Die Laufschrittmacher

Über Die Laufschrittmacher

Die Trailrunning Guide-Autoren Christian Reichart und Andreas Purucker präsentieren Laufstrecken abseits bekannter Wanderwege und laden konditionsstarke Breitensportler ein, spannende Touren in den Münchner Bergen und im Münchner Umland zu entdecken.Mehr Touren findet ihr in unseren beiden Trailrunning-Guides, die beim Bergverlag Rother erschienen sind: rother.de/reihe-rother-trailrunning%20guide-trg.htm.

Distanz

154 km

Zeit

00:00 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Die Laufschrittmacher hat einen Lauf geplant.

    vor 3 Tagen

    04:24
    26,1 km
    5,9 km/h
    1 500 m
    1 510 m
  2. Die Laufschrittmacher hat einen Lauf geplant.

    vor 3 Tagen

    07:32
    49,6 km
    6,6 km/h
    2 160 m
    2 150 m
  3. Die Laufschrittmacher hat einen Lauf geplant.

    vor 3 Tagen

    04:44
    27,0 km
    5,7 km/h
    1 490 m
    1 490 m
    1. Die Laufschrittmacher

      Einmal rund um das Massiv von Ettenhausen bei Schleching auf dem sehr gut erhaltenen Schmugglerpfad bis nach Kössen, um dann nach einer kurzen Strecke im Ort hinauf zur Wetterfahne zu laufen. Die Rudersburg lassen wir aus. Stattdessen empfängt uns der Karkopf - ein recht steiler Aufstieg, im Sommer mit reichlich hohem Gras. Da das Vieh hier oben frei herumlaufen darf, sind viele Pfade zertrampelt und kaum laufbar. Nach einer Stärkung auf der Priener Hütte geht es dann endlich auf den Geigelstein (1.808 m). Zurück über die Rossalm und teilweise sehr technisch nach unten in Richtung Schleching.

      • vor 3 Tagen

  4. Die Laufschrittmacher hat einen Lauf geplant.

    27. Juli 2020

    02:57
    18,2 km
    6,2 km/h
    910 m
    900 m
  5. Die Laufschrittmacher hat eine Wanderung geplant.

    11. Juli 2020

    07:58
    18,6 km
    2,3 km/h
    1 260 m
    1 260 m
    1. Die Laufschrittmacher

      Tegernsee mal anders. Streng genommen weg vom Tegernsee in Richtung Süden. Den Wallberg muss man nicht mit der Seilbahn rauffahren: Es gibt einen alten, ehemaligen Viehsteig auf dessen Ostseite. Der ist bis zum Almgebiet unterhalb des Laiterkopfes sogar recht gut zu erkennen. Oben dann weglos durch die weiten Hangwiesen der Alm bis rüber zur Bergstation der Wallbergbahn. Ab da auf unserem "offiziellen" Trail aus dem Münchner Berge-Buch (rother.de/rother-trailrunning%20guide-trailrunning%20guide%20m%FCnchner%20berge-3149.htm), Tour #17, über Grubereck, unterhalb des Risserkogels rüber zur Bernauer Alm und rund um den Blankenstein. Die Trails sind technisch und größtenteils nicht leicht zu laufen. Vielleicht einfach eine schöne Wanderung daraus machen ... ?

      • 13. Juli 2020

  6. Die Laufschrittmacher hat eine Wanderung geplant.

    11. Juli 2020

    05:11
    11,2 km
    2,2 km/h
    840 m
    840 m
    1. Die Laufschrittmacher

      Meist unbegangene ruhige Wandertour bis zur Raineralm auf unbeschilderten Wegen, danach Downhill auf Forststraße möglich.
      Achtung: Bachüberquerung im Aufstieg (1060hm) nach starken Regenfällen sehr rutschig
      Achtung: Kletterstelle nach der Rinnerspitz (umgehbar über Wanderweg und kurzem weglosen Wiederaufstieg in den Sattel nach der Rinnerspitz)
      Wegvorschlag entnommen aus "Vergessene Pfade in den Bayerischen Hausbergen" von Joachim Burghardt
      amazon.de/Vergessene-Pfade-Bayerischen-Hausbergen-au%C3%9Fergew%C3%B6hnliche/dp/3765454559

      • 11. Juli 2020

  7. Die Laufschrittmacher war laufen.

    27. Juni 2020

    17,0 km
    -- km/h
    220 m
    230 m
    1. Die Laufschrittmacher

      Wer denkt, das ist ein einfaches Läufchen entlang der idyllischen Mangfall, wird überrascht sein. Nix da, der erste Teil ist technisch – es geht über jede Menge Wurzeln, durch Gestrüpp (im Sommer) und entlang von Hang-Abbrüchen. Wer's schlammig mag, läuft (... und rutscht) direkt nach einem kräftigen Regenguss. Biker-freie Ecke ;))Ach ja... einiges Auf und Ab gibt es dann auch. Natürlich nicht so wie im Gebirge, dennoch atem(be)raubend. Viel Spaß!Per Bahn zu erreichen von Bahnhof Darching über Fichtweg, Feldweg, Quellenweg.

      • 28. Juni 2020

  8. Die Laufschrittmacher hat einen Lauf geplant.

    13. Juni 2020

    1. Die Laufschrittmacher

      Schönste Teilstrecke des Ultratrails "Speascht".
      Rückfahrt mit Bus 4004: kitzbueheler-alpen.com/media/Kitzbuehel-Kirchberg-Aschau.pdf
      Die Gaisbergbahn als "Aufstiegshilfe" zu nehmen, muss natürlich nicht sein ;)

      • 13. Juni 2020

  9. Die Laufschrittmacher hat einen Lauf geplant.

    13. Juni 2020

    04:08
    21,0 km
    5,1 km/h
    1 440 m
    1 330 m
    1. Die Laufschrittmacher

      Landschaftlich sehr schöne, ruhige und gut zu laufende Strecke. Anstatt der Fleischbank haben wir uns als zweiten Gipfel das Hölzelstaljoch ausgesucht, da deutlich weniger frequentiert.
      Anreise bzw. Rückfahrt mit Bus 9569 möglich: rvo-bus.de/oberbayernbus/view/mdb/oberbayernbus/angebote/ausflugsbusse/mdb_311644_mdb_303871_9569_15122019.pdf
      Entgegen der vorgeschlagenen Richtung zu laufen, hätte den Vorteil, dass man in der Garberl Alpe die Wartezeit auf den Bus verkürzen könnte.

      • 13. Juni 2020

  10. Die Laufschrittmacher hat einen Lauf geplant.

    11. Juni 2020

    04:20
    27,2 km
    6,3 km/h
    1 270 m
    1 280 m
  11. loading