Der beste Auftritt für deine Touren

screenshot komoot

Die besten Touren der Welt sollte man auf den besten Karten der Welt sehen. So schön, detailreich und informativ, wie es nur geht. Mit dem nahtlosen Einbetten von komoot ermöglichst du deinen Besuchern genau das. Mit ein paar Klicks bindest du deine Touren auf deiner Webseite ein – einfach, flexibel und interaktiv.

  • Topografische Outdoor-Karte

  • Interaktives Höhenprofil

  • Mobile Navigation

  • GPX-Download

  • Flexibel anpassbar

Bessere Karten in drei Schritten

Share

Schritt 1

Teil deine Tour

Speicher deine Tour ganz einfach in komoot und klick auf „Teilen”, wenn du fertig bist.

Share

Schritt 2

Pass sie nach deinen Wünschen an

Wähl aus, was du anzeigen möchtest und pass die Größe der Karte beliebig an.

Copy and Paste

Schritt 3

Füg sie in deine Website oder deinen Blog ein

Füg den erzeugten Code direkt in deine Site ein – überall da, wo du die Karte anzeigen möchtest.

Frei konfigurierbar

Du weißt am besten, auf welche Details es ankommt. Wähl aus, ob deine Besucher die Karte oder die Bilder der Tour als Standardansicht sehen sollen und entscheide, ob das Höhenprofil zur Tour angezeigt werden soll.

Probier's in der Live-Demo aus

Höhe und Breite einstellen
Höhenprofil
Standardansicht auswählen

Beispiele

Diese Websites nutzen schon komoot, um ihre Touren perfekt anzuzeigen.

World of MTB Screenshot

World of MTB Magazine

Ansehen
World of MTB Screenshot

Aspire Cycling

Ansehen
World of MTB Screenshot

Visit Berlin

Ansehen

Tipps & Tricks

  • So bekommst du den Code

    Den HTML-Code zum Einbetten bekommst du ganz einfach: Ruf eine beliebige bei komoot angelegte Tour auf und klick „Teilen”. Klick dann „Einbetten” und wähl aus, was du anzeigen möchtest. Komoot erstellt automatisch deinen Code. Den musst du nur noch kopieren und einfügen.

  • So bettest du den Code ein

    Füg den Text nicht einfach in den Editor oder das CMS deiner Site ein. Sonst siehst du womöglich nur HTML-Schnipsel, wo deine Karte sein sollte. Damit die Tour richtig angezeigt wird, musst du sie in die HTML-, Code- oder Textansicht im Backend deiner Site einfügen.

  • So bettest du Touren in WordPress-Seiten ein
    animation wordpress

    Schalt im WordPress-Backend den Editor einfach in den Text-Modus und füg den kopierten Code aus der Zwischenablage als HTML ein.

  • So bettest du Collections ein

    Um eine Collection einzubetten, kopier einfach den Code auf der rechten Seite und ersetz anschließend die Collection ID durch die ID der Collection, die du einbetten möchtest. Die Collection ID findest du in der URL.

    https://www.komoot.de/collection/120
    <iframe src="https://www.komoot.de/collection/120/embed" width="780" height="640" frameborder="0" scrolling="no"></iframe>
  • So bettest du dein komoot-Profil ein

    Um dein komoot-Profil einzubetten, kopier einfach den Code auf der rechten Seite und ersetz anschließend die Profile ID durch die ID des Profils, das du einbetten möchtest. Die Profile ID findest du in der URL.

    https://www.komoot.de/user/123678900
    <iframe src="https://www.komoot.de/user/123678900/embed" width="780" height="640" frameborder="0" scrolling="no"></iframe>

Bereit zum Start?

Wähl eine deiner Touren, hol dir den Einbettungscode und zeig die besten Ansichten deiner Touren.

Noch Fragen?

Wenn du ein bisschen mehr Hilfe beim Einrichten brauchst, wende dich an Betty.