Liebliches Taubertal
 

430

Follower

Über Liebliches Taubertal

Die Ferienlandschaft „Liebliches Taubertal“ ist ein bundesweit anerkanntes Ziel für Fahrradfahrer. Aus rund 2.200 km Radtourenvorschlägen können Fahrradfahrer ihre
persönliche Tour auswählen. Der rund 100 Kilometer lange Radweg „Liebliches Taubertal – Der Klassiker“ von Rothenburg ob der Tauber bis Wertheim am Main ist ein Anziehungsmagnet schlechthin. Dieser Radweg wurde vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub mit fünf Sternen bewertet und gehört damit zur nationalen Spitzenklasse.
In Wertheim führt der Mainradweg durch die Ferienlandschaft. Daneben bestehen Themenradwege wie die Wein-Radreise oder der Main-Tauber-Fränkische-Rad-Achter. Die Regiotouren enthalten interessante Rundfahrten für E-Bike und Pedelecfahrer, zum Beispiel den Grünkernradweg. Elektrofahrräder können im „Lieblichen Taubertal“ an 10 Stellen ausgeliehen, und der Akku kann an 79 Stationen aufgetankt werden.Erlebenswerte Ferien und Urlaubstage garantieren auch die Wanderangebote. Mit dem Panoramaweg Taubertal von Freudenberg über Wertheim und Bad Mergentheim nach Rothenburg o. d. T. steht ein weiteres Qualitätsangebot zur Verfügung. Dieser rund 130 Kilometer lange Wanderweg ist mit dem Siegel „Wanderbares Deutschland“ ausgestattet. Hinzu gesellen sich der Jakobswanderweg durch Odenwald, Main- und Taubertal sowie 30 Rundwanderwege (inkl. drei Bierwanderwege) und 9 Meditationswege, so dass sich ein insgesamt flächendeckendes Netz an Aktivangeboten ergibt. Neben Fahrradfahren und Wandern kann dem Wasser-, Camping- und Wohnmobilspaß oder auch dem Reiterurlaub gefrönt werden.

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Liebliches Taubertal hat eine Wanderung geplant.

    6. April 2021

    04:34
    16,4 km
    3,6 km/h
    320 m
    320 m
    Bernd, Priska Lendle und 2 anderen gefällt das.
    1. Liebliches Taubertal

      Bei diesem abwechslungsreichen Wanderweg durch Felder, Wiesen und Wälder gibt es viel zu entdecken. Herrliche Fernsichten, ein Naturschutzgebiet mit Trockenrasenkulturen und ein Naturdenkmal zeichnen diesen Rundweg besonders aus.Vom Rathaus Großrinderfeld startest du auf kurzem Weg durch die Feldflur hinauf zum "Häusemer Berg", einem Hochpunkt mit herrlicher Fernsicht über das untere Taubertal bis hin zum Spessart. Anschließend läufst du durch einen ausgedehnten Hochwald hinunter zur Liebfrauenbrunn Kapelle. Auf überwiegend naturnahem Weg spazierst du weiter zum "Tauberblick" hoch über dem Tal. Danach geht es über Waldwege direkt zum Naturschutzgebiet "Lindenberg" (NSG) - ausgedehnte Standorte mehrerer Orchideenarten - welches auf einem schmalen Pfad begangen werden kann.
      Der Wanderweg führt dann weiter zum Naturdenkmahl "Hungerbrunnen", einer im Sommer trocken fallenden Quelle.
      Von hier aus geht es für dich auf steilem, schmalen Pfad durch einen naturbelassenen Wald hinauf zu den Weinbergen von Großrinderfeld. Beeindruckend ist hier die absolute Stille. Mit geringer Steigung bzw. geringem Gefälle wanderst du dann zurück nach Großrinderfeld.

      • 10. Juni 2021

  2. Liebliches Taubertal hat eine Wanderung geplant.

    2. April 2021

    1. Liebliches Taubertal

      Wunderschöner Wanderweg mit herrlichen Panoramablicken und vielen kulturellen Highlights.

      Vom mittelalterlichen Marktplatz in Rothenburg spazierst du über den Kirchplatz und die Klingengasse durchs Klingentor. Hinter dem Tor wartet die einzigartige St. Wolfgangskirche auf dich. Du wanderst weiter stadtauswärts und biegst bald auf den Mittelhangweg ab. Von der Tauber begleitet geht es durch Feldgehölze und über Magerrasen nach Steinbach und anschließend nach Bettwar.

      Von dort folgt ein steiler Anstieg hinauf nach Seldeneck und dann wanderst du durch eine bunte Kulturlandschaft. Du überquerst den Hohbach, um am Waldrand entlang nach Dettwang zu marschieren, wo sich die Kirche St. Peter und Paul befindet. Am Ufer der Tauber spazierst du am Biergarten Bronnenmühle vorbei zurück nach Rothenburg. Dort lohnt abschließend ein Besuch des Kriminal- oder Weihnachtsmuseums und des RothenburgMuseums.

      • 2. April 2021

  3. Liebliches Taubertal hat eine Wanderung geplant.

    2. April 2021

    1. Liebliches Taubertal

      Vom Parkplatz Taubertorplatz in Creglingen geht es durch das malerische Zentrum (Herrgottskirche mit Marienaltar von Riemenschneider, Romschlössle, Tauberwehr) auf den Mühlweg. Bei der Kohlesmühle kannst du das Fingerhutmuseum besuchen, bevor du die bekannte Herrgottskirche betrittst.

      Weiter wanderst du am Herrgottsbach entlang durch Münster mit seinem idyllischen Badesee. Nach einer Abkühlung folgt der Aufstieg auf die Hohenloher Ebene hinauf und anschließend geht es nach Archshofen hinab. Du querst die Tauber, wanderst durch den Hohlweg Richtung Schön und im oberen Bereich des Hanges führt der Weg am Ort Craintal vorbei. Mit herrlichen Panoramablicken ins Taubertal wanderst du zurück nach Creglingen.

      • 2. April 2021

  4. Liebliches Taubertal hat eine Wanderung geplant.

    2. April 2021

    1. Liebliches Taubertal

      Neben zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten bietet dieser Rundwanderweg auch tolle Aussichtspunkte sowie eine wunderschöne Steinriegellandschaft.

      Vom Zentrum in Bieberehren geht es auf der Burgerrother Straße Richtung Norden. Über die Aufstettener Höhe wanderst du an Baldersheim vorbei und querst dann bei der Stelzenmühle die Gollach. Anschließend erreichst du den bunten Marktplatz von Aub, der zu einer Pause einlädt. Weiter geht es am Schloss Aub vorbei in den Stelzenholz Wald.

      Wo sich die Bäume lichten, befindet sich die sehenswerte Burgruine Reichelsberg, von deren Turm du eine tolle Aussicht hast. Der Weinwanderweg führt dich durch das geschützte Gollachtal zur Wallfahrtskirche St. Kunigunde. Nach einer Rast an der Kapelle geht es an der Gollach entlang durch eine wunderschöne Steinriegellandschaft. Nach knapp 17 Kilometern bist du zurück in Bieberehren.

      • 2. April 2021

  5. Liebliches Taubertal hat eine Wanderung geplant.

    2. April 2021

    1. Liebliches Taubertal

      Auf einem naturnahen Weg durchquerst du herrliche Wald- und Weinbergszenerien mit toller Aussicht auf Tauberfranken.

      Vom mittelalterlichen Marktplatz Röttingen aus startest du in westliche Richtung in die Röttinger Weinberge. Dabei kommst du am Spital und unterhalb der Burg Brattenstein vorbei. Mit Blick auf die Reben geht es auf einem asphaltierten Weg nach Tauberrettersheim. Dort überquerst du die Tauber auf der schönen Neumanns-Brücke.

      Ab Ortsende steigst du auf dem Kreuzweg steil bergan. Dann geht es zuerst am Waldrand entlang, bis du schließlich in den Bürgerwald eintauchst. Vorbei an der Waldhütte mit Rastplatz wanderst du weiter zum Weinwanderweg, der dich mit herrlichen Aussichten zurück nach Röttingen bringt.

      • 2. April 2021

  6. Liebliches Taubertal hat eine Wanderung geplant.

    2. April 2021

    1. Liebliches Taubertal

      Rundwanderweg teilweise durch schattige Laubwälder und einem herrlichen Ausblick auf eine Steinriegellandschaft.

      Der Startpunkt liegt in Niederstetten mit dem schönen Marktplatz und den Zeppelinmuseum. Du querst den Vorbach und gelangst über einen grünen Hang auf das Plateau beim Rehhof. Weiter geht es nach Wermutshausen, wo die Bergkirche Lautenbach, das Weinbaumuseum und die Eduard-Mörike-Gedächtnisstube auf dich warten.

      Von Wermuthshausen aus wanderst du durch eine einzigartige Steinriegellandschaft nach Vorbachzimmern. Anschließend führt dich die Route an der Hangkante des Vorbachtals entlang wieder zurück nach Niederstetten.

      • 2. April 2021

  7. Liebliches Taubertal hat eine Wanderung geplant.

    2. April 2021

    Helmut Zahn und Martina gefällt das.
    1. Liebliches Taubertal

      Der Herbsthäuser Bierwanderweg ist als Rundweg um die Brauerei ausgelegt und führt in die schöne Natur rund um Herbsthausen.

      Von der Brauerei Herbsthausen geht es auf dem Weg „Der Sportive“ zunächst ein kurzes Stück in südliche Richtung, dann in westlicher Richtung durch freies Feld mit Aussicht bis nach Rot (schöne ländliche Dorfszenerie, Fachwerkhäuser, Kapelle am Ortsrand). Oberhalb von Rot liegt ein kleiner See mit Rastplatz. Nach der Ortschaft Rot führt der Wanderweg entlang des Wachbaches durch Wiesengelände zum Stausee.

      Dann weiter durch einen kleinen Wald nach Dörtel. In Dörtel wanderst du entlang des Wachbaches auf der dort vorhandenen Straße bis zum Ortsende. Nach dem Überqueren der Kaiserstraße spazierst du auf befestigtem Weg in den Wald und gelangst zur Hubertushütte mit schönem Rastplatz. Von dort in südwestlicher Richtung durch Hochwald, Gewann „Kammerforst“ zur B 290. Nach dem Überqueren der B 290 geht es vorbei am Wasserturm zurück zur Herbsthäuser Brauerei.

      • 2. April 2021

  8. Liebliches Taubertal hat eine Wanderung geplant.

    2. April 2021

    Helmut Zahn gefällt das.
    1. Liebliches Taubertal

      Attraktiver Wanderweg vorbei an zahlreichen Streuobstwiesen und Grünkernfeldern mit schönen Aussichtspunkten.

      Vom Rathaus in Eubigheim geht es auf der Allee in Richtung Vohbergsgraben. Du querst den Bach und spazierst dann an bunten Feldern vorbei nach Berolzheim. Dort kannst du das Heimatmuseum besichtigen und eine Rast in der Kapelle einlegen.

      Mit Blick auf Streuobstwiesen wanderst du weiter nach Hohenstadt und dann in nordöstlicher Richtung am Mayengraben entlang nach Neidelsbach. Von Neidelsbach geht es in südlicher Richtung zurück nach Eubigheim.

      • 2. April 2021

  9. Liebliches Taubertal hat eine Wanderung geplant.

    1. April 2021

    1. Liebliches Taubertal

      Auf schönen Wald- und Feldwegen mit leichten Steigungen geht es zu herrlichen Aussichtspunkten zwischen Markelsheim und Weikersheim.

      Vom Marktplatz in Markelsheim mit dem sehenswerten Rathaus geht es anfangs in Richtung Rüsselhausen auf dem Württembergischen Weinwanderweg über den Aschbach nach Elpersheim. Dort querst du die blaue Tauber, an deren Ufer du eine Rast einlegen kannst. Im Anschluss folgt die erste Steigung hinauf zum Aussichtspunkt Schlossblick mit Blick auf Weikersheim.

      Auf dem Europäischen Fernwanderweg geht es dann am westlichen Ortsrand von Weikersheim entlang – von hier lohnt ein Abstecher zum Renaissanceschloss mit traumhaftem Schlosspark. Anschließend verläuft der Weg knackig bergauf. Dabei kommst du beim Wartturm vorbei, der dir ebenfalls ein schönes Panorama verspricht. Danach wanderst du durch schattigen Wald hoch über dem Tal des Neuseser Bachs zurück Richtung Tauber. Das letzte Stück führt durch herrliche Weinberge zurück nach Markelsheim.

      • 2. April 2021

  10. Liebliches Taubertal hat eine Wanderung geplant.

    1. April 2021

    1. Liebliches Taubertal

      Durch dichte Wälder und über Feldwege sowie über asphaltierte Ortsstraßen führt der Wanderweg mit leichten Steigungen inklusive toller Aussicht.

      Am malerischen Marktplatz in Bad Mergentheim mit seinen schönen Fachwerkhäusern und dem prächtigen Rathaus geht es los. Vom Stadtrand aus verläuft der Weg stetig ansteigend durch den Bürgerwald. An einer Ausgrabungsstätte erreichst du den höchsten Punkt der Wanderung und steigst anschließend nach Dainbach hinab.

      Schon geht es mit schönen Ausblicken wieder bergauf und nachdem du die Buchener Straße gequert hast, tauchst du in den Wald ein. Es geht hinab ins idyllische Wolfental. Über Neunkirchen wanderst du zurück ins historische Zentrum von Bad Mergentheim. Dort kannst du noch eine der sehenswerten Kirchen oder das Residenzschloss Mergentheim mit seinem schönen Schlosspark besichtigen.

      • 1. April 2021

  11. loading