Letzte Aktivitäten

  1. MrIdea war mountainbiken.

    vor 3 Tagen

    Rick Mave, Frank G. und 10 anderen gefällt das.
    1. MrIdea

      Text folgt

      • vor 3 Tagen

  2. MrIdea war mountainbiken.

    7. Oktober 2019

    02:49
    42,4 km
    15,1 km/h
    840 m
    830 m
    Rick Mave, MelSH und 6 anderen gefällt das.
    1. MrIdea

      Wer fährt so spät durch Nacht und Wind - das war der Mr.Idea, aber ganz Geschwind.So oder so ähnlich war der Zweck der Tour.Die Tour war Standartmäßig über den Hermannsweg rauf zum Hermann.
      Da ich aber meine neue Helmlampe ausprobieren wollte, "musste" es dunkel werden. Es war aber, als ich oben angekommen bin, allemals etwas schummerig geworden. Also wurde die Tour kurzerhand verlängert.
      Etwas später war es dann so dunkel genug um die neue Lampe zu testen. Kurz:
      Die neue Lampe bringt ziemlich gutes Licht.
      Obwohl ich den Weg ziemlich auswendig kenne, war es dennoch ein ganz anderes fahren.
      Irgendwie alles vertraut aber dennoch komplett anders.
      So verwunderte es nicht das ich tatsächlich 2 Abfahrten verpasst hatte. War aber nicht weiter schlimm, verfahren kann ich mich in "meiner" Ecke nicht :-)
      Ich denke das Experiment bei Dunkelheit/ Nacht zu fahren war ein imersives Erlebnis und wird mit Sicherheit wiederholt werden.

      • vor 7 Tagen

  3. MrIdea war mountainbiken.

    5. Oktober 2019

    02:57
    48,9 km
    16,5 km/h
    230 m
    220 m
    Rick Mave, Achim und 7 anderen gefällt das.
    1. MrIdea

      Nach tagelangen Regen, musste ich mal wieder dringend aufs Rad drauf. Die Frage war nur, woher fahren ohne sich völlig einzusauen. Nun letztes kann beantwortet werden >> hat nicht geklappt.Die Tour startet (natürlich) in Oerlinghausen und geht über SHS dann Richtung Hövelhof und über Augustdorf zurück.Grob 50% der Tour ist asphaltlastig, der Rest sind Waldwege und kleinere Trails.Überrascht war ich das in Hövelhof (oder besser dahinter) im Wald ein sehr schöner Trail (S0) ging. Anspruch gleich null, aber landschaftlich und Wegemäßig top (dummerweise vergessen ein Foto zu machen).Zweite Überraschung auf der Tour war bei den Emserlebnissquellen das dort nun eine Mtb/Bmx Parkour gebaut worden ist. Der Parkour ist wohl eher was für Anfänger oder die Kids. Nun denn, ich habe dort gleich mal ein paar Runden drauf gedreht und es hat Spaß gemacht.

      • 5. Oktober 2019

  4. MrIdea war mountainbiken.

    22. September 2019

    Rick Mave, EMTB und 4 anderen gefällt das.
    1. MrIdea

      Schöne nette Tour mit wieder jede Menge Trails aber auch normalen Waldwegen und ein bischen Asphaltwegen (Nebenstraßen und Radwege) waren auf dieser Tour. Somit ein guter Tourmix.

      • 23. September 2019

  5. MrIdea war mountainbiken.

    20. September 2019

    Rick Mave, EMTB und 8 anderen gefällt das.
    1. MrIdea

      Nette kleine Feierabendtour. Eigentlich sollte nur die Schaltung ausprobiert werde (hatte Probleme). Heraus gekommen ist eine Tour mit jede Menge Trails.

      • 20. September 2019

  6. MrIdea war mountainbiken.

    15. September 2019

    01:35
    24,1 km
    15,2 km/h
    460 m
    450 m
    MrIdea, Rick Mave und 10 anderen gefällt das.
    1. MrIdea

      Es ist doch immer wieder erstaunlich das man seine "Heimatecke" trotz vielfachen fahrens doch nicht sooo auswendig kennt wie man denkt.
      Auch bei dieser Tour entdeckte ich für mich jede Menge neue Wege. Auf in dieser Tour waren jede Menge gutmachbare Trails dabei.

      • 15. September 2019

  7. MrIdea und Mathias Jobst waren mountainbiken.

    14. September 2019

    MrIdea, Rick Mave und 10 anderen gefällt das.
    1. MrIdea

      Die startet in Oerlinghausen und ging grob für den ersten Trail Richtung Mausoleum. Vergesst den Weg zum Mausoleum hin gemäß der Tour, der Weg war ein Experiment (der gelinder gesagt mistig war). Fahrt die bekannten Wege dorthin. Der Trail am Mausoleum war dann zum warm werden.
      Dann ging es in ein Waldstück am Schafberg. Auch schöne, aber sehr seichte Trails in diesem Waldstück. Dann kam der nächste Trail (etwas breiter) in Währentrup oben am Bergkamm entlang.
      In der nähe vom Bienenschmidt wollten wir etwas ausprobieren und den Bergkamm oben ausprobieren naja vergesst den Einstieg, kaum Weg und viele Bäume liegen quer. Wenn einer einen besser Weg zum Kamm weiß bitte posten.
      Dafür war ein richtig geiler Trail bei Gingweg. Super flowiger Trail. Der hat richtig Spaß gemacht.
      Im Bereich Rethlager Quellen waren dann zwar auch noch Trails die ich aber nicht näher beschreiben kann.
      Flowig ging es dann vom Pillepoppenteich und Hasselbachstausee auf schönen leicht wurzeligen (aber etwas breiteren) Trails entlang.
      Dann hieß es erstmal kurbeln zum Bielsteinsender rauf. Die anschließend schnelle Abfahrt Richtung Augustdorf/ Truppenübungsplatz war zwar Waldautobahn mäßig aber dennoch spaßig.
      Später am Rand vom Truppenübungsplatz kam dann noch ein schöner Wurzeltrail.
      Insgesamt eine richtige Top Tour :-)

      • 15. September 2019

  8. MrIdea war mountainbiken.

    4. September 2019

    02:42
    44,7 km
    16,6 km/h
    630 m
    640 m
    Rick Mave, Kettentöter und 14 anderen gefällt das.
    1. MrIdea

      Was für eine unterschiedliche Tour. Bei 25°und Sonnenschein ging die Tour beim Donoper Teich los. Die Tour bot alles was mein Herz begehrt. Wurzeltrails, Waldwege, Forststrassen und da wo es Aspahltig(?) 🤔 wurde waren es grösstenteils ruhige Nebenstraßen. Kurz vor Ende der Tour wurde das Wetter immer schlechter und ich kam wieder beim Auto bei 15° und komplett durchgeregnet an. Soviel dann zum Thema laut Wetter App regnet es nicht😂. Dennoch hat mir die Tour gut gefallen da auch wieder einige schöne Ausblicke auf der Tour dabei waren.

      • 4. September 2019

  9. MrIdea war mountainbiken.

    30. August 2019

    Rick Mave, Frank G. und 8 anderen gefällt das.
    1. MrIdea

      Eine "kleine" Feierabendrunde. Etwas asphaltlastig aber doch noch ein bisschen Mtb dabei :-)

      • 30. August 2019

  10. MrIdea war mountainbiken.

    25. August 2019

    MelSH, Rick Mave und 14 anderen gefällt das.
    1. MrIdea

      Eine, wie ich finde, top Mtb Tour. War aber ganz gut schweißtreibend. Die Tour bietet alles was man braucht: Tolle Wege, Single Trails und eine schöne Landschaft.Aber der Reihe nach...Die Tour startet etwas oberhalb in der nähe vom Viadukt wo ein großer Wanderparkplatz ist.
      Dann führt die Tour eine ganze Zeit lang auf den Viaduktwanderweg. Wie schon beschrieben bietet der Weg sehr viel Abwechslung.
      Da der Viaduktwanderweg aber "nur" rund 20km lang ist und mir das zu kurz war wurde die Tour erweitert. Sie führte über diverse Singletrails und anderen Wanderwegen.
      Mal waren die Wege breit und mal einfache Singletrails.
      Einzigster Wermuttropfen war, das auf der Tour Treppen (rauf) waren. Das war eine ordentliche Wuchterei mit dem Rad da rauf. Der Weg dahinter war aber wieder top.Mir hat die Tour sehr gut gefallen und kann diese nur weiter empfehlen.

      • 25. August 2019

Über MrIdea

Ich wohne am strategiesch gelegen in Oerlinghausen von wo man alle Möglichkeiten hat entweder sportlich aktiv durch den Teutoburger Wald zu gehen/fahren oder in die andere Richtung flach und entspannt Richtung SHS.Ich fahre leidenschaftlich gerne Mountainbike (ca.2000km/Jahr). Wobei das Bike mehr als Universallrad bei mir gilt. Ich fahre mit dem Mtb Straße, Radwege und durch den Wald. Im Wald beschränke ich mich auf "normale" Waldwege und fahre praktisch nie querfeldein oder Downhill.Ansonsten wandere ich ganz gerne, bei dieser Aktivität gehe ich meiner nächsten Lieblingsbeschäftigung nach, nämlich der Fotografie (vornehmlich Landschaftsfotografie).
Meine Fotoausrüstung:
Canon EOS 650D
Canon EF-S 10-22mm 1:3,5-4,5 USM Objektiv
Sigma 18-250 mm F3,5-6,3 DC Macro OS HSM Objektiv
Alle Touren werden mit einem GPS Gerät aufgezeichnet:
Garmin GPSMap62s.
Die Genauigkeit liegt bei ±5m gegenüber offiziellen (Höhen-)Angaben.

MrIdeas Touren Statistik

Distanz8 218 km
Zeit892:33 Std