komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Erlebe die Sinfonie der Natur – Vogtland Panorama Weg

@ Vogtland Tourismus

Erlebe die Sinfonie der Natur – Vogtland Panorama Weg

Wander-Collection von Vogtland

12

Touren

67:15 Std

149 mi

15 675 ft

Es ist an der Zeit, deine ganz persönliche Sinfonie der Natur zu erleben. Im zauberhaften Vogtland im Südwesten Sachsens erstreckt sich der Vogtland Panorama Weg über zwölf abwechslungsreiche Etappen und 240 wanderbare Kilometer. Erwandere das Vogtland im Ganzen oder in einzelnen Etappen – und komponiere so deine ganz eigene Sinfonie. Hier gibt es für dich als Inspiration die zwölf offiziellen Etappen, die dich in einer großen Runde zu den schönsten Naturorten und den charmantesten Städten im Vogtland führen.

Dabei ist es ganz gleich, ob du zu den furchtlosen Bergfexen oder gemütlichen Genusswanderern gehörst – mit ein wenig Übung schafft jeder den Rundweg. Du kannst dir den Weg so ein- und aufteilen, wie dir beliebt. So wird der zwölftägige Ausflug ganz bestimmt zu einem unvergesslichen Erlebnis – und einer Sinfonie für die Sinne.

Die Etappen sind zwischen neun und 33 Kilometer lang. Natürlich kannst du auch Teilabschnitte in Form von kürzeren Touren meistern. Ausgehend von der Göltzschtalbrücke, der größten Ziegelsteinbrücke der Welt, bahnst du dir einmal den Weg durch das gesamte Vogtland.

Über den Köhlersteig wanderst du zunächst in Richtung thüringisches Vogtland durch die Vogtländische Schweiz, dann westlich vorbei an der Spitzenstadt Plauen. Durch das sagenumwobene Burgsteingebiet und vorbei an der Talsperre Pirk und Oelsnitz erreichst du bald die Sächsischen Staatsbäder Bad Elster und Bad Brambach.

Nach einem Abstecher nach Tschechien marschierst du über Markneukirchen, Erlbach und Klingenthal auf den 936 Meter hohen Aschberg, den höchsten Punkt des Weges. Ganz im Namen der deutschen Raumfahrt-Geschichte durchquerst du Morgenröthe-Rautenkranz, die Heimatstadt von Sigmund Jähn, dem ersten Deutschen im Weltall. wenig später genießt du ein kühles Blondes in der Bierstadt Wernesgrün. Über Rodewisch, Lengenfeld und Mylau mit seiner imposanten Burg schließt sich der Kreis wieder an der Göltzschtalbrücke.

Mach dich auf ins Vogtland. Einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommst du hier:

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Vogtland Panorama Weg

149 mi

15 500 ft

15 500 ft

Zuletzt aktualisiert: 14. Dezember 2021

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Etappe 1: Von Netzschkau nach Jocketa – Abenteuer Vogtland Panorama Weg

    Schwer
    07:00
    15,3 mi
    2,2 mi/h
    1 750 ft
    1 625 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Herrliche Natur, weite Aussichten und gleich zwei eindrucksvolle Brücken erwarten dich auf der ersten Etappe des Vogtland Panorama Wegs. Die erste dieser architektonischen Meisterleistungen, die Göltzschtalbrücke, steht direkt am Einstieg. Von hier leitet dich eine blaue und rote Markierung bergauf.

    

    Nach

    von Vogtland

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:29
    5,67 mi
    2,3 mi/h
    525 ft
    275 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die zweite Etappe des Vogtland Panorama Weges führt dich von Jocketa über die Vogtlandmetropole Plauen bis nach Zwoschwitz. Wenn du magst, kannst du auch noch einen Abstecher zur geheimnisvollen Drachenhöhle in Syrau einbauen. Hier aber wollen wir dir erst einmal die Hauptroute vorstellen.

    

    Im Herzen

    von Vogtland

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    09:00
    20,2 mi
    2,2 mi/h
    1 875 ft
    1 900 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Das Vogtland von seiner mystischen und romantischen Seite lernst du auf dieser Etappe kennen. Erst durch ein Naturschutzgebiet, dann über ein paar spektakuläre Aussichtspunkte wanderst du von Zwoschwitz nach Oelsnitz.

    

    Los geht’s im gestrigen Ziel Zwoschwitz. Direkt an die kleine Ortschaft schließt das

    von Vogtland

    Ansehen
  • Schwer
    07:13
    16,0 mi
    2,2 mi/h
    1 825 ft
    1 575 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Welche Bedeutung Wasser für das Vogtland wirklich hat, erfährst du nirgends so gut wie auf dieser Etappe von Oelsnitz nach Bad Elster. Immer entlang der Weißen Elster marschierst du bis in das quellenreiche Grenzland im Süden der Region, zu deinem Etappenziel Bad Elster. Aber eins nach dem andern.

    

    Erst

    von Vogtland

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:29
    7,73 mi
    2,2 mi/h
    925 ft
    625 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Im Vergleich zu den letzten Tagen wird sich Etappe 5 wie ein Spaziergang für dich anfühlen. Auf den insgesamt „nur“ knapp zwölfeinhalb Kilometern wagst du dich in die Geschichte des Vogtlandes – und marschierst von einer Kurstadt in die nächste.

    

    Gleich zu Beginn der Etappe und je nachdem, wo du die Nacht

    von Vogtland

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:38
    8,22 mi
    2,3 mi/h
    675 ft
    750 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Etappe 6 des Vogtland Panorama Weges leitet dich einmal um den Kapellenberg und bietet dir dabei viel Abwechslung und einige sagenhafte Geschichten. Zu einem großen Teil direkt an der Grenze zu Tschechien verlaufend, führt dich dieser Abschnitt über naturbelassene Wald- und Feldwege. Halbzeit – und au

    von Vogtland

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:51
    10,9 mi
    2,2 mi/h
    1 025 ft
    1 125 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Das eine oder andere architektonische Meisterstück erwartet dich auf Etappe 7 deines Vogtland Panorama Weg Abenteuers. Dazwischen findest du wie immer herrliches Grün und weite Aussichten. 17,5 Kilometer liegen vor dir und bringen dich von Bad Brambach nach Breitenfeld.

    

    Und weil du nach der letzten Etappe

    von Vogtland

    Ansehen
  • Schwer
    05:13
    11,5 mi
    2,2 mi/h
    1 400 ft
    1 150 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Je nachdem, wo du die Nacht verbracht hast, bahnst du dir heute erst einmal deinen Weg nach Breitenfeld oder steigst direkt dort in die Tour ein. Vor dem Waldbad von Breitenfeld beginnst du direkt bergauf zu steigen. Und zwar ordentlich, doch das darauf folgende Stück entlang des Hirschmühlenteichs l

    von Vogtland

    Ansehen
  • Schwer
    07:39
    15,9 mi
    2,1 mi/h
    2 975 ft
    1 950 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Etappe 9 deines Panorama Weg Abenteuers beginnt im Tal der Landesgemeinde. Auf dieser Tour erwartet dich viel idyllisches Wasser und ein paar grandiose Ausblicke. Und es geht direkt mit einem Anstieg los. Doch der zieht sich nicht allzu sehr in die Länge. Oben angekommen, wanderst du vorbei an mehreren

    von Vogtland

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:53
    11,0 mi
    2,3 mi/h
    700 ft
    1 450 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf seinen finalen Etappen bringt dich der Vogtland Panorama Weg noch einmal hoch hinaus. Das klingt jetzt aber anstrengender als es wirklich ist. Zumindest auf Etappe 10 stehen keine allzu großen Höhenunterschiede an. Dafür wird es hier so richtig schön still und naturbelassen. Und du kannst dem Himmel

    von Vogtland

    Ansehen
  • Schwer
    07:48
    17,4 mi
    2,2 mi/h
    1 425 ft
    2 275 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der eigentlichen Berglandschaft des Vogtlandes kehrst du heute den Rücken. Und doch wartet noch ein ganz bestimmter Gipfel – der des Kuhberges bei Schönheide – darauf, von dir erklommen zu werden. Aber alles der Reihe nach.

    

    Du beginnst erst einmal von Vogelsgrün in Richtung Wasser zu wandern. Der Stausee

    von Vogtland

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:01
    9,09 mi
    2,3 mi/h
    600 ft
    1 050 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Weil du es dir nach den ganzen letzten Tagen verdient hast, meint es Etappe 12 noch einmal gut mit dir. Keine 15 Kilometer hast du zu meistern. Zu entdecken gibt es aber natürlich trotzdem jede Menge schöne Sachen.

    

    Die erste wartet nur gut zwei Kilometer nach Beginn der Tour. Den Perlaser Turm erreichst

    von Vogtland

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    12
  • Distanz
    149 mi
  • Zeit
    67:15 Std
  • Höhenmeter
    15 675 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Teuflische Orte

Wander-Collection von komoot

Von Hof zu Hof & Hütte zu Hütte – Fernwandern in Deutschland

Wander-Collection von Schöffel Sportbekleidung

Wandern im Südspessart – Buntsandstein, Main, Wein und Wald

Wander-Collection von Churfranken

Die Schätze der Niederlausitz

Wander-Collection von komoot