11
125

Xray2307
 

Über Xray2307

Pensionär, 77 Jahre alt, gerne in den Bergen, besonders in Südtirol und dem Ötz- und Venter-Tal, unterwegs, in der Rhein-Main-Region zuhause und mangels "richtiger Berge" gelegentliche Radtouren und Wanderungen in der umliegenden Region.

Distanz

17 452 km

Zeit in Bewegung

1823:25 Std

Eigene Collections
Alle ansehen
Letzte Aktivitäten
  1. Inti58 und 2 andere waren Fahrrad fahren.

    8. Mai 2021

    02:02
    27,0 km
    13,2 km/h
    180 m
    160 m
    Inti58, HW und 79 anderen gefällt das.
    1. Inti58

      Heute war es endlich trocken und etwas wärmer. Wir gingen auf eine „geführte“ Tour rund um Rödermark. Der erst Teil wurde leider nicht aufgezeichnet. Es gibt erstaunlich viel grün im Süden Frankfurt .

      • 8. Mai 2021

  2. Xray2307 und 3 andere waren Fahrrad fahren.

    8. Mai 2021

    04:13
    37,8 km
    9,0 km/h
    190 m
    160 m
    Xray2307, Sunny3005 und 122 anderen gefällt das.
    1. Xray2307

      Ganz gemütliche Runde mit vielen, langen Pausen.
      Viel Natur und gut für's Knie 😍🚴🏻‍♂️

      • 8. Mai 2021

  3. Xray2307 und Sunny3005 waren wandern.

    2. Mai 2021

    Xray2307, Sunny3005 und 101 anderen gefällt das.
    1. Xray2307

      Mit leichter Besserung ist nicht das Wetter gemeint, das nach wie vor für diese Jahreszeit zu unbeständig und kalt ist, sondern das Knie.
      Nach vielen Tagen regelmäßigem Indoor-Radfahren auf dem Trainer habe ich mich heute mal wieder raus gewagt um einen Wanderversuch zu unternehmen.
      Fühlt sich im Moment ganz gut an.
      Die kleine Runde durch die heimische Natur hat das Gemüt dabei auch wieder auf Vordermann gebracht.
      Nicht aufgeben und langsam machen war die Unterstützung vieler Follower, die das selbst schon hinter sich haben.
      Könnte sich bewahrheiten ☘️☀️👍

      • 2. Mai 2021

  4. Xray2307 und Sunny3005 waren wandern.

    24. April 2021

    00:46
    3,74 km
    4,9 km/h
    10 m
    10 m
    Xray2307, Büchi (Jan) 🤠 und 76 anderen gefällt das.
    1. Xray2307

      Mit dem Laufen geht’s noch lange nicht so gut wie mit dem Radeln auf dem Hometrainer oder dem e-Bike.
      Apropos e-Bike, auch e-Autos sind schwer im kommen und so mußte ich heute trotz aller Widrigkeiten mal eine kleine Runde zum Skoda-Händler laufen um mir die Vorstellung des neuen E-Autos nicht entgehen zu lassen.
      Wirklich schön, e-Bike und e-Auto würden schon gut zueinander passen wenn man in das Alter kommt, wo‘s ohne „e“ nur noch mäßig läuft.

      • 24. April 2021

  5. Xray2307 und Sunny3005 waren Fahrrad fahren.

    9. April 2021

    02:09
    37,1 km
    17,2 km/h
    260 m
    260 m
    Sunny3005, Xray2307 und 97 anderen gefällt das.
    1. Xray2307

      Von Dietzenbach zunächst oberhalb an Waldacker vorbei Richtung Rodgauer Badesee, wo uns ein Mitglied des dortigen Angelvereins, der das Gelände gerade aufschloss, einlud, doch von innerhalb ein paar Fotos vom Badesee zu machen.
      Von da ging es weiter um Niederroden herum, ein Stück entlang der Bahn und dann auf der anderen Seite zurück (leider sonst kein Querungsmöglichkeit) Richtung Rollwald.
      Ab da wieder durch Wald-, Feld- und Wiesengelände östlich und südlich von Breidert bis Eppertshausen.
      Hier leider ein kleines Stück unnötiger Weg, weil es keine gefahrlose Streck an der stark befahrenen Straße gab, also zurück und dann mit einer anschließenden Umfahrung von Oberroden und Urberach sowie vorbei am Bienengarten.
      dahinter streiften wir noch die Bulau mit dem herrlich gelegenen Naturfreundehaus, das hoffentlich bald wieder aufmachen kann und dann ging's Richtung Dietzenbach-Hexenberg.
      Ein kleiner Schwenk über den Friedhof durfte nicht fehlen bevor es von dort das letzte Stück nach Hause ging.
      Ohne jegliche Vorplanung, allerdings immer wieder mit Blick auf's Handy um Ortsdurchfahrten zu vermeiden, wurde es doch eine schöne "Naturtour".

      • 9. April 2021

  6. Xray2307 und Sunny3005 waren Fahrrad fahren.

    4. April 2021

    Xray2307, Sunny3005 und 92 anderen gefällt das.
    1. Xray2307

      Kein Tag zum großartigen Flanieren oder für eine längere Radtour, aber allemal besser als auf dem Hometrainer 😁.

      • 4. April 2021

  7. Xray2307 und Sunny3005 waren wandern.

    31. März 2021

    01:15
    4,92 km
    3,9 km/h
    20 m
    20 m
    Xray2307, Andreas und 94 anderen gefällt das.
    1. Xray2307

      Heute, nach der 2. Spritze in‘s Knie mal ein bischen Gehtraining. Nicht zu glauben wie gehandicapt man von einem auf den anderen Tag sein kann.
      Vor allem wenn der Ausfall so plötzlich von Null auf Hundert kommt.
      Entschädigung: der Frühling ist nun wirklich da ☀️☘️😍

      • 31. März 2021

  8. Xray2307 und Sunny3005 waren Fahrrad fahren.

    30. März 2021

    02:02
    32,3 km
    15,8 km/h
    270 m
    270 m
    Markus ✌️, Xray2307 und 95 anderen gefällt das.
    1. Xray2307

      ...... das war heute die Frage.
      Die Liegen standen zum Faulenzen bereit aber das wunderschöne Frühlingswetter lockte für eine kleine Ausfahrt.
      Wichtig war auch wieder ein bischen Bewegung für's Knie und so sind wir auf's Geradewohl losgefahren 😎🚴‍♂️🌞🤗

      • 30. März 2021

  9. Xray2307 und 2 andere waren Fahrrad fahren.

    24. März 2021

    03:03
    49,4 km
    16,2 km/h
    350 m
    350 m
    1. Xrunfun 👣🐾🐾

      So wie es aussieht geht es dem Knie wieder besser?! 👌

      • 24. März 2021

  10. Xray2307 war Fahrrad fahren.

    15. März 2021

    Xray2307, Markus und 81 anderen gefällt das.
    1. Xray2307

      Lädiertes Knie = Laufen verboten 😟, aber Radfahren ist erlaubt.
      Auf dem e-Bike und auch ohne fernliegend Ziele.
      Und was macht man, wenn das Wetter nicht passt oder man auch keine richtige Lust hat?
      Da gibt‘s doch noch diese alte „Wirbelstrommaschine“ die so lange schon ungenutzt herumsteht!Also auf‘s Rad, ohne Ziel und ohne Vorwärtskommen aber trotzdem mit Blick in die Natur, wenn‘s auch nur der heimische Garten ist.Die halbe Stunde mit knapp 10 Kilometer hat gereicht und dem Knie hat‘s auch gut getan 🥰

      • 15. März 2021

  11. loading