Letzte Aktivitäten

  1. Pfalz hat eine Wanderung geplant.

    19. August 2017

    01:49
    6,19 km
    3,4 km/h
    180 m
    180 m
    Reinhard, Thomas | ADFC/PWV/DAV und 7 anderen gefällt das.
    1. Pfalz

      Diese kurze und leichte Premiumtour eignet sich hervorragend für eine Wanderung mit Kindern. Die vielen Felsen versprechen genug Abwechslung auf dem Weg und die Ausblicke, etwa von den Geiersteinen oder vom runden Hut, lassen die Kleinen ganz schön große Augen bekommen.

      • 19. August 2017

  2. Pfalz hat eine Wanderung geplant.

    19. August 2017

    02:06
    6,93 km
    3,3 km/h
    240 m
    240 m
    Reinhard, Thomas | ADFC/PWV/DAV und 6 anderen gefällt das.
    1. Pfalz

      "Einmal Frankreich und zurück bitte."Kannste haben. Hier, auf unserem Grenzgängerweg, erfährst du einiges über die Geschichte der deutsch-französischen Grenze. Und das oft ganz anschaulich erklärt mit persönlichen Geschichten, die sich über die Grenzen hinweg zugetragen haben. Gut geeignet für eine Wanderung mit Kindern.Am Ende der Route wartet das Schaubergwerk Nothweiler auf dich, das du unbedingt mal besuchen musst. Hier lernst du alles über den pfälzer Buntsandstein und den historischen Eisenabbau der Region. Von April bis Oktober ist das Bergwerk für Besucher geöffnet.

      • 19. August 2017

  3. Pfalz hat eine Wanderung geplant.

    19. August 2017

    02:36
    8,33 km
    3,2 km/h
    310 m
    300 m
    Reinhard, Thomas | ADFC/PWV/DAV und 5 anderen gefällt das.
    1. Pfalz

      Eine traumhafte Tour mitten durch die bezaubernde Natur des Pfälzer Walds. Sie ist nicht zu lang und von daher auch gut für Familien geeignet. Hier ist ausnahmsweise keine Verpflegung auf dem Weg anzufinden, dafür kann man auf der Falkenburg oder an der Deichwand perfekt picknicken!

      • 19. August 2017

  4. Pfalz und Carmen Hauk haben eine Wanderung geplant.

    19. August 2017

    02:26
    7,84 km
    3,2 km/h
    300 m
    290 m
    Reinhard, Thomas | ADFC/PWV/DAV und 5 anderen gefällt das.
    1. Pfalz

      Trifels - der Name weist auf die drei Felsen hin, die das Herzstück dieser mächtigen Verteidigungsanlage waren. So waren neben der Hauptburg, die wir heute als Trifels bezeichnen, auch der benachbarte Anebos und die Münz Teil der Burganlage.Diese Tour führt dich über alle drei dieser historisch bedeutungsvollen Burgen, mit der Hauptburg Trifels als klarem Highlight am Ende. Solltest du hungrig werden, gibt es unterhalb der Burg eine Einkehrmöglichkeit, das Restaurant Barbarossa. Falls du eine gute Spiegelreflexkamera besitzt, ist das hier eine der Wanderungen, auf die du sie unbedingt mitnehmen solltest. Vor allem vom Anebos aus kannst du hervorragende Bilder vom Trifels schießen. Die besten Bilder entstehen dabei beim für den Pfälzer Wald so typischen Herbstnebel, früh am Morgen. Es lohnt sich, so früh aufzustehen.

      • 19. August 2017

  5. Pfalz und 2 andere haben eine Wanderung geplant.

    19. August 2017

    02:36
    8,11 km
    3,1 km/h
    290 m
    310 m
    Reinhard, Thomas | ADFC/PWV/DAV und 4 anderen gefällt das.
    1. Pfalz

      Ganz so schlimm, wie der Name vermuten lässt, ist diese Wanderung nicht. Ganz im Gegenteil! Statt höllenmäßiger Aufstiege erwarten dich hier eher himmlische Ruhe im abgeschiedenen Wald und bombastische Ausblicke auf den Friedrichsfelsen und die darunter liegende Ortschaft Lug.

      • 19. August 2017

  6. Pfalz hat eine Wanderung geplant.

    19. August 2017

    02:51
    9,72 km
    3,4 km/h
    260 m
    260 m
    Reinhard, Thomas | ADFC/PWV/DAV und 5 anderen gefällt das.
    1. Pfalz

      Am Ende dieser Tour wartet der wohl bekannteste aller Pfälzer Felsen auf dich: der Teufelstisch. Mit seiner sagenumwobenen Geschichte hat er schon Generationen von Schulklassen auf Wandertagen oder weniger ambitionierte Wanderer angezogen, ist der Zustieg zu ihm doch ausgesprochen einfach und kurz.Da du ja schließlich zu den Wanderbegeisterten zählst, schicken wir dich aber vorher auf eine mittelgroße Rundtour, auf der du eine wunderschöne Quelle und eine grandiose Aussicht bestaunen darfst. Dann kommst du ganz am Ende endlich zum besagten Tisch des Teufels und kannst dir dieses Balance-Wunder von Näherem anschauen.

      • 19. August 2017

  7. Pfalz hat eine Wanderung geplant.

    19. August 2017

    02:42
    9,33 km
    3,5 km/h
    230 m
    230 m
    Reinhard, Thomas | ADFC/PWV/DAV und 3 anderen gefällt das.
    1. Pfalz

      "Dornröschen" - damit ist das romantische Ferien- und Winzerdorf Dörrenbach gemeint - eines der beliebtesten weil schönsten Dörfer der Pfalz. 1975 wurde der beschauliche Ort sogar als schönstes Dorf an der Weinstraße ausgezeichnet. Der märchenhaft ruhig gelegen Ort versprüht seinen Charme vor allem im malerischen Ortskern mit seinen alten Fachwerkhäusern, einem prächtigen Rathaus im Renaissance-Stil, der mittelalterlichen Wehrkirche und mehreren gemütlichen Weinstuben.In der Nähe dieses Juwels verläuft der Dörnröschen-Rundwanderweg durch eine nicht minder schöne Natur. Dabei gibt es für dich vor allem einen grandiosen Ausblick vom Stäffelsbergturm zu entdecken, aber auch die schmalen Pfade durch den dichten Wald bieten allerlei zu sehen.

      • 19. August 2017

  8. Pfalz und 2 andere haben eine Wanderung geplant.

    19. August 2017

    03:07
    9,83 km
    3,1 km/h
    320 m
    340 m
    Reinhard, Michael und 4 anderen gefällt das.
    1. Pfalz

      Durch's Herz der Südpfalz führt dich dieser Höhenweg, auf schmalen Pfaden und an imposanten Felsen vorbei. Dabei wartet ein spektakuläres Panorama vom Rötzenstein aus auf dich, der dir den Blick über ein Meer aus Bäumen freigibt. Besonders Wagemutige trauen sich an die Spitze des Felsens, um einen noch besseren Blick zu erhaschen. Doch hier ist absolute Vorsicht geboten!Am Ende der Tour wartet im beschaulichen Dimbach noch ein gemütlicher Biergarten auf dich, in dem du dir ganz entspannt das ein oder andere Getränk und leckere Mahlzeiten zu Gemüte führen kannst. Prost!

      • 19. August 2017

  9. Pfalz hat eine Wanderung geplant.

    19. August 2017

    03:12
    12,5 km
    3,9 km/h
    50 m
    50 m
    Reinhard, Thomas | ADFC/PWV/DAV und 4 anderen gefällt das.
    1. Pfalz

      Hier bekommst du einen Eindruck davon, wie die Rheinebene aussah, bevor der große Fluss begradigt wurde. Der Weg führt dich durch eine der wenigen international geschützten und noch ökologisch intakten Auelandschaften. Dabei läufst du einige Kilometer entlang des Michelsbachs, vorbei an gelben Schwertlilienfelder, Gräser- und Schilffläche, bis du auf den monströsen Rhein triffst. Du folgst ihm flussabwärts, bis du an eine kleine Brücke gelangst. Dahinter liegt die Pfälzerwaldvereinshütte "Schleusenhaus". Hier kannst du auf der Terrasse gemütlich eine Rast machen, bevor du die letzten Meter der Tour entspannt zu deinem Ausgangspunkt zurück schlenderst.

      • 19. August 2017

  10. Pfalz und Johanna haben eine Wanderung geplant.

    19. August 2017

    03:09
    11,3 km
    3,6 km/h
    210 m
    210 m
    Reinhard, Thomas | ADFC/PWV/DAV und 3 anderen gefällt das.
    1. Pfalz

      Diese Tour ist nicht nur naturbedingt wunderschön, führt sie doch an zwei idyllischen Seen und den skurrilen Felsformationen des Rumbergfelsens vorbei. Nein, sie ist auch vor allem informativ. Hier, ganz nahe an der deutsch-französischen Grenze befand sich ein Sonderwaffenlager der NATO, das hier in Zeiten des kalten Krieges errichtet wurde. Diese "Area 1" ist heute frei zugänglich und wird vom "Verein Interessensgruppe Area 1" instand gehalten, damit die Gebäude als Mahnmal an diese Zeit auch zukünftigen Generationen erhalten bleiben.

      • 19. August 2017

www.wandermenue-pfalz.de/

Pfalzs Touren Statistik

Distanz0 m
Zeit00:00 Std