Shop
1

Pleinfeld Tourismus
 

23

Follower

Über Pleinfeld Tourismus

Wunderschöne Rad- u. Wanderwege, auf denen man die Schönheit des Wassers und der Natur rund um Pleinfeld genießt und gleichzeitig dem Körper etwas Gutes tut, führen an und um den Brombachsee. Pleinfeld ist idealer Ausgangspunkt für ausgedehnte Touren und erlebnisreiche Wanderungen...

Distanz

4,76 km

Zeit in Bewegung

00:55 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Pleinfeld Tourismus hat eine Wanderung geplant.

    29. Juli 2021

    04:57
    18,3 km
    3,7 km/h
    250 m
    250 m
  2. Mima und Pleinfeld Tourismus waren draußen aktiv.

    19. Mai 2021

    00:55
    4,76 km
    5,2 km/h
    60 m
    50 m
  3. Pleinfeld Tourismus und FrankenTourismus haben eine Wanderung geplant.

    18. Mai 2021

    Lila, Stefanie und 3 anderen gefällt das.
    1. Pleinfeld Tourismus

      Die Wanderung beginnt in der Ortsmitte von Stirn und ist durchgängig einfach in eine Richtung mit der Nr. 85 beschildert. Vorbei an Kirschgärten, in denen man im Frühling die Kirschblüte bewundern kann, gelangt man in den kleinen Weiler Erlingsdorf. Landleben pur! Nun geht es weiter durch schattige Wälder, vorbei an Hopfenfeldern in Richtung Heiligenblut. Von dort aus gelangt man an den Großen Brombachsee. Entlang des Sees wandern wir weiter in Richtung Allmannsdorf. Hier lädt der weitläufige Sandstrand an der Freizeitanlage an warmen Tagen zu einem Sprung ins kühle Nass ein. Der Weg verläuft nun weiter durch das fränkische Dörfchen Allmannsdorf. Nach einem kurzen Anstieg erreicht man wieder den Ausgangspunkt in Stirn, wo zwei gute fränkische Speisegaststätten zur Einkehr einladen.

      • 18. Mai 2021

  4. Pleinfeld Tourismus und FrankenTourismus haben eine Wanderung geplant.

    17. Mai 2021

    Hermann und Helmut gefällt das.
    1. Pleinfeld Tourismus

      Der Wanderweg beginnt am Waldparkplatz am Ortsrand von Pleinfeld (Sportpark) und führt Euch durch schattige Wälder zur Mandlesmühle. Dort ist das Infozentrum Seenland untergebracht. Hier wird die Entwicklung dieses gigantischen Seenbauprojekts auf zwei Stockwerken mit insgesamt 300 Quadratmetern dokumentiert. Für die Besucher sind hier die Beweggründe, die Planung und Umsetzung einschließlich des heutigen Betriebs der Überleitung anschaulich dargestellt. Außerdem beginnt hier der Erlebnispfad "Weg der Wasserkaft". Weiter geht es in das kleine Örtchen Allmannsdorf. Von dort aus wandert Ihr über den Brombachsee-Hauptdamm mit einem wundervollen Blick sowohl über den See als auch linkerhand auf das Brombachtal zurück nach Pleinfeld.Der Wanderweg ist durchgängig in eine Richtung mit der Nr. 82 beschildert.

      • 17. Mai 2021

  5. Pleinfeld Tourismus hat eine Wanderung geplant.

    12. Mai 2021

  6. Pleinfeld Tourismus hat eine Wanderung geplant.

    6. Mai 2021

    01:50
    6,89 km
    3,7 km/h
    80 m
    80 m
    FelixX gefällt das.
    1. Pleinfeld Tourismus

      Dieser malerische Rundwanderweg startet an der Infotafel in der Ortsmitte von dem kleinen Örtchen Hohenweiler. Er führt vorbei am Wildgehege durch den Wald in die Mühlstraße. Hier lohnt sich ein kleiner Abstecher zur Mäusleinsmühle, wo ihr von Mittwoch bis Samstag leckere Backwaren aus dem Holzbackofen kaufen können.Vorbei an der Prexelmühle leitet euch der Weg in den Wald oberhalb der Utzenmühle und entlang des Rezattals bis zur Heinzenmühle. Hier könnt ihr einen Moment verweilen und den Pferden und Reitern zuschauen. Durch ein kleines Waldstück und über Feldwege gelangt ihr zurück nach Hohenweiler.

      • 11. Mai 2021