf. Der Startpunkt Bonneval-sur-Arc ist ein typisch savoyisches, authentisches Bergdorf und zählt zu den schönsten Dörfern Frankreichs.

      Bist du bereit

      8. Juni 2021
  10. Auvergne-Rhône-Alpes Tourisme hat eine Rennradtour geplant.

    3. Juni 2021

    Roberto Aloisi und Ursula gefällt das.
    1. Die Tour hat es in sich: Auf 63 Kilometern und mit knapp über 2.000 Höhenmetern kombinierst du den Col de Glandon und den Col de la Croix de Fer. Dabei ergibt sich eine Rundtour durch die prächtige Bergwelt der Maurienne, die ihresgleichen sucht.

      Start ist in Saint-Jean de Maurienne, das wunderbar mit

      8. Juni 2021
  11. loading