Letzte Aktivitäten

  1. Pit, René Fürst und 6 anderen gefällt das.
    1. Delli🚶‍♂️1951🚵

      Als Vergleich zur Komoot-Tour mit Smartwatch-GPS aufgezeichnet und dann als gemachte Tour in Komoot eingelesen (Samsung Galaxy Active2).
      Fazit: Komoot scheint im Vergleich etwas mehr km/Hm zu generieren. Die Zeit und der Durchschnitt können nicht ganz genau verglichen werden, da ich mit der Uhr noch einige wenige Meter zu Fuss ohne Bike unterwegs war (beim Kamelhof, Fotoabstecher...).
      Grundsätzlich sind aber die Werte nun nicht soo weit voneinander weg....für mich jedenfalls nicht relavant.
      Was nun genauer stimmt, das wissen aus meiner Sicht die Götter 😉
      (diese Tour lösche ich dann später wieder)

      • vor 7 Stunden

  2. BergpiXeline, Pit und 8 anderen gefällt das.
    1. Delli🚶‍♂️1951🚵

      Eine ideale schöne Tour für den aktuellen milden Winter. Tiefere Lagen mit Nebel, obere Lagen mit Sonne.
      Bei km 15.1 längeres Stück mit sehr vielen Treppenstufen (abwärts), für mich nicht fahrbar (abwärts schieben), aufwärts wäre das ein richtiger Murks. Bei km 11.8 der Kamelhof Olmerswil.
      Tour mit Komoot geplant, navigiert und aufgezeichnet. Parallel dazu als Vergleich mit der Smartwatch aufgezeichnet und in Komoot eingelesen (s. separate Tour).

      • vor 7 Stunden

  3. Schaalimo, beardman und 15 anderen gefällt das.
    1. Delli🚶‍♂️1951🚵

      Seit Tagen wieder mal eine Möglichkeit, mit überschaubarem Eis-Risiko eine Biketour zu machen.

      • vor einem Tag

  4. Delli🚶‍♂️1951🚵 war wandern.

    vor einem Tag

    Martina, Ute und 9 anderen gefällt das.
    1. Delli🚶‍♂️1951🚵

      Habe die Tour auch mit meiner Samartwatch Samsung Galxy Active 2 aufgezeichnet, siehe dazu separate Tour als Vergleich.

      • vor einem Tag

    1. Delli🚶‍♂️1951🚵

      Die Abweichungen zur Komoot-Aufzeichnung sind klein, stimmt recht gut überein.
      (diese Tour lösche ich später wieder)

      • vor einem Tag

    1. Delli🚶‍♂️1951🚵

      Famose, für die aktuellen "Winter"-Verhältnisse sehr gut geeignete Winter-Bergtour. Wege aufgrund von Schnee und Eis aber anspruchsvoller als sonst. Sehr gute Schuhe, unbedingt Stöcke, als Reserve Grödel.
      Unten/im Schatten Schneelage bis ca. 10 cm. Gut besonnte Stellen, vor allem oben, aper grün, matschig bis trocken, Gänseblümchen, Abstieg ab Chlosterspitz teils eisig. Bäche teils gefroren, schön zum schauen. Oben deutlich wärmer.
      Temperatur morgens -3°C, nachmittags in Appenzell +9°C.

      • vor 2 Tagen

  5. Schaalimo, Ellen und 28 anderen gefällt das.
    1. Delli🚶‍♂️1951🚵

      Zu kalt und zu eisig zum Biken (im Schatten), daher eine Foto-Wanderung in meinem Bike-Revier gemacht.
      Oben herum super Sonne, gegen Schluss kam dann wieder der Nebel. Im Schatten alles gefroren, an der Sonne eher aufgetaut.
      Nach morgendlichem Fitnessstudio Plansoll für heute erfüllt 😉

      • vor 4 Tagen

  6. Delli🚶‍♂️1951🚵 war wandern.

    vor 5 Tagen

    1. Delli🚶‍♂️1951🚵

      Kurzer Stadtrundgang nach Feierabend, mit Versuch, Nachtstimmungen einzufangen.
      Alle Fotos mit Handy (ohne Stativ aus der Hand; ohne Nachtmodus, da dieser direkt aus Komoot heraus leider nicht angesteuert wird...).

      • vor 5 Tagen

  7. BergpiXeline, Pit und 20 anderen gefällt das.
    1. Delli🚶‍♂️1951🚵

      Fürs Biken zu kalt, daher ganz kurzfristig auf Schneeschuh umgeplant.
      Dort war es dann allerdings noch viel kälter ⛄, heftige bissige Bise 🌬 gefühlt bis ca. -10-15°C und Schneesturm auf dem Tanzboden. Dazu aber schönstes Wetter und blauer Himmel.
      Erstaunlicherweise hat es im Toggenburg ab ca. 900 m den schönsten und tiefen Pulverschnee, perfekt für Schneeschuh und fürs Winterfeeling.
      Habe die Route nach der gestrigen Tour von "Jupp/Toggenburg" in Komoot navigiert (teils offgrid) und bin weitgehend seinen Spuren gefolgt. Perfekt 👍 Vielen Dank Jupp für die Inspiration. Die Daten der Touren von Jupp und meiner stimmen übrigens recht gut überein.
      N.B. Schneeschuh kann man in Komoot nicht planen, es geht aber gut, wenn man Wandern (Anteil offgrid-Abschnitte) nimmt und nach der Tour auf Schneeschuh umstellt.

      • vor 6 Tagen

  8. Marina, Peter und 26 anderen gefällt das.
    1. Delli🚶‍♂️1951🚵

      Östlich von Hauptwil TG liegen im Wilener Moss die bekannten 5 Hauptwiler (Stau)Weier. Gut geeignet für eine idyllische Rundum-Wanderung. Naturschutzgebiet von nationaler Bedeutung.
      Die sehr bekannte Waldschenke Bischofszell (oberhalb von Hauptwil) hat an geeigneten Tagen auch im Winter geöffnet.

      • vor 7 Tagen

Über Delli🚶‍♂️1951🚵

Bin Jahrgang 1951, fahre ein cooles eMTB 🚵‍♂️ und wandere 🚶‍♂️ gerne, bevorzugt hügeliges und voralpines ⛰ Gelände, vor allem in der Ostschweiz, wo ich auch wohne. Aber auch auswärtige Ferientrips in Nah und Fern schätze ich gerne.
Mein Jahr 2019 (Beginn 25.2.2019):
komoot.de/user/delli1951/2019

Delli🚶‍♂️1951🚵s Touren Statistik

Distanz3 877 km
Zeit336:54 Std