43

Thomas
 

348

Follower

Über Thomas
Distanz

12 006 km

Zeit in Bewegung

1427:36 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Thomas war Fahrrad fahren.

    vor 2 Tagen

    04:18
    64,8 km
    15,1 km/h
    600 m
    580 m
    TomFri, Kerzebrozzer und 24 anderen gefällt das.
    1. Thomas

      Heute wieder bei herrlichem Sonnenschein 🌞 aber frostigen Temperaturen mit dem Gravelbike unterwegs. Start auf dem Radweg nach Allershausen. Danach hüglige Strecke durch die Hallertau, die zu jeder Jahreszeit schön zum Radeln ist 😊 Zurück geht es dann auf dem Bockerlradweg und durch das Ampertal. Schöne ruhige Nebenstraßen und Schotterpisten. Sehr viel Betrieb an beliebten Ausflugszielen wie dem Weltwald oder der Plantage. Am Ende sind die Füße wieder Eisklumpen 🥶 - trotz der Zehenwärmer 😉. Ansonsten bin ich warm eingepackt gut durchgekommen.

      • vor 2 Tagen

  2. Thomas war Fahrrad fahren.

    15. November 2020

    05:51
    108 km
    18,4 km/h
    480 m
    440 m
    fritzfruehling, Christian und 34 anderen gefällt das.
    1. Thomas

      Von meinen Graveltouren um Freising, die ich im Frühjahr zum Lockdown geplant habe, sind noch ein paar übrig 😉 Eine gab es heute 👍 Zuerst sehr schön an der Isar entlang bis Dietersheim und dann Richtung Osten durchs Moos nach Ottenhofen. Nach der flachen Strecke ein paar Hügel mit Blick in die Berge. Anschließend im Isental nach Norden und über Wörth und Moosinning wieder zurück nach Freising. Sehr ruhige Wege mit einer guten Mischung aus Asphalt und Schotter.

      • 15. November 2020

  3. Thomas war mountainbiken.

    1. November 2020

    1. Thomas

      Heute überrascht mich meine Wetter App beim Frühstück mit einer ziemlich unfreundlichen Vorhersage 😪 Also habe ich umgeplant und bin nur durch das Geizenmoos nach Bayersoien und weiter auf dem Ammer Radweg nach Peiting gefahren. Gerade noch rechtzeitig steige ich in den Zug ein - die ersten Tropfen fallen schon 🌧

      • 1. November 2020

  4. Thomas war mountainbiken.

    31. Oktober 2020

    fritzfruehling, Andi und 31 anderen gefällt das.
    1. Thomas

      Heute geht's bei herrlichem Herbstwetter weiter 😊 Zuerst flach auf der Straße am Sylvensteinspeicher entlang und dann mit angenehmer Steigung an der Schronbachalm vorbei in die Jachenau. Die folgende Strecke über den Galgenwurfsattel ist deutlich zäher, aber ebenfalls aussichtsreich 😀 Nach langer Abfahrt folgt ein flacher Abschnitt am Walchensee - leider schon im Schatten. Auch die weitere Strecke liegt überwiegend schon im Schatten. Nach erneuter Auffahrt geht es recht ruppig aber auch ziemlich spektakulär durchs Eschenlainetal nach Eschenlohe. Am Ende steht dann noch die Fahrt auf Asphalt entlang des Murnauer Mooses und die Auffahrt nach Bad Kohlgrub an - wieder mit gutem Timing erreiche ich das Hotel Waldesruh erneut mit dem letzten Licht und einem schönen Sonnenuntergang 😊

      • 31. Oktober 2020

  5. Thomas war mountainbiken.

    30. Oktober 2020

    Kerzebrozzer, Daniel und 38 anderen gefällt das.
    1. Thomas

      Bevor nichts mehr geht, starte ich doch noch eine kleine dreitägige Tour in den bayerischen Voralpen. Los geht's in Bad Tölz bei bedecktem Himmel. Es soll aber trocken bleiben und gegen Ende der Tour lässt sich die Sonne auch noch etwas blicken 😊 Ich fahre überwiegend auf mäßig steilen Forstwegen durch das Schwarzenbachtal hoch zur Aueralm (Danke komoot für die Abkürzung auf unfahrbarem Steig 🙄) und hinab zum Tegernsee. Dann ebenfalls einfach entlang des Söllbachs hoch zur Schwarzentennalm. Nach schöner Abfahrt geht es überwiegend abseits der Straße über den Achenpass Richtung Fall. Ziemliches auf und ab, aber auch viele schöne Ausblicke. Mit dem letzten Licht erreiche ich das Hotel Jäger vom Fall, wo ich übernachte und ein leckeres Abendessen auf mich wartet 😀

      • 30. Oktober 2020

  6. Thomas war Fahrrad fahren.

    25. Oktober 2020

    Rakib, Christian und 25 anderen gefällt das.
    1. Thomas

      Nach längerer Pause endlich wieder eine Radtour 😊 Von Brannenburg geht es bergauf auf der Mautstraße Richtung Sudelfeld. Zuerst schon einiges an Verkehr, später ruhiger auf schmaler Strasse hoch zur Walleralm. Nach einer ausgiebigen Rast lange Abfahrt nach Oberaudorf und wieder bergauf auf schöner ruhiger Strecke nach Wildbichl mit vielen Ausblicken ins Inntal. Zuletzt dann auf Radwegen nach Aschau und hinunter zum Chiemsee. Prima Herbstfärbung 👍 und herrliches Wetter 🌞

      • 25. Oktober 2020

  7. Thomas war wandern.

    18. Oktober 2020

    03:03
    12,1 km
    4,0 km/h
    50 m
    40 m
    1. Thomas

      Nach einem leckeren Mittagessen bei den Eltern ist ein Verdauungsspaziergang dringend nötig 😎 Bei sonnigem Herbstwetter drehen wir eine schöne Runde im Siebentischwald überwiegend auf ruhigen Wegen. Ein paar Kalorien werden wir dadurch schon wieder verbrannt haben, trotz der fehlenden Höhenmeter 😉

      • 18. Oktober 2020

  8. Thomas war Fahrrad fahren.

    20. September 2020

    04:57
    43,8 km
    8,9 km/h
    1 330 m
    1 300 m
    Christian, fritzfruehling und 27 anderen gefällt das.
    1. Thomas

      Als Schlussetappe stand heute die Auffahrt auf der Villacher Alpenstraße hoch zur Roßtratte auf dem Programm. Wer immer schon mal auf einer Autorennstrecke Fahrrad fahren wollte, dem kann ich diese Mautstraße nur wärmstens ans Herz legen 😂 Alle anderen fahren vielleicht besser unter der Woche da hoch. Lohnend ist es allemal - die Straße ist gespickt mit Aussichtspunkten 👍 und oben angelangt, kann man dem Trubel ganz gut entfliehen 😊 Es ging dann auf dem selben Weg zurück und am Nachmittag mit dem Zug zurück nach Hause.
      Insgesamt eine gelungene Urlaubswoche mit vielen schönen Eindrücken und meist bestem Radlwetter 😊

      • 20. September 2020

  9. Thomas war Fahrrad fahren.

    19. September 2020

    06:50
    82,3 km
    12,1 km/h
    1 290 m
    2 290 m
    1. Thomas

      Am vorletzten Tourentag steht die Nockalmstraße auf dem Programm. Obwohl ich nicht gerade alleine unterwegs bin, genieße ich die Fahrt und die vielen herrlichen Ausblicke sehr 😊 Es geht zweimal 500 hm hinauf mit einer Abfahrt dazwischen. Am Ende dann lange Abfahrt nach Bad Kleinkirchheim und weiter am Brennsee und Afritzer See vorbei überwiegend auf Radwegen nach Villach. Übernachtung im Hotel Goldenes Lamm

      • 19. September 2020

  10. Thomas war Fahrrad fahren.

    18. September 2020

    1. Thomas

      Heute geht's wieder mit bestem Radlwetter weiter 😊 und der Autoverkehr hält sich auch in Grenzen. Von Krakaudorf folge ich der Auffahrt zum schön gelegenen Prebersee und rausche dann hinab nach Tamsweg. Es folgt ein Abschnitt auf dem Murradweg, den ich dann kurz vor Ramingstein schon wieder verlasse und mich an die lange Auffahrt Richtung Bundschuh mache. Auf schmaler Straße begegnen mir zum Glück nur wenige Autos und Motorräder, dafür aber auch einige Kühe 🐄, die sich mir in den Weg stellen 😅 Oben bei der Dr.-Josef-Mehrl-Hütte angekommen, geht es nur noch kurz bergab nach Innerkrems und zum Hotel Berghof, meinem Quartier für heute Nacht.

      • 18. September 2020

  11. loading