4

Harry ♊️

Über Harry ♊️

Es ist nicht von Bedeutung, wie langsam du gehst, solange du nicht stehenbleibst.
Ich bin vielseitig interessiert, bin gerne in der Natur (meist mit dem Fotoapparat) und liebe die Weitsicht in den Bergen und im Leben. Ich bin sportlich, jedoch nicht vergiftet unterwegs. Das Kind im Manne ist da zu fest verankert…

Distanz

3 462 km

Zeit in Bewegung

660:49 Std

Letzte Aktivitäten
  1. Harry ♊️ war wandern.

    vor 18 Stunden

    01:03
    6,41 km
    6,1 km/h
    50 m
    50 m
    Bou, Fabienne und 6 anderen gefällt das.
  2. Harry ♊️ war wandern.

    vor 4 Tagen

    03:07
    14,7 km
    4,7 km/h
    130 m
    130 m
    Sabine, Conny und 11 anderen gefällt das.
    1. Fabienne

      Wunderschöni föteli! 😍👍

      • vor 4 Tagen

  3. Harry ♊️ war wandern.

    5. April 2021

    15,6 km
    -- km/h
    290 m
    150 m
    Bea 🌬️🏵️, Paul Mura und 4 anderen gefällt das.
  4. Harry ♊️ war wandern.

    2. April 2021

    03:02
    14,4 km
    4,8 km/h
    350 m
    350 m
    Fabienne, Bou und 29 anderen gefällt das.
    1. Harry ♊️

      Vom Bahnhof Willisau führt der Weg durch das schmucke, geschichtsträchtige Städtchen Willisau und steigt ausserhalb des Städtchens etwas an, bis man den Mühlebach erreicht. Diesem Bach folgt man, bis zur Enziwiggere. Nun geht es eben Wegs an Wiesen und Waldstücken entlang, immer nahe beim Ufer der Enziwiggere, wo es eine besondere Pflanzenvielfalt zu bestaunen gibt. Für Familien interessant ist der der Lilly Gwonder- Weg, der sich ebenfalls auf dieser Route befindet. Auf spielerische und liebevolle Art wird hier den Kindern Naturwissen vermittelt. Viele Bänkli und Spielgeräte und diverse Picknickplätze laden zum Verweilen ein. Im Zentrum von Hergiswil verlässt man nun die Enziwiggere und biegt im Dorf Hergiswil links ab. Nach einem kurzen Anstieg der Strasse entlang geht es steil bergauf über eine Wiese. Etwas oberhalb einer Hirschzucht werden die Strapazen mit einer tollen Aussicht in Richtung Napf belohnt. Von dort geht es in den Wald, wo bald darauf die höchste Stelle der Wanderung und der Wendepunkt in Richtung Willisau erreicht ist. Rechterhand ist die Pilatuskette sichtbar, und es geht über Wiesen und Wald zur Lindenegg über die Mörisegg wieder zurück nach Willisau.

      • 2. April 2021

  5. Harry ♊️ war wandern.

    28. März 2021

    03:23
    15,4 km
    4,5 km/h
    490 m
    480 m
    Margrit Wey, Fabienne und 17 anderen gefällt das.
    1. Harry ♊️

      Diese abwechslungsreiche Rundwanderung hält faszinierende Ausblicke von den Berner Alpen bis zu Jurakette bereit. Die Wanderung startet und endet beim Dorfplatz von Dürrenroth. Gleich zu Beginn geht es aufwärts zum ersten Höhepunkt der Wanderung, dem Chabisberg. Von hier aus öffnet sich bereits ein phantastischer Blick in die Berner Alpen.

      • 2. April 2021

  6. Harry ♊️ war wandern.

    21. März 2021

    02:26
    14,0 km
    5,7 km/h
    50 m
    40 m
    Fabienne, Sofie Buhler und 12 anderen gefällt das.
  7. Harry ♊️ war wandern.

    13. März 2021

    01:31
    7,28 km
    4,8 km/h
    170 m
    180 m
    Bou, Fabienne und 14 anderen gefällt das.
    1. Fabienne

      Sehr schöni föteli! 😊

      • 13. März 2021

  8. Harry ♊️ war wandern.

    7. März 2021

    03:18
    16,2 km
    4,9 km/h
    590 m
    350 m
    Renate, Fabienne und 13 anderen gefällt das.
    1. Lucia

      Schöne Wäg👍

      • 7. März 2021

  9. Harry ♊️ war wandern.

    28. Februar 2021

    02:29
    13,5 km
    5,4 km/h
    30 m
    50 m
    Fabienne, Sofie Buhler und 12 anderen gefällt das.
    1. Malina

      Wunderschöne Fotos 😍

      • 1. März 2021

  10. Harry ♊️ war wandern.

    26. Februar 2021

    03:59
    17,4 km
    4,4 km/h
    250 m
    150 m
    Sabine, Bou und 13 anderen gefällt das.
    1. Malina

      Unglaublich schön!!!!! Tolle Runde 😊

      • 27. Februar 2021

  11. loading