Letzte Aktivitäten

  1. Antoniushof war wandern.

    13. August 2019

    12,5 km
    -- km/h
    280 m
    410 m
    1. Antoniushof

      Die Wanderung geht ab der Racheldiensthütte zum Rachelsee und führt dann für das Führholzfilz - den Waldspielplatz zurück nach Spiegelau - Kurparkplatz. Landschaftlich eine sehr schöne Wanderung - Urwald - See - Moor und ein herrlicher Wechsel von Bergwäldern Buche - Mischwald - Föhren. GPS zeigt 12,5 Km an - wird sicher über 14km - da hier und dort einfach alles angesehen werden muss. Dies ist eine Zielwanderung zum Kurparkplatz in Spiegelau - der auch der Ausgangspunkt ist. Starten mit dem Igelbuss vom Kurparkplatz in Spiegelau zur Endhaltestelle Racheldiensthütte (Fahrzeit 20Min). Dort geht die Wanderung los und führt zurück zum Kurparkplatz. Auf diese Weise - viel Zeit - ohne Stress - auf eine Busverbindung. Wer unterwegs abkürzen möchte - geht einfach zum Gefäll - dort fährt in der Hauptsaison - alle 30 Minuten ein Bus zurück (spart ca. 1 Std.).

      • 14. August 2019

  2. Antoniushof war wandern.

    23. November 2018

    01:56
    9,92 km
    5,1 km/h
    150 m
    150 m
    1. Antoniushof

      Tour geht ab der Birnbacher Höhe nach Schwaibach und dort in den Wanderweg Nr.1. Der Wald dort ist sehr schön, alte und große- sowie teilweise Mischwald. Wege einfach - zuviel Straße 😩

      • 23. November 2018

  3. Antoniushof war wandern.

    22. November 2018

    01:31
    7,22 km
    4,8 km/h
    130 m
    150 m
    1. Antoniushof

      Das ist eine schöne kleine Wanderung ab der Birnbacher Höhe in den Wald zur Holzkapelle, keltischen Ringwall und über die Brüder Konrad Kapelle zurück. Der Waldlehrpfad wurde zu Klimapfad umgestaltet und bietet viele Info's zu Wirtschaftswald. Am Rückweg ist die schönste Fernsicht vom Weg am Sportplatz der Schule. Hinweis: Wir sind ab Waldkapelle auf den Weg 4 und oben erst nach der Schonung auf einem Walpfad nach unten zur Quelle gegangen. Wege sind sonst breit, gut begehbar, einfache Wanderung.

      • 23. November 2018

  4. Antoniushof war wandern.

    24. Oktober 2018

    00:49
    3,53 km
    4,3 km/h
    30 m
    40 m
    1. Antoniushof

      Stausee Hartmannsreith kleine Tour an der Großen Ohe

      • 24. Oktober 2018

  5. Antoniushof war wandern.

    10. Oktober 2018

  6. Antoniushof war wandern.

    6. Oktober 2018

    14,5 km
    -- km/h
    360 m
    350 m
    1. Antoniushof

      Nr. 3 Rundweg von Markt Schönberg ist garantiert nicht der schönste. Sehr viel geteerte Strecken, 3 x laufen auf der Hauptstraße und aktuell sehr schlecht markiert. das letzte Drittel hat keine Markierung. Highlight ist einfach der Stausee und die verschiedenen Aussichtspunkte auf Schönberg, Rachel, Lusen, Brotjackelriegel und Grafenau. Den Track habe ich nach bearbeitet - Tour ist 15 km mit 180 Höhenmetern die zu überwinden sind.

      • 7. Oktober 2018

  7. Antoniushof war wandern.

    30. August 2018

    1. Antoniushof

      Sehr schöne Wanderung mit allem was der Nationalpark zu bieten hat. Bergmischwald, Windwurfflächen, Buchenwald, Fichtenhaine und natürlich Quellbäche. Hin und zurück für eine Einkehr in der Rachdiensthütte kurze aber sehr schöner Ausflug in die Wildnis.

      • 31. August 2018

  8. Antoniushof war wandern.

    25. August 2018

    1. Antoniushof

      Diese Wanderung weicht erheblich vom offiziellen Rundweg Nr. 1 ab. Er führt mehr über verwunschene Waldwege und schließt das steinerne Kirchlein mit ein. Hightlight sind wohl der Hexenkessel von Solla (Motorradtreffen im Winter), der Wackelstein, das steinerne Kirchlein und auf dem Rückweg der Höhenweg zum Schluß - mit noch einmal sehr schöner Fernsicht in die Berge des Bayerischen Waldes.

      • 31. August 2018

  9. Antoniushof war wandern.

    24. August 2018

    01:38
    8,44 km
    5,2 km/h
    160 m
    170 m
    1. Antoniushof

      Schöne Rundwanderung von Schönberg über die Mitternacher Ohe nach Maukenreuth (Familotel Landhaus zur Ohe) nach Eberhardsreuth zum Biber. Zurück geht es über einen sehr schönen Höhenweg mit eindrucksvollen Panorama.

      • 24. August 2018

Über Antoniushof

Mein Name ist Daniel Giffhorn, ich bin Waldführer im Nationapark Bayerischer Wald und Wanderführer beim Deutschen Wanderverband. Wandern, wohnen und leben findet in Schönberg Grafenau rund um das Best Western Hotel Antoniushof statt. Das Hotel wird von meiner Tochter Frau Posch geführt. #Rund um Schönberg ist der Naturpark, die Ilz und gleich hinter Grafenau ist der Nationalpark Bayerischer Wald. Viele Tipps und Touren und Kurzausflüge sind also aus dieser Region.Viel Spaß falls ihr mal eine Route oder einen kleinen Ausflug macht. Daniel aus dem Antoniushfo

www.hotel-antoniushof.de

Antoniushofs Touren Statistik

Distanz86,9 km
Zeit06:42 Std