komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
5

226

Follower

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über BUND e.V.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. hat seit dem Fall der Mauer entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze eines der größten und bedeutendsten Naturschutzprojekte geschaffen. Der Grenzstreifen wurde bekannt als Grünes Band zum Refugium für mehr als 1.200 seltene und gefährdete Pflanzen- und Tierarten. Die Faszination des Grünen Bandes lässt sich am besten bei einem Besuch erleben. Entlang der beeindruckenden 1.400 Kilometer an einzigartigen Busch- und Waldlandschaften, Sümpfen und Heiden gilt es Zeugnisse unserer jüngsten Geschichte zu entdecken. Der BUND stellt für euch abwechslungsreiche Touren und Routen zusammen.

Distanz

9,45 km

Zeit in Bewegung

02:39 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. BUND e.V. hat eine Wanderung geplant.

    7. Februar 2022

    03:02
    11,0 km
    3,6 km/h
    180 m
    180 m
    Carsten gefällt das.
    1. BUND e.V.

      Die Tour beginnt in Trappstadt, eine Marktgemeinde mit Marktrecht in Bayern. Du wanderst zur Landesgrenze nach Thüringen. Der Grenzwanderweg ist mit einem Schild in Orange-Braun gekennzeichnet. Teilweise stehen an einigen Abschnitten noch die Grenzzäune, die an die Grenze und den „Todesstreifen“ erinnern

      • 7. Februar 2022

  2. BUND e.V. hat eine Wanderung geplant.

    7. Februar 2022

    1. BUND e.V.

      Naturerlebnisse und "Grenzerfahrungen" kombinieren: Vom Parkplatz am Schwarzen Moor geht es auf einem Rundweg zunächst durch das Schwarze Moor und anschließend zum Grenzturm Grabenberg und Resten der Grenzanlage an der innerdeutschen Grenze. Bei Schnee- und Eisglätte wird der Moorsteg aus Sicherheitsgründen gesperrt.

      • 7. Februar 2022

  3. BUND e.V. hat eine Wanderung geplant.

    7. Februar 2022

    1. BUND e.V.

      Die Tour verläuft sowohl durch das Schwarze Moor als auch über das Grüne Band, an einem Grenzturm und Resten der Grenzanlage vorbei. Ein Stück weit führt diese Tour auch entlang des Friedensweges, auf dem Informationstafeln mit Geschichten aus der Zeit der Teilung aufgestellt sind. Ein Muss ist der 2

      • 7. Februar 2022

  4. BUND e.V. hat eine Fahrradtour geplant.

    26. Januar 2022

    Carsten gefällt das.
    1. BUND e.V.

      Die Radroute schlängelt sich entlang des Grünen Bands an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze, heute zwischen der bayerischen und thüringischen Landesgrenze. Das Höllental liegt am Rande des Naturparks Frankenwald, wurde als Naturschutzgebiet ausgewiesen und ist Teil des Natura 2000-Gebiets „Selbitz

      • 27. Januar 2022

  5. BUND e.V. war wandern.

    13. November 2021

    1. BUND e.V.

      Vom Parkplatz am Loipenstüberl in Neureichenau hat man eine Vielzahl an Wandermöglichkeiten. Neben Rundwegen zur Brennerin und zum Fuchsenstein können auch entferntere Ziele wie Dreisessel, Klausgupf oder Michelklamm angegangen werden. Die hier vorgestellte Route im Bereich der Brennerin lässt sich an

      • 17. Februar 2022

  6. BUND e.V. hat eine Wanderung geplant.

    22. September 2021

    Carsten gefällt das.
    1. BUND e.V.

      Diese Tour führt euch in das Nationales Naturerbe Lübtheener Heide, welches sich mitten im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern befindet. Seit dem 1. April 2021 ist der ehemalige Truppenübungsplatz für Fußgänger und Radfahrer teilweise freigegeben. Wir empfehlen euch

      • 22. September 2021

  7. BUND e.V. hat eine Wanderung geplant.

    17. September 2021

    Heike Rödental gefällt das.
    1. BUND e.V.

      Beginnend am Wasserschloss Mitwitz führt euch diese Rundtour hinein in eine wunderschöne Heide- und Wiesenlandschaft. Ihr kreuzt das Landschaftsschutzgebiet Föritzau, eine Flussaue mit angrenzenden Feuchtgebieten, verlandeten Teichen und ehemaligen Kiesgruben. Hier könnt ihr Ausschau nach Libellen halten

      • 22. September 2021

  8. BUND e.V. hat eine Fahrradtour geplant.

    14. September 2021

    01:45
    27,5 km
    15,8 km/h
    90 m
    90 m
  9. BUND e.V. hat eine Wanderung geplant.

    8. September 2021

    Tuisko gefällt das.
    1. BUND e.V.

      Diese gemütliche Tour besticht mit ihren sensationellen Ausblicken in die Weite, aber auch mit ihren Einblicken in eine düstere Vergangenheit. Neben Anhöhen, die bei gutem Wetter die Alpenvorläufer erkennen lassen, geht die Wanderung vorbei an geschleiften Ortschaften, die nicht mehr existieren. Der

      • 22. September 2021

  10. BUND e.V. hat eine Wanderung geplant.

    2. September 2021

    Carsten und JR56 gefällt das.
    1. BUND e.V.

      Diese Wanderung führt euch zum Cheiner Torfmoor, das sich im Schatten der ehemaligen innerdeutschen Grenze gut erhalten konnte. Dadurch könnt ihr hier seltene Arten wie den Torfwiesen-Scheckenfalter, ein ganz besonderer Schmetterling, beobachten. Wir empfehlen euch einen Besuch im Frühjahr, wenn das

      • 2. September 2021

  11. loading