komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
7

Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
Über Schwarzwald Tourismus

Immer mehr Menschen wollen die eindrucksvolle Natur im Schwarzwald erkunden und erleben – ganz egal ob zu Fuß, mit dem Fahrrad oder auf dem Mountainbike. Aber wir als Menschen sind hier im Schwarzwald nur Gäste – und die Tiere und Pflanzen sind unsere Gastgeber. Deshalb heißt es für alle Naturliebhaber #respectfornature, denn nur mit Respekt können wir den Schwarzwald auch für unsere Nachfahren in seiner Schönheit bewahren.Im Rahmen der #respectfornature Initiative fordern wir alle Wanderer, Radfahrer und Mountainbiker dazu auf, die folgenden Regeln zu verinnerlichen:
• Bleib auf den Wegen
• Hunde müssen an der Leine bleiben
• Hinterlasse keine Abfälle
• Wildcampen, egal ob mit Zelt oder Auto, ist verboten
• Halte Abstand zu Wildtieren und zu Weidetieren
• Meide Dämmerung und Nachtzeiten um nachtaktive Tiere nicht zu stören
• Kein Foto rechtfertigt einen "Fehltritt" in geschützte Naturräume
• Achte gekennzeichnete Schutzgebiete
Aber nicht nur die Natur, die Tiere und die Pflanzen verdienen deinen Respekt – auch alle anderen Naturfreunde und Outdoorsportler können ein Miteinander pflegen. Wenn Wanderer, Radfahrer und Mountainbiker einander mit Respekt begegnen, können wir die Natur gemeinsam erleben.Mehr zum Schwarzwald:
Die Ferienregion Schwarzwald erstreckt sich auf insgesamt 11.100 Quadratkilometer im Südwesten Deutschlands. Das größte Mittelgebirge Deutschlands steht für unterschiedliche Naturlandschaften wie langgezogene Waldberge im Norden, breite Wiesentäler im mittleren Schwarzwald und den mit baumfreien Bergkuppen auf 1493 Meter aufsteigenden südlichen Schwarzwald. Der Slogan herz.erfrischend.echt drückt diese Einzigartigkeit, Ursprünglichkeit und den hohen Erlebniswert dieser Ferienregion aus.
Kontakt:
Schwarzwald Tourismus GmbH
Kompetenzzentrum Tourismus
Wiesentalstraße 5
79115 Freiburg
Telefon +49 761 896460
mail@schwarzwald-tourismus.info

Distanz

3 412 km

Zeit in Bewegung

103:07 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Schwarzwald Tourismus hat eine Rennradtour geplant.

    vor 2 Tagen

    Die dritte Etappe der Deutschlandtour 2022 startet in Freiburg und führt über den Kaiserstuhl und den Texaspass durch das Hexental auf den Schauinsland.

    08:21
    172 km
    20,6 km/h
    2 140 m
    2 130 m
    1. Schwarzwald Tourismus

      Die dritte Etappe der Deutschlandtour 2022 wird am Karlsplatz in Freiburg gestartet und führt in Richtung Nordwesten aus der Stadt hinaus. Vörstetten und Reute sind Zwischenziele auf dem Weg nach Nimburg und an den Kaiserstuhl. Hier geht es zum ersten Mal nennenswert hinauf von Bahlingen auf die Schelinger

      • vor 2 Tagen

  2. Baden-Württemberg und Schwarzwald Tourismus haben eine Wanderung geplant.

    vor 7 Tagen

    Schwarzwald Tourismus gefällt das.
    1. Baden-Württemberg

      Die Wichtigkeit des Schutzes der Bienen, die unsere Pflanzen bestäuben und uns somit mit Obst und Gemüse versorgen, zeigt der Bienenlehrpfad Baden-Baden auf. An der Sägmüller Matte und am Obstgut Leisberg kannst du in die geheimnisvolle Welt der Bienen eintauchen.

      

      Die einfache Familientour startet an

      • vor 7 Tagen

  3. Schwarzwald Tourismus gefällt das.
    1. Baden-Württemberg

      Wandern auf dem Genießerpfad Sauschwänzle-Weg bei Blumberg ist ein echtes Naturerlebnis, gespickt mit Ausblicken auf eine historische Bahnlinie. Der Premiumweg startet am Bahnhof Blumberg-Zollhaus, von wo aus du ohne große Anstrengung direkt zu einem beeindruckenden Aussichtspunkt an der Ottilienhöhe

      • vor 7 Tagen

  4. Schwarzwald Tourismus gefällt das.
    1. Baden-Württemberg

      Im oberen Wiesental bei Todtnau tauchst du in die Geschichte der Region ein: Entlang des Weges dieser Rundtour erwarten dich Tafeln, die Einblicke in den historischen Wegebau, die Weidewirtschaft und den Bergbau geben. Du startest an der Bushaltestelle Wiesenstraße oder an einem anderen beliebigen Punkt

      • vor 7 Tagen

  5. Hochschwarzwald und Schwarzwald Tourismus waren wandern.

    24. Juli 2022

    11,9 km
    -- km/h
    290 m
    290 m
    Gaby, christian und 2 anderen gefällt das.
    1. Jürgen Franz

      Schade, dass die Laufzeit nicht gemessen wurde.

      • 26. Juli 2022

  6. Schwarzwald Tourismus und What-a-Trip waren Fahrrad fahren.

    18. Juli 2022

    03:25
    60,3 km
    17,7 km/h
    520 m
    530 m
    Hannes, Hubert und 74 anderen gefällt das.
    1. Schwarzwald Tourismus

      Auf der dritten und letzten Etappe ging es nach Gengenbach, wo meine kurze Reise endete. So fuhr ich auch durch das schmucke Barockstädtchen Ettenheim mit toller Altstadt und vielen alten Gebäuden. Enge Gassen, Türme, Tore, Fachwerkhäuser, so weit das Auge reicht, gibt es auch in Gengenbach. Vom Niggelturm

      • 18. Juli 2022

  7. Angie P, Jan Verbücheln 🤠 und 68 anderen gefällt das.
    1. Schwarzwald Tourismus

      Am zweiten Tag stand eine 60 km lange Etappe rund um den Kaiserstuhl an mit Riegel als Etappenziel. In Breisach machte ich meinen ersten Stopp des Tages. Das Münster ist schon von weitem zu sehen, und die kurze Fahrt auf den Münsterberg lohnt sich nicht nur wegen romanisch-gotischen Kirche, sondern auch

      • 19. Juli 2022

  8. Frank, El Lena & 🐾 und 87 anderen gefällt das.
    1. Schwarzwald Tourismus

      Die erste Etappe startet in Weil am Rhein – Hier findet sich die weltweit längste freitragende Fußgänger- und Radfahrerbrücke, die Deutschland und Frankreich miteinander verbindet. Die Route führte mich zunächst vorbei am Vitra Design Museum, dessen ausgefallene Architektur mir schon von weitem ins Auge

      • 18. Juli 2022

  9. Schwarzwald Tourismus hat eine Rennradtour geplant.

    14. Juli 2022

    00:41
    5,90 km
    8,5 km/h
    410 m
    10 m
  10. Schwarzwald Tourismus hat eine Rennradtour geplant.

    14. Juli 2022

  11. loading