komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Pilgern auf'm platten Land – Acht Tage auf dem Pickerweg

Angelina Kuhlmann

Pilgern auf'm platten Land – Acht Tage auf dem Pickerweg

Wander-Collection von Angelina Kuhlmann

7-16

Tage

3-6 Std

/ Tag

188 km

1 130 m

1 080 m

Bremen und Osnabrück verbindet seit Jahrhunderten ein wichtiger Handelsweg, die Flämische Straße. Im 13. Jahrhundert erhält dieser Weg dann plötzlich einen weiteren Nutzen: Der Pickerweg wird Teil des riesigen europäischen Wegenetzes der Jakobspilger, die aus allen Ecken Europas bis nach Santiago de Compostela in Spanien pilgern. Noch heute kannst du auf dem Pickerweg dein ganz eigenes Pilger-Abenteuer beginnen – oder ihn einfach als wunderschönen, idyllischen Fernwanderweg genießen.

Knapp 190 Kilometer lang ist der Pickerweg, der dich aus der Bremer Altstadt durch die hügelige Geest-Landschaft Niedersachsens bis vor die Tore des Osnabrücker Rathauses des Westfälischen Friedens führt. Wie in dieser Collection vorgeschlagen, kannst du dir die Wanderung in acht Etappen einteilen – oder dir einfach etwas mehr Zeit lassen. Steigungen gibt es unterwegs kaum, denn der Pilgerweg führt dich die meiste Zeit durch die sehr flache und von kleinen Gewässern durchzogene Ems-Hunte-Geest und bringt dich erst ab den Dammer Bergen ins etwas höhere Osnabrücker Land.

Insgesamt gibt es im Verlauf des Pickerweges nur 1.130 Höhenmeter zu bewältigen Gerade auch deswegen sind die Etappen, die jeweils zwischen 19 und 32 Kilometern lang sind, wunderbar zu gehen. Ebenfalls gut planbar ist die An- und Abreise. Die Bahnhöfe in Bremen und Osnabrück sind super an das Fernreise- und Nahverkehrsnetz angebunden. An jedem Etappenziel findest du darüber hinaus Gasthöfe oder Frühstückspensionen, in denen du übernachten kannst, ohne am Abend noch lange nach einer Unterkunft zu suchen.

Falls du nach den acht Tagen auf dem Pickerweg noch weitergehen willst, dann ist das gar kein Problem. Der Pickerweg ist das letzte Teilstück des norddeutschen Jakobsweges „Via Baltica”. Der baltisch-westfälische Weg ist der nördlichste Pilgerweg, den es in Deutschland gibt. Er beginnt in Sassnitz an der Ostsee und führt über Lübeck und Hamburg nach Bremen. Wo der Pickerweg in Osnabrück endet, schließt der Jakobsweg Osnabrück-Wuppertal-Beyenburg an. Dieser geht wiederum in die Nordrheinischen Pilgerwege über, die dich zum Beispiel über Lüttich bis nach Paris führen. Mehr Informationen dazu findest du hier: jakobswege-europa.de.

Egal, ob Pilger*in oder nicht: Der Pickerweg ist ein auch für Anfänger gut zu gehender Fernwanderweg. Er besticht nicht nur durch lauter gemütliche Dörfchen am Wegesrand, sondern auch durch die imposanten historischen Kirchen, Mühlen und Stadtkerne sowie eine besonders vogelreiche Landschaft um dich herum.

Auf der Karte

loading
loading

Mach diese Tour selbst

Bereit, loszulegen? Öffne die vollständige Tour und erstelle daraus deine ganz persönliche Version dieses Abenteuers.

Pickerweg

176 km

1 030 m

980 m

Zuletzt aktualisiert: 26. November 2021

Oder übernimm die vorgeschlagenen Tagesetappen aus dieser Collection direkt in den Mehrtagesplaner und plan so deine eigene Version dieses Abenteuers.

Mehr erfahren
komoot premium logo

Touren & Highlights

  • Schwer
    05:55
    23,4 km
    3,9 km/h
    50 m
    50 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    252 Jahre lang war Bremen Teil der bedeutenden Hanse, die für die kontinuierliche Entwicklung der Stadt gesorgt hat. Vor allem in der Innenstadt, wo du mit leichten Wanderschuhen ausgestattet und dem Rucksack auf dem Rücken die ersten Schritte auf dem Pickerweg machst, ist die reiche Geschichte Bremens

    von Angelina Kuhlmann

    Ansehen
  • Schwer
    08:17
    32,0 km
    3,9 km/h
    190 m
    190 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Im Gegensatz zum Trubel in der Innenstadt von Bremen erwarten dich am Morgen der zweiten Etappe nur die stetig fließende Hache und die quakenden Enten am Mühlenteich von Barrien. Eine gute Atmosphäre, um auf deiner Wanderung nun vollkommen aus der Hektik des Alltags auszusteigen.

    

    Die Hache verlässt du

    von Angelina Kuhlmann

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    05:13
    20,4 km
    3,9 km/h
    90 m
    60 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Insgesamt 20 Kilometer liegen auf der dritten Etappe vor dir. In aller Ruhe beginnst du die Wanderung nach deiner Übernachtung in Wildeshausen und schlägst den Weg in Richtung Aumühle Wildeshausen ein, die du nach 6,5 Kilometern erreichst.

    

    Die Aumühle ist ein gutes Beispiel für Bauten, die aufgrund der

    von Angelina Kuhlmann

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:50
    19,0 km
    3,9 km/h
    50 m
    70 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Klein, aber „oho!”. Diese Devise passt zu einigen der kleineren Städte Niedersachsens. Unter anderem auch zu Vechta, der Reiter- und Universitätsstadt. Zu Beginn der vierten Etappe des Pickerweges kannst du dich schon auf deinen Besuch der Stadt freuen, sie ist nämlich dein heutiges Ziel. Doch bevor

    von Angelina Kuhlmann

    Ansehen
  • Schwer
    05:47
    22,5 km
    3,9 km/h
    120 m
    90 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Nachdem die Hälfte der Strecke des Pickerweges hinter dir liegt, genießt du am fünften Tag erneut die facettenreiche Altstadt von Vechta, während du dich langsam auf den Weg machst. Das Highlight der Etappe ist die Moorlandschaft des Großen Moores, entlang dessen Grenze du dich den gesamten Tag über

    von Angelina Kuhlmann

    Ansehen
  • Schwer
    07:48
    29,7 km
    3,8 km/h
    240 m
    260 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Ab der sechsten Etappe des Pickerweges wird es für niedersächsische Verhältnisse bergig, denn du durchquerst heute die Dammer Berge. Ganze 240 Höhenmeter hoch und runter liegen vor dir – die Besteigung des aussichtsreichen Turmes auf dem Mordkuhlenberg nicht eingerechnet.

    

    Voller Tatendrang steigst du

    von Angelina Kuhlmann

    Ansehen
  • Schwer
    05:16
    20,3 km
    3,8 km/h
    140 m
    110 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die letzten beiden Etappen des Pickerweges bringen dich nun immer weiter hinein in das Osnabrücker Hügelland. Du wanderst dabei durch Südniedersachsen und den beginnenden Teutoburger Wald. Dementsprechend verändert sich ab Neuenkirchen-Vörden auch die Landschaft um dich herum mehr und mehr.

    

    Nachdem du

    von Angelina Kuhlmann

    Ansehen
  • Schwer
    05:40
    21,1 km
    3,7 km/h
    250 m
    250 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der achte Tag auf dem Pickerweg ist angebrochen und du schulterst ein letztes Mal deinen Rucksack und brichst von Engter aus auf, um zunächst wieder in den Teutoburger Wald einzutauchen. Da du erst nach knapp acht Kilometern auf den nächsten Ort treffen wirst, kannst du den Wald um dich herum und die

    von Angelina Kuhlmann

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    8
  • Distanz
    188 km
  • Zeit
    48:47 Std
  • Höhenmeter
    1 130 m1 080 m

Dir gefällt vielleicht auch

Wasser, Watt und Weitsicht – Hike Happy im Norden

Wander-Collection von KEEN Footwear

NATOUR-GUIDE – lebendige Flüsse erleben

Wander-Collection von KYOCERA Document Solutions

Paznaun-Challenge – dein persönlicher Silvretta-Ferwall-Marsch

Wander-Collection von Paznaun - Ischgl

Zwischen Stadt und Natur – Tour de Paris (GR 75)

Wander-Collection von Fred Urrutia

Entdecken

Pilgern auf'm platten Land – Acht Tage auf dem Pickerweg

Unser Angebot

Entdecken
NutzungsbedingungenDatenschutzCommunity-RichtlinienPrämienprogramm für SicherheitslückenImpressum