MitWandern 2021
 

Über MitWandern 2021

"MitWandern 2021 - An 3 Tagen gemeinsam durch Deutschland"Diese von einigen Wanderverrückten ins Leben gerufene Aktion findet statt vom 16.-18.7.2021. Initiator ist Jan, welcher über Pfinsten 2021 bereits eine 1200 km lange Staffelwanderung in NRW organisiert hatte. Bei der Organisation wird er unterstützt von Andreas, Christoph, Frank, Jens, Joachim & Thomas. Mehr als 150 Etappen, über 3.400 km und über 53.000 Höhenmeter! Das ist fast so weit wie der Appalachian Trail.
Wir holen uns das Outdoor-Erlebnis nach Hause. Dazu zählen wir auf Dich. Auch wenn bald wohl wieder Reisen in „die weite Welt“ möglich sind.
Die Touren sind alle gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, um möglichst Allen die Teilnahme zu ermöglichen.
Start- und Endpunkt sind nicht veränderbar. Sonst bekommen wir ja keine durchgehende Tour hin mit Euren Einzeltouren. Alle Teilnehmer sind notwendig, um das Große und Ganze zu schaffen: Eine Tour durch Deutschland an einem Wochenende!
Die Strecke zwischen Start- und Endpunkt ist als Vorschlag anzusehen. Hier haben wir - mal mehr, mal weniger - eigene Erfahrungen einfließen lassen. Deutschland ist dann doch zu groß, um jeden Winkel genau zu kennen. Aber da kommt Ihr ins Spiel! Wir sind gespannt, welchen Weg Ihr einschlagen werdet und ob Ihr den jeweiligen Abschnitt abkürzt oder sogar noch erweitert.
Also schnapp Dir einen Abschnitt, solange er noch nicht mit einem anderen Teilnehmer besetzt wurde!

Distanz

2 964 km

Zeit in Bewegung

622:47 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. W.G. & SamKito ✔️ und MitWandern 2021 waren wandern.

    vor einem Tag

    06:50
    24,3 km
    3,6 km/h
    630 m
    660 m
    Tilda, MitWandern 2021 und 82 anderen gefällt das.
    1. W.G. & SamKito ✔️

      Rest folgt

      • vor einem Tag

  2. christian und MitWandern 2021 waren wandern.

    vor 2 Tagen

    TheChain, Robert und 189 anderen gefällt das.
    1. christian

      Feierabend-Runde als Lückenfüller-Tour für das deutschlandweite Projekt. Meist auf dem Rheinauenweg sowie entlang des Radweges R7 geht's durchs NSG - Mückenplage inkl.
      Für Fans von Schmetterlingen ist der Weg im Juni/Juli zu empfehlen.
      Ansonsten ist dies der beste Weg als Übergang/Verbindungsweg hinüber zur Bergstraße.
      Daher Anerkennung für den Projekt-Planer.

      • vor 2 Tagen

  3. MitWandern 2021, Jan Verbücheln 🤠 und 54 anderen gefällt das.
    1. anja

      Eine insgesamt gemütliche Tour an den Ufern des „Schwäbischen Meeres“, vorbei an wunderschönen Blumengärten, durch kleine Wälder und nette Ortschaften. Als Folge der Unwetter der letzten Woche mussten kleinere Untiefen gemeistert werden und einige (wenige) Umwege in Kauf genommen werden wodurch die Tour dann doch noch einen Hauch von Abendteuer bekam.
      Es hat mir viel Freude gemacht, Teil des Ganzen zu sein und mit allen zusammen Deutschland zu durchwandern. Also ganz herzlichen Dank den unermüdlichen Organisatoren und den vielen Mitwanderern!!!

      • vor 2 Tagen

  4. MitWandern 2021, Jan Verbücheln 🤠 und 448 anderen gefällt das.
    1. Jan Verbücheln 🤠

      Liebe MitWanderer,Ihr seid klasse! Das letzte Wochenende hat gezeigt, wie schön unser Land sein kann und wie groß das Interesse an einer solchen XXL Wanderung durch das ganze Land ist. Vielen Dank euch allen für eure teils mehrfachen Wanderungen für diese Staffelwanderung. Dabei sind schon über 2.700 km zusammen gekommen.Jeder von euch hat seinen ganz individuellen (!) Beitrag geleistet. Der eine hat verdammt viele Kilometer hinter sich gebracht, die andere ist durch einen See geschwommen oder es wurde einfach die Etappen-Nummer in der Aufzeichnung integriert.
      Danke, Danke, Danke!!!!
      An dieser Stelle möchte ich mich auch nochmal herzlich bei
      Andreas ( komoot.de/user/133735014332?ref=amk ),
      Christoph ( komoot.de/user/monacotrail?ref=amk ),
      Frank ( komoot.de/user/42689717614?ref=amk ),
      Jens ( komoot.de/user/710845246278?ref=amk ),
      Joachim ( komoot.de/user/308124377626?ref=amk ) &
      Thomas ( komoot.de/user/583434682771?ref=amk )
      bedanken.
      Vor einem halben Jahr waren Frank und ich noch der Meinung, dass so eine Aktion nicht von uns gestemmt werden kann und das komoot aktiv unterstützen / selbst tätig werden müsste. Jetzt haben wir gemeinsam das Gegenteil bewiesen.
      Leider war es auch vor dem Unwetter schon abzusehen, dass wir es nicht schaffen werden, alle 159 Etappen an 3 Tagen zu erwandern. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Werbung für dieses Event lediglich über uns als Organisatoren (und natürlich über euch!) lief. Aber gut, was wir alleine geschafft haben ist schon großartig. ---komoot.de/collection/1243055/-mitwandern-2021-an-3-tagen-gemeinsam-durch-deutschland---komoot.de/invite-tour/426933856?code=dsk5qo-PxJx0znLEOAlHiHj5najX_eTWPHzCQ7jWg6XgjZQSoQ

      • vor 2 Tagen

  5. Sebastian Schmelzer, Othmar Meyer und 184 anderen gefällt das.
    1. Frank Meyer

      Mit dieser Tour möchte ich mich persönlich noch einmal bei allen Teilnehmern der großen Deutschland-Staffel 'MitWandern 2021' bedanken, und das nicht nur bei 'meiner' Wandercommunity im Nordosten sondern bei allen Mitwanderern im ganzen Land.Es war einfach ergreifend für uns Organisatoren, am Wochenende vor dem Computer oder Smartphone zu sitzen und mitzubekommen, wie die von uns geplanten Touren tatsächlich 'zum Leben erweckt' und von euch absolviert wurden. Vielen Dank dafür!Es war wieder mal ein breites Spektrum der individuellen Präsentation dabei, viele Etappen mit erstklassigen und professionellen Fotos, viele Etappen mit wunderbaren Beschreibungen ganz unterschiedlicher Ausprägung und mit äußerst unterhaltsamen Bildunterschriften sowie ... die metaphysische, nicht in Worte zu fassende Etappe von Joggingbrot: komoot.de/tour/423994918 (die in die Wiese gestapfte 'e043' sieht man sogar in der Übersicht der Collection!)Ganz besonders hervorheben möchte ich auch die Etappe von Lucy, die nicht um den See herumgewandert sondern einfach in direkter Linie zum anderen Ufer hinübergeschwommen ist: komoot.de/tour/423931663Hier die gemeinsame Collection:
      komoot.de/collection/1243055/-mitwandern-2021-an-3-tagen-gemeinsam-durch-deutschland
      Da es nichts zu gewinnen gab außer der Stärkung des Communitygedankens möchte ich als kleines Dankeschön Ende August in alter Tradition wieder eine Gruppenwanderung für alle Staffelteilnehmer anbieten.----------Ihr habt sicher mitbekommen, dass wir diesmal so gut wie keine offizielle Unterstützung durch komoot erhalten haben. Dies liegt sicherlich sowohl in der personellen Situation als auch in der Änderung in der Ausrichtung bei komoot begründet. Ein kleineres Event hätten wir / hätte ich sicher problemlos regional bewerben können, für die deutschlandweite Organisation hätten wir aber die 'dicken' Promokanäle von komoot sehr nötig gehabt, die uns aber verwehrt blieben.So kommt es, dass wir noch gut 30 Etappen haben, die bisher nicht gewandert wurden. Bei einigen ist dies tatsächlich dem Hochwasser geschuldet, sodass wir ja bereits beschlossen hatten, ein Nachholen bis Ende Juli zu ermöglichen. Ich möchte diejenigen von euch, die noch Lust auf einen 'Nachschlag' haben bzw. die bisher aus verschiedensten Gründen leer ausgegangen sind, gerne dazu ermutigen, noch einmal zuzuschlagen. Ich selbst ebenso wie einige der Organisatoren werden auch noch zusätzliche Etappe zu den bereits gewanderten beisteuern.Die aktuell noch offenen Etappen sind diese (die in eckigen Klammern sind aktuell reserviert aber bisher noch nicht absolviert bzw. 'missing in action' oder einfach verschlafen worden):E005 "MitWandern 2021": Husum - Jübek (komoot.de/tour/375990023)
      [E009 "MitWandern 2021": Rendsburg - Felde (komoot.de/tour/376117294)]
      [E010 "MitWandern 2021": Felde - Kiel (komoot.de/tour/376117552)]
      E022 "MitWandern 2021": Brahlstorf - Hagenow Land (komoot.de/tour/376196403)
      [E060 "MitWandern 2021": Neukirch - Sebnitz (komoot.de/tour/377166687)]
      E075 "MitWandern 2021": Oberwiesenthal - Johanngeorgenstadt (komoot.de/tour/377934269)
      E076 "MitWandern 2021": Johanngeorgenstadt - Morgenröthe-Rautenkranz (komoot.de/tour/377938215)
      E081 "MitWandern 2021": Hof - Helmbrechts (komoot.de/tour/378158031)
      E082 "MitWandern 2021": Helmbrechts - Naila (komoot.de/tour/378162011)
      E084 "MitWandern 2021": Blankenstein - Steinbach am Wald (komoot.de/tour/378181823)
      [E106 "MitWandern 2021": Aumenau - Limburg an der Lahn (komoot.de/tour/379001525)]
      E143 "MitWandern 2021": Schömberg - Spaichingen (komoot.de/tour/380666052)
      E144 "MitWandern 2021": Spaichingen - Tuttlingen (komoot.de/tour/380666275)
      Zu den bereinigten Doodle-Listen für die Anmeldung geht es hier:
      E001 - E029:
      doodle.com/poll/k7ppit3yc8ewce4e
      E053 - E067:
      doodle.com/poll/ag282ey84mx4xhwr
      E068 - E083
      doodle.com/poll/8vwfw955yfvfmmpd
      E084 - E106:
      doodle.com/poll/gtgy2euchq3t8hvp
      E138 - E159 :
      doodle.com/poll/tebpwvefez3ye45d

      • vor 3 Tagen

  6. Sven FG ⚒, Thomas aus EF und 63 anderen gefällt das.
    1. LOradler

      Das Vogtland ruft immer noch: "Erkunde mich"... die größte und einzige Komoot User Aktion "Mitwandern 2021" die Staffelwanderung bei komoot ist bis Ende Juli auf Grund der Wetterlage verlängert! Es suchen noch folgende Etappe einen begeisterten Mitwanderer. Verpasse nicht diese einzigartige Chance, wir zählen auf Dich!:E075 "MitWandern 2021": Oberwiesenthal - Johanngeorgenstadt
      komoot.de/tour/377934269
      E076 "MitWandern 2021": Johanngeorgenstadt - Morgenröthe-Rautenkranz
      komoot.de/tour/392566176
      E078 "MitWandern 2021": Klingenthal - Schöneck
      komoot.de/tour/378128950
      E079 "MitWandern 2021": Schöneck - Pirk
      komoot.de/tour/378137180
      E080 "MitWandern 2021": Pirk - Hof
      komoot.de/tour/378152601
      E081 "MitWandern 2021": Hof - Helmbrechts
      komoot.de/tour/378158031
      E082 "MitWandern 2021": Helmbrechts - Naila
      komoot.de/tour/378162011

      • vor 2 Tagen

  7. MitWandern 2021 und 7 andere waren wandern.

    vor 3 Tagen

    06:49
    26,9 km
    3,9 km/h
    50 m
    40 m
    1. MitWandern 2021

      Liebe MitWanderer,Ihr seid klasse! Das letzte Wochenende hat gezeigt, wie schön unser Land sein kann und wie groß das Interesse an einer solchen XXL Wanderung durch das ganze Land ist. Vielen Dank euch allen für eure teils mehrfachen Wanderungen für diese Staffelwanderung. Dabei sind schon über 2.700 km zusammen gekommen.Leider war es auch vor dem Unwetter schon abzusehen, dass wir es nicht schaffen werden, alle 159 Etappen an 3 Tagen zu erwandern. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Werbung für dieses Event lediglich über uns als Organisatoren (und natürlich über euch!) lief. Aber gut, was wir alleine geschafft haben ist schon großartig. Jetzt würden wir gerne möglichst bis zum 01.08.2021 die fehlenden Etappen auch noch in der Collection ergänzen, um eben eine vollständige Collection durch Deutschland zu haben.Die doodle Listen sind überwiegend schon gekürzt, um es übersichlicher zu machen, welche Etappen noch fehlen. Eine erste Auflistung findet ihr auch unten im Kommentar.Zur Vergabe der Etappen haben wir diese doodle Umfragen erstellt:
      E001 - E029:
      doodle.com/poll/k7ppit3yc8ewce4e
      E053 - E067:
      doodle.com/poll/ag282ey84mx4xhwr
      E068 - E083
      doodle.com/poll/8vwfw955yfvfmmpd
      E084 - E106:
      doodle.com/poll/gtgy2euchq3t8hvp
      E107 - E115:
      doodle.com/poll/h923arv3ekn63fib
      E116 - E137:
      doodle.com/poll/ks9m9yx276adpz3a
      E138 - E159 :
      doodle.com/poll/tebpwvefez3ye45d
      ---komoot.de/collection/1243055/-mitwandern-2021-an-3-tagen-gemeinsam-durch-deutschland---E002
      E003
      E008
      E009
      E010
      E022
      E023
      E066
      E075
      E076
      E078
      E079
      E080
      E081
      E082
      E084
      E092
      E099
      E113
      E118
      E143
      E144
      E146
      E149
      E150
      ---komoot.de/invite-tour/425810562?code=6yt6ks-oADa6pD0PsI0DITBNyG9MbxToTl18RdvvrCPcIiv688

      • vor 3 Tagen

  8. Claudia salzwedel und MitWandern 2021 waren wandern.

    vor 4 Tagen

    03:58
    19,3 km
    4,9 km/h
    400 m
    420 m
    Scotty 🦊, Sven FG ⚒ und 94 anderen gefällt das.
    1. Claudia salzwedel

      Heute führte mich mein Weg von Vachdorf nach Meiningen. Bei schönstem Sonnenschein gings am Bahnhof los und führte mich nach ein paar Metern direkt ins Grüne. Der Panoramaweg machte seinem Namen alle Ehre und es gab viele schöne Ausblicke ins Tal. Danach gings weiter durch eine schöne Gegend mit kleinen Kunstgegenständen. Der Weg führte mich nach Grimmental und zur Donopskuppe. Unterwegs gab es noch paar Himbeeren als Stärkung. Anstrengend war eine schöne Steigung von 25%, etwas relaxter dann der Absteig direkt nach Meiningen. Als Belohnung gab es Bratwurst und Bier auf dem Marktplatz. Danach war es nur noch ein Katzensprung bis zum Bahnhof.

      • vor 4 Tagen

  9. jörg kleinsteiber und MitWandern 2021 waren wandern.

    vor 5 Tagen

    Steffi🌾🌳, Sonja🌿 und 87 anderen gefällt das.
  10. Marflow und 2 andere waren wandern.

    vor 5 Tagen

    Frank Meyer, MitWandern 2021 und 123 anderen gefällt das.
    1. Marflow

      Unserer Beitrag zum Projekt 'Mitwandern 2021', die Etappe E030 durch den Kernteil des Nationalparks Müritz in Mecklenburg-Vorpommern.Auch von uns nochmal ein ganz herzliches und dickes Dankeschön bei den Veranstaltern, die dieses doch sehr einzigartige Wanderevent möglich gemacht haben: Jan Verbücheln, der Initiator, Frank Meyer unser 'Regionalbetreuer' und viele mehr!!! Hoffen wir, dass die letzten Etappen noch zustandekommen!Wir hatten heute zwischen Kratzeburg und Waren nahezu beste Wanderbedingungen - Schönwetterwolken, eine angenehme Brise, die uns maximal 26°C bescherte und viel Wald, der uns Gelegenheit zur Abkühlung gab. Einen kleinen Haken gab's leider gleich zu Beginn, denn wir mussten zwischen Kratzeburg und Speck einen weiten Umweg um ein munitionsbelastetes Gebiet machen (ehemaliger Panzerschießplatz), vor dem mich weder das komoot-Kartenmaterial noch meine ansonsten zuverlässige Kompass-Wanderkarte gewarnt haben. Dass damit nicht zu spaßen ist, legen einige Zitate aus der Presse (Nordkurier) nahe: "Ungezählte scharfe Granaten schlummern im Waldboden", "Im südlichen Teil [von Speck] liegen derart viele Granaten, dass der Bereich weder sondierbar noch beräumbar ist..." OK - das sollte reichen... Ob man statt südlich vielleicht nördlich am Gelände vorbeikommt, wäre noch eine offene Frage...Insgesamt hat uns der weitere Nationalpark Müritz jedoch bestens gefallen! Es gibt weite Streckenabschnitte und Flächen, wo man ganz für sich alleine wandert und wo man außer Naturgeräuschen rein gar nichts hört. Alleine das ist ein großer Wert an sich für diejenigen, die gezielt diese Atmosphäre zum Abspannen und In-sich-Gehen suchen. Man versteht sofort, warum dieses Gebiet viele Besucher aus der ganzen Republik anzieht.Zu den Gewässern: Auf der Landkarte ist reichlich grün und blau zu sehen. An die Seen kommt man allerdings nur an wenigen Punkten ran, weil viele eine breite Flachwasserzone haben. An den (undurchdringlichen) Schilfgürtel kommt dann oft ein (undurchdringlicher) Waldgürtel. Trotzdem kann man die Seen am widerhallenden Geschrei der Wasservögel und an der schwülen Luft erahnen. Wem diese Strecke zu lang ist, für den könnte eine Buslinie interessant sein, die von Mai bis Oktober direkt durch den Nationalpark fährt, und zwar auf Wegen, die für den normalen Verkehr gesperrt sind: mvvg-bus.de/mueritz-rundum (grüne Linie in der Mitte) Von Waren aus gelangt man so an viele Orte direkt im Nationalpark.In Waren angekommen, gab es zum Abschluss noch ein Bad am Strand der Binnenmüritz und einen Zander im Fischrestaurant. Dann konnten wir uns in den IC reinfallen lassen, der uns wie im Flug nach Berlin zurückbrachte :-)Noch ein paar Anmerkungen: Aufgrund der Länge der Tour haben wir den Aussichtsturm auf dem Käflingsberg bei Speck ebenso wie den Weg um die Halbinsel der Binnenmüritz ausgelassen. Mit der Reichweite eines Fahrrads kann man mehr Highlights oder Seen gezielt ansteuern, wenn einem danach ist. Auf dem Weg bei Speck kam uns eine 30köpfige Radlergruppe entgegen - es hat fünf Minuten gedauert, bis alle vorbei waren...Hier geht's zur Übersicht aller Etappen von Sylt bis ins Allgäu: komoot.de/collection/1243055/-mitwandern-2021-an-3-tagen-gemeinsam-durch-deutschlandDiese Etappe stellt gleichzeitig Teil 4 unsres Wanderprojekts 'Mecklenburgische Seenplatte' dar: komoot.de/collection/1231311

      • vor 4 Tagen

  11. loading