Letzte Aktivitäten

  1. Tom war wandern.

    vor einem Tag

    03:06
    15,0 km
    4,8 km/h
    460 m
    430 m
    Johnny , Manuela und 12 anderen gefällt das.
    1. Matthias Brandt

      Schöne Runde, die muss ich mir mal merken.

      • vor 23 Stunden

  2. Tom war wandern.

    vor 6 Tagen

    03:44
    20,1 km
    5,4 km/h
    30 m
    40 m
    Christine, Dirk Heupel und 20 anderen gefällt das.
    1. Johnny

      Sehr schön, da ist das Wanderwetter (und der Sand) heute mal zu dir gekommen 😺 …der Mohn ist aufgegangen 😻

      • vor 6 Tagen

  3. Tom war wandern.

    19. Mai 2020

    Armin, Johnny und 21 anderen gefällt das.
    1. Matthias Brandt

      Schöne Runde, da müssen wir auch mal hin. Danke fürs Teilen. Habe ich mir gespeichert.

      • 19. Mai 2020

  4. Tom war wandern.

    17. Mai 2020

    01:46
    8,50 km
    4,8 km/h
    140 m
    140 m
    “Flo, Simon und 17 anderen gefällt das.
    1. christian

      👍Es fehlt das Fachwerk der Ortsmitte 😉

      • 17. Mai 2020

  5. Tom war wandern.

    15. Mai 2020

    02:28
    12,8 km
    5,2 km/h
    260 m
    260 m
    Christine, Scout Jens und 16 anderen gefällt das.
    1. Scout Jens

      Hallo Tom, haste das schon gesehen? komoot.de/tour/183604666

      • 15. Mai 2020

  6. Tom war wandern.

    10. Mai 2020

    Matthias Brandt, Andi und 27 anderen gefällt das.
    1. Tom

      Ich habe versucht, den Verlauf der Karlsruher Lokalbahn (KLB, "Lobberle"), wie er 1917 war, nachzustellen.Die gesamte Strecke der meterspurigen Lokalbahn verlief von Spöck bis Durmersheim. 1917 erfolgte die Elektrifizierung zwischen Hagsfeld und Daxlanden mit einer Spannung von 600 Volt - das ist der Abschnitt, den ich gegangen bin.Die Lokalbahn gibt es heute nicht mehr; sie wurde im Laufe der Jahrzehnte durch neue Strecken der normalspurigen Stadtbahn abgelöst oder es wurden alte Trassen für die Stadtbahn reaktiviert. Es lassen sich aber noch Zeugnisse von damals finden ...------------------------------------Ein paar Erklärungen zu den Fotos:Wendeschleife Hirtenweg: hier wurde 1921/22 das "Depot II" errichtetOberleitungsmasten an der Haid-und-Neu-Straße: diese drei Masten dürften aus der Anfangszeit der Elektrifizierung der Strecke stammen (nicht belegt)Info-Center des Friedhofs: dieses Gebäude war die Wartehalle der KLBTechnologiefabrik: ehem. Nähmaschinenfirma Haid & Neu; hier gab es einen Bahnanschluss mit Verladegleis; die Reste des Dreischienengleis (Normalspur und Meterspur) sind noch vorhandenKapellenstraße: hier befand sich der Lokalbahnhof (Betriebsmittelpunkt)Badisches Staatstheater: an dieser Stelle befand sich der Hauptbahnhof; zu den Gleisen der Rheinbahn und Maxaubahn hatte die KLB keine Verbindung, kreuzte jedoch mehrfach die Strecken der HauptbahnMathystraße: nur ein Beispiel, bei dem die alte Trassenführung noch heute von der Stadtbahn genutzt wirdHirschbrücke: die Brücke ist älter als die KLB und wurde im Zusammenhang mit der Rheinbahn und der Maxaubahn 1888 bis 1891 errichtet; die Lokalbahn nutzte später die ehem. Trasse der MaxaubahnWeinbrennerplatz: hier führte die Lokalbahn in die Weinbrennerstraße, dann Yorkstraße zur heuten Haltestelle "Kühler Krug"Westbahnhof: in diesem Bereich ist der ehemalige Streckenverlauf heute nicht mehr nachvollziehbar; in der Kesslerstraße befindet sich die letzte Oberleitungsrosette vor dem Westbahnhof, die nächste erhaltene ist erst in der Durmersheimer StraßeGaststätte "Braustübel": bis in die 00er Jahre hieß die Gaststätte "Zur Lokalbahn"; die direkt daneben liegende Brauerei hatte einen GleisanschlussOberleitungsrosetten und Haken: einige davon werden noch heute für die Stadtbahn genutzt, wenn der Trassenverlauf mit dem der ehem Lokalbahn identisch ist (Haid-und-Neu-Straße, Mathystraße, Gartenstraße)Weitere Infos zur ehem Lokalbahn: ka.stadtwiki.net/Lokalbahn

      • 10. Mai 2020

  7. Tom war wandern.

    8. Mai 2020

    Johnny , Ernst und 21 anderen gefällt das.
    1. Johnny

      Ach wunderbar, du wirst keine Not haben, zwei Wochen Urlaub zu Hause zu gestalten… 😉

      • 8. Mai 2020

  8. Tom war wandern.

    3. Mai 2020

    Dirk Heupel, Ernst und 19 anderen gefällt das.
    1. Tom

      Die Bahnstrecke führte nach Wintersdorf weiter über den Rhein nach Frankreich über die schöne Wintersdorfer Brücke. Doch so weit kam man nicht.Der letzte Personenzug fuhr hier in den 60er Jahren. Bis in die 90er Jahre wurde die Strecke aus militärstrategischen Gründen mehr oder weniger gut erhalten. Aktuell denkt man über eine Wiederinbetriebnahme nach.

      • 3. Mai 2020

  9. Tom war wandern.

    2. Mai 2020

    02:40
    13,7 km
    5,2 km/h
    130 m
    150 m
    christian , Armin und 17 anderen gefällt das.
    1. Scout Jens

      Die Autobahn ist kaum zu glauben... Ich hör die doch 😉

      • 2. Mai 2020

  10. Tom war wandern.

    25. April 2020

    Mimu, cabi und 18 anderen gefällt das.
    1. Scout Jens

      Das ist schon eine schöne Gegend dort. 👍

      • 25. April 2020

Über Tom

Wander-, Berg- und Klettertouren
Erste Tour mit komoot am 01.05.2012
Heimatregion: Karlsruhe und nördliches Baden-WürttembergLieblings-Regionen: Nordschwarzwald, Südpfalz, Thüringer Wald, Harz, Elbsandsteingebirge, AlpenNeben dem Klettern ist das Wandern meine andere "Outdoor-Leidenschaft". Es bedeutet für mich meist Entspannung und Genuss, raus aus dem Alltag, die Natur und manchmal auch die damit verbundene Freiheit erleben. Hin und wieder lockt mich aber auch "nur" der sportliche Ehrgeiz ;-)Mal so: ich drücke bei anderen nicht "Gefällt mir" bei
- Weihnachtsmarktbesuchen,
- kurzen Hunderunden,
- Touren per Schiff (Kreuzfahrten),
- Konzertbesuchen oder andere 1,2 km-Events und
- Gängen in den Supermarkt
... die als "Wanderungen" benannt sind. Ich staune immer wieder.
Facebook: facebook.com/deepbluetom

deepbluetom.blogspot.com/

Toms Touren Statistik

Distanz5 443 km
Zeit1101:26 Std