Grenzmuseum Böckwitz
 

17

Follower

Über Grenzmuseum Böckwitz

Im Museum für Grenze und Landwirtschaft wird den Besuchern in einer Ausstellung das Leben im bekannten Doppeldorf Böckwitz-Zicherie vermittelt. Die Geschichte des Doppeldorfes, welches auch immer wieder als "Klein Berlin" bezeichnet wird, ist weit über die heimischen Grenzen bekannt.
Neben der Ausstellung im Museum bietet das Touren Team geführte Fahrradtouren und Wanderungen an. Für weitere Informationen schaut gerne auf unsere Homepage. Anfragen für Gruppen bitte per Email.

Distanz

126 km

Zeit in Bewegung

15:58 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Grenzmuseum Böckwitz war Fahrrad fahren.

    vor 7 Tagen

    02:57
    20,1 km
    6,8 km/h
    70 m
    70 m
  2. Martina Neßwetter und Grenzmuseum Böckwitz waren wandern.

    17. Oktober 2021

    Michaela, Super V600 SL und 5 anderen gefällt das.
    1. Grenzmuseum Böckwitz

      Danke Martina für dein Engagement :-)

      • vor 7 Tagen

  3. Grenzmuseum Böckwitz war Fahrrad fahren.

    26. September 2021

    04:11
    42,2 km
    10,1 km/h
    210 m
    200 m
    Ralf WINKLER, Katharina und 4 anderen gefällt das.
  4. Nico Ludwig und 2 andere waren mountainbiken.

    12. September 2021

    04:35
    50,9 km
    11,1 km/h
    90 m
    90 m
    1. Ulrich Lange

      tolle Tour hat Spaß gemacht

      • 12. September 2021

  5. Grenzmuseum Böckwitz und Nico Ludwig waren wandern.

    9. September 2021

    02:58
    7,08 km
    2,4 km/h
    30 m
    20 m
    Ralf WINKLER, 🚶🏼‍♀️Nanda🌳 und 2 anderen gefällt das.
  6. Grenzmuseum Böckwitz hat eine Fahrradtour geplant.

    5. August 2021

    1. Grenzmuseum Böckwitz

      Fahrradtour mit Start und Ende am Grenzmuseum in BöckwitzIm Laufe der Tour wird die Entwicklung vom Todesstreifen zur Lebenslinie sichtbar. Nach dem Start in Böckwitz führt diese Tour auf der niedersächsischen Seite an Teilen des Grünen Bandes nach Wendischbrome, wo sich eine der Perlen des Grünen Bandes befindet: "Die Ohreauen".- Kaum zu glauben, wie sich Natur in 30 Jahren entwickelt -Im weiteren Verlauf fahrt ihr am Ohresee mit Naturlehrpfad entlang, es gibt eine herrliche Aussicht auf die Burg in Brome und die ehemalige innerdeutsche Grenze wird mehrfach überquert. Es lässt sich nur noch erahnen, wo einst der Streckmetallzaun das Land teilte.Im letzten Drittel der Tour geht es dann in Sachsen-Anhalt um Grenzgeschichte. Hier geht es nun ein kurzes Stück über Feldwege auf den Hilgenberg, wo zu DDR Zeiten die russischen Truppen den Westen abgehört haben. Der nicht mal 100m hohe "Berg" bietet bei klarer Sicht eine Aussicht bis zum Brocken.In Jahrstedt, entlang der alten Verbindungswege der Grenztruppen Kompanie zur Grenze, erreicht ihr dann den Grenzlehrpfad in Böckwitz: Hier wird die Entwicklung der Grenze im Doppeldorf Böckwitz-Zicherie, sowie der Aufbau der Grenze aufgezeigt. Der vorhandene B-Turm kann nach Anmeldung betreten werden.

      • 5. August 2021

  7. Grenzmuseum Böckwitz hat eine Wanderung geplant.

    5. August 2021

  8. Grenzmuseum Böckwitz hat eine Fahrradtour geplant.

    5. August 2021

    03:02
    41,9 km
    13,8 km/h
    90 m
    90 m
  9. Grenzmuseum Böckwitz hat eine Wanderung geplant.

    5. August 2021