komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Mit Bauchtrage & Kinderwagen – Wandern mit kleinen Kindern in Bayern

Derek Thomson

Mit Bauchtrage & Kinderwagen – Wandern mit kleinen Kindern in Bayern

Wander-Collection von Milupa

20

Touren

49:10 Std

126 km

2 200 m

Mit dem Baby in der Bauchtrage stadtnah ins Grüne oder gemeinsam die ersten Schritte vom Nachwuchs auf dem Waldboden erleben: Für Wanderungen mit Kleinstkindern und Babys gibt es viele richtig gute Gründe. Wenn dein Baby bei der ersten Rast nach den Grashalmen greift, der Nachwuchs auf seinen ersten Schritten den Heuschrecken hinterherläuft und in der Natur hautnah lernt, was Schnecken und Regenwürmer sind, dann bleibt der Alltag brav zu Hause. Hand aufs Herz: Gibt es etwas Schöneres, als kleinen Kindern schon von den ersten Wochen an die Liebe zur Natur näherzubringen?

PASSENDE WEGE FÜR DIE KLEINSTEN

Daher haben wir dir in dieser Collection Wanderwege herausgesucht, die perfekt für junge Familien geeignet sind und die du mit deinem wenige Wochen alten Baby oder deinem energiegeladenen Kleinkind unternehmen kannst. Zwei bis zehn Kilometer lang sind die Wanderstrecken, die verteilt in ganz Nordrhein-Westfalen auf dich warten. Ob erst wenige Wochen alt oder schon selbst auf den noch wackeligen Beinchen unterwegs: Hier findest du garantiert einen passenden Ausflug.

Geachtet haben wir darauf, dass die Wanderungen auf größtenteils ebenen Wegen verlaufen, damit du auch mit Bauchtrage und Kraxe entspannt unterwegs sein kannst. Mit dabei sind aber auch Wege, die du mit dem Kinderwagen absolvieren kannst. Den Hinweis findest du direkt in der Tourenüberschrift. Dazu haben wir auf ausreichend Rast- und Wickelmöglichkeiten geachtet und lauter coole Stopps, wie Wildgehege, Spielplätze, Seen und Bauernhöfe eingeplant. Viele der Wege sind darüber hinaus Themenwege, die schon Kleinkinder an spielerischen Stationen entlang der Strecke mit Infos rund um die Natur, Märchen und Tiere versorgen.

Bei allen Wanderungen kannst du die Anreise gut mit dem Auto planen. Darüber hinaus gibt es einige Routen, die du mit der Bahn und auch dem Bus erreichst. Das ist vor allem am Rand von größeren Städten der Fall. Geplant haben wir alle Wanderungen als Rundweg, so ist die An- und Abreise etwas leichter. Geachtet haben wir auch darauf, dass du die Wanderungen gut abkürzen kannst, falls die Beine mal schneller schwer werden oder das Wetter umschwenkt. Aber auch Verlängerungen sind natürlich möglich.

UNSERE TIPPS FÜR DIE TOUR MIT BABYS UND KLEINKINDERN

Wandern mit Babys und Kleinkindern kann herausfordernd sein, aber zusammen mit dem Nachwuchs durch die Natur zu streifen und gemeinsame Stunden an der frischen Luft zu verbringen, ist einfach unbezahlbar. Um die Wanderung mit dem Nachwuchs richtig anzugehen und dir den Einstieg zu erleichtern, haben wir sechs Tipps für euer gemeinsames Outdoorabenteuer:

1. Plane keine zu ambitionierten Touren, sondern wagt euch als Familie langsam vor und schaut, welche Streckenlängen und -arten gut zu euch passen.

2. Seid ihr im Sommer unterwegs, dann beginnt eure Tour am besten am Morgen, damit ihr nicht in der Mittagshitze unterwegs seid.

3. Um deinen Nachwuchs unterwegs zu füttern, brauchst du keine besondere Ausrüstung. Stillen ist natürlich auch hier das Beste, da Du eigentlich an nichts weiter denken musst. Falls du lieber das Fläschchen gibst ist das aber auch ganz einfach. Nimm ausreichend saubere Fläschchen mit, befülle kleine Portionsdöschen mit der korrekten Menge Milchpulver und fülle zwei Thermosflaschen mit Wasser: eine mit kochendem abgekochtem Wasser und eine mit
kaltem Wasser. Unterwegs benutzt du ein kleines Thermometer (ein neues, sauberes Fieberthermometer funktioniert perfekt), um die richtige Mischung aus kalt und warm zu finden. Am besten übst du das mit der Mischung schon mal vorab zu Hause, dann klappt es unterwegs gleich noch schneller. Wenn der Nachwuchs lieber schon Milchbrei verspeist, ist das auch kein Problem: Statt Fläschchen befüllst du kleine Frischhaltedosen jeweils mit der richtigen Menge Breipulver für eine Mahlzeit und gießt bei der Snackpause Wasser auf. Als Zwischensnack kannst du geschnittenes Obst und natürlich ausreichend Wasser einpacken.

4. Achte darauf, dass je nach Witterung und Jahreszeit passende Picknickhütten, Almen oder Gasthäuser auf dem Weg liegen. Ansonsten brauchst du gerade im Sommer keine besondere Infrastruktur. Angst vor fehlenden Einkehrmöglichkeiten brauchst du also nicht haben, denn gerade, wenn du mit einem Baby unterwegs bist, kann auch jede Wiese zum Wickeltisch werden. Hab dafür immer eine kuschelige Decke dabei.

5. Wenn du dich zwischen Kinderwagen und Bauchtrage entscheiden musst, dann raten wir dir für die meisten Wanderwege zur Bauchtrage. Solange du keine Seeumrundung auf asphaltierten Straßen planst, ist eine Bauchtrage angenehmer und trotzt jeglichen unbefestigten Untergründen. Für Kinder ab sechs Monaten kannst du Kraxe oder Rückentrage nutzen. Ob ein Weg überhaupt kinderwagentauglich ist, erfährst du direkt in der Tourenüberschrift.

6. Für Kleinkinder, die selbst schon laufen können, gilt: Die Touren sollten nicht länger als drei bis fünf Kilometer sein, da die Kleinen länger brauchen und ihr garantiert mehr Stopps einlegt.

So gut vorbereitet, kannst du dich ganz auf die Natur einlassen und einen herrlichen Ausflug ins Grüne mit den Allerkleinsten verbringen. Wir wünschen euch ganz viel Spaß – und du wirst sehen, zusammen mit deinen Kindern wirst du die Natur nochmal ganz neu kennenlernen und erste, unvergessliche Erinnerungen sammeln.

Die Inhalte der Wander-Collection wurden von komoot zur Verfügung gestellt.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Isar-Natur-Erlebnisweg bei Krün (kinderwagentauglich) – Wandern mit Kleinkindern in Bayern

    Mittelschwer
    02:00
    5,33 km
    2,7 km/h
    60 m
    60 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Isar-Natur-Erlebnisweg bei Krün ist ein großartiger Rundwanderweg, der auch mit dem Kinderwagen befahren werden kann. Los geht es am Wanderparkplatz im Gries in Krün. Der Weg startet an der Brücke über die Isar und ist komplett ausgeschildert.

    

    Der Weg ist so abwechslungsreich, dass deine Kinder eigentlich

    von Milupa

    Ansehen
  • Mittelschwer
    01:57
    4,25 km
    2,2 km/h
    160 m
    160 m
    Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Wendelstein-Männlein-Weg ist ein Klassiker unter den familienfreundlichen Wanderungen. Den Kinderwagen kannst du aber leider nicht mitnehmen, weil der Weg nicht durchgehend befahrbar ist. Beim Aufstieg und auch beim Abstieg geht es über Steine und Wurzeln am Hang entlang. Genau die richtigen Wege

    von Milupa

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Leicht
    00:57
    2,47 km
    2,6 km/h
    40 m
    40 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Einmal den Wipfeln ganz nah: 40 Meter über dem Boden könnt ihr auf dem Allgäuer Skywalk in Scheidegg die Welt aus der Vogelperspektive erleben, mit herrlichem Panoramablick in die Alpen und die Bodenseeregion. Wer will, kann auf 15 Metern Höhe über die Wackelbrücke gehen und über die Röhrenrutsche zur

    von Milupa

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:28
    6,95 km
    2,0 km/h
    350 m
    350 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Diese grandiose Runde führt vom Parkplatz der Wankbahn bis zur Tannenhütte mit Kinderspielplatz. Highlight ist zweifelsfrei der Abstecher über die 57 Meter lange Hacker-Pschorr-Brücke und eine gemütliche Pause auf der Wiese an der Eckenhütte. Die 400 Höhenmeter sollten für sportliche Kids ab etwa vier

    von Milupa

    Ansehen
  • Leicht
    01:04
    3,02 km
    2,8 km/h
    0 m
    0 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Ein Besuch bei der Moorstation Nickelheim lohnt sich für einen Ausflug mit Kindern, weil die Wanderung sehr lehrreich ist. Los geht es am Parkplatz Moorstation Nickelheim. Der Weg kann komplett mit Kinderwagen, Fahrradanhänger, Laufrad, Roller und Bollerwagen befahren werden. Nur beim Vogelbeobachtungs

    von Milupa

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:10
    5,19 km
    2,4 km/h
    80 m
    80 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf dieser einfachen, aber äußerst aussichtsreichen Tour am kristallklaren Eibsee zu Füßen der Zugspitze werdet ihr eure Augen nur schwer auf den Boden richten können. Nur gut, dass der Weg relativ eben ist und ihr euch ausgiebig die fast unwirkliche Farbe und Klarheit des Sees angucken könnt. Der Eibsee

    von Milupa

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:17
    8,19 km
    2,5 km/h
    180 m
    180 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Das Altmühltal ist ein wahres Naturparadies – mit den Trockenrasenhängen und den steilen Felsformationen gibt es quasi an jeder Flusswindung etwas zu entdecken. Manche der Wanderwege kommen durchaus abenteuerlich daher, aber unser Tourenvorschlag für dich und deine Familie ist in jedem Fall auch Kleinkindertauglich

    von Milupa

    Ansehen
  • Mittelschwer
    00:58
    2,52 km
    2,6 km/h
    40 m
    40 m
    Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Bei Hals, nur ein kleines Stück flussaufwärts von Passau, schlängelt sich die Ilz romantisch in einer Doppelschleife um zwei Landzungen. Früher wurde hier Holz getriftet und deshalb der Fluss zu einem kleinen See aufgestaut. In dem lässt es sich heute in den Sommermonaten vorzüglich baden – und damit

    von Milupa

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:28
    6,33 km
    2,6 km/h
    120 m
    120 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Tierfreunde aufgepasst: Im Tierfreigelände bei Neuschönau im Nationalparkzentrum Lusen warten verschiedene Tiere auf dich, die noch heute oder zumindest einst im Bayerischen Wald gelebt haben. Neben den obligatorischen Hirschen, Wildschweinen und Rehen leben hier auch Bären, Wölfe und Elche.

    

    Der Eintritt

    von Milupa

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:05
    8,49 km
    2,8 km/h
    50 m
    50 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Osterseen südlich von München sind Überbleibsel der letzten Eiszeit – und heute ein wundervoller Ort für eine Familienwanderung. Die Wege dort sind allesamt gut ausgebaut und damit auch für einen Kinderwagen geeignet. Fast die gesamten Seen und ihre Ufer stehen unter Naturschutz – dementsprechend

    von Milupa

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:46
    10,2 km
    2,7 km/h
    90 m
    80 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Ihr wollt Sonnen tanken und Natur pur erleben? Dann ist das Murnauer Moos der richtige Ort für deine Familie und dich. Es liegt am Nordrand der bayerischen Alpen und südlich von Murnau und dem Staffelsee. Mit 32 Quadratkilometern stellt es das größte zusammenhängende naturnah erhaltene Moorgebiet Mitteleuropas

    von Milupa

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:04
    5,43 km
    2,6 km/h
    70 m
    70 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Walchensee 75 Kilometer südlich von München ist einer der schönsten Seen in ganz Bayern. Das Blau des Wassers sieht im Sommer aus wie in der Karibik, nur die Wassertemperatur ist hier oben auf 800 Metern etwas kühler. Der See ist extrem beliebt. Vor allem am Wochenende kann hier richtig viel los

    von Milupa

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:17
    8,52 km
    2,6 km/h
    140 m
    140 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Du möchtest deinem Kind mal einen „echten” Wald zeigen? Dann ab in den Bayerischen Wald rund ums Zwieslerwaldhaus, denn hier findet ihr noch echtes Urwaldfeeling mit Baumriesen, mächtig viel Totholz und umso mehr tierischen Waldbewohnern. Vor allem wird euch auffallen, dass hier viel mehr Vögel unterwegs

    von Milupa

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:44
    10,5 km
    2,8 km/h
    20 m
    20 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Mandichosee ist eigentlich „nur” eine Staustufe des Lechs – aber das macht ihn nicht weniger romantisch und erholsam. Los geht eure leichte Rundtour am Parkplatz unterhalb des Sees und führt im Uhrzeigersinn entlang der östlichen Deichkrone. Nach einem Abstecher zum Auensee wandert ihr auf der anderen

    von Milupa

    Ansehen
  • Mittelschwer
    01:16
    4,69 km
    3,7 km/h
    70 m
    70 m
    Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Auf dieser Wanderung in der Nähe von Regensburg geht es direkt in die Hölle! Das ist nämlich der Spitzname des Höllenbachtals. Doch du wirst schnell merken, so höllisch ist es in diesem moosigen Biotop gar nicht. Der Bach plätschert fröhlich durch die urwaldähnliche Schlucht, ein Wanderweg an seinem

    von Milupa

    Ansehen
  • Leicht
    01:35
    4,16 km
    2,6 km/h
    60 m
    60 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Lesen, anfassen, ausprobieren heißt es für die großen und kleinen Wanderer auf der entspannten, gut vier Kilometer langen Tour in Rottenbuch. Denn auf dem Pfaffenwinkler Milchweg lernst du an zehn Erlebnis-Stationen Spannendes rund um das Thema Milch und Landwirtschaft.

    

    Los geht's am Parkplatz der Sch

    von Milupa

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:57
    7,66 km
    2,6 km/h
    130 m
    130 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Almidylle, Hütteneinkehr und ein erfrischender Abschnitt durch den Wald: Auf dieser Wanderung in der Nähe von Ruhpolding im Chiemgau kommen große und kleine Bergwanderer auf ihre Kosten. Die erste Hälfte der Wanderung ist mäßig steil, die zweite Hälfte fast eben, deshalb ist die Strecke auch gut für

    von Milupa

    Ansehen
  • Leicht
    01:40
    4,43 km
    2,7 km/h
    50 m
    50 m
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Ein wenig nördlich von Freising findest du das Bayerische Staatsarboretum, genannt Weltwald Freising. Hier gibt es verschiedene Bereiche, in denen Bäume und Sträucher aus bestimmten Regionen der Erde angepflanzt wurden. So wandert ihr durch die Pflanzenwelt der Rocky Mountains, besucht einen Ostasiatisch

    von Milupa

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:58
    9,01 km
    2,3 km/h
    320 m
    320 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Schliersee liegt 50 Kilometer südöstlich von München und ist hervorragend mit den Öffentlichen zu erreichen. Umgeben von herrlich grünen Ufern und eingerahmt von Bergen wie der Brechspitz, dem Bodenscheid, der Rotwand und dem Taubenstein, stellt er ein überaus beliebtes Ausflugsziel für Spazierg

    von Milupa

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:30
    9,00 km
    2,6 km/h
    170 m
    170 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Das Kloster Andechs liegt hoch über dem Ammersee und ist ein beliebtes Ausflugsziel im Münchner Umland. Die Route führt über einen abenteuerlichen Pfad oberhalb des Kienbaches zum Kloster, damit bei den Kleinen (und Großen) ja keine Langeweile aufkommt.

    

    Oben angekommen genießt du die Ausblicke und kannst

    von Milupa

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    20
  • Distanz
    126 km
  • Zeit
    49:10 Std
  • Höhenmeter
    2 200 m

Dir gefällt vielleicht auch

Gespiegelte Bergwelt – die magischen Bergseen der Kitzbüheler Alpen

Wander-Collection von Kitzbüheler Alpen

Allgäuer Genussgipfel

Wander-Collection von komoot

Ein Sommer voller Abenteuer in den Schweizer Voralpen

Collection von Emma Pooley

Ederseeweg – in drei Etappen von der Stadt zum See

Wander-Collection von Anette