Shop
Entdecken

Der Neckarsteig – 9 Etappen am Rande vom Odenwald

ptwo (CC BY 2.0)

Der Neckarsteig – 9 Etappen am Rande vom Odenwald

Wander-Collection von Touristikgemeinschaft Odenwald

6-12

Tage

3-6 Std

/ Tag

128 km

3 520 m

3 490 m

Über 360 Kilometer lang windet sich der Neckar durch die Landschaft von Baden Württemberg, bis er bei Mannheim in den Rhein einmündet. Der landschaftlich reizvollste Abschnitt ist dabei seine Reise durch die Gebirgslandschaft des Odenwalds, wo er im Laufe der Zeit ein traumhaftes Durchbruchstal hinterlassen hat. Genau diesen Flussabschnitt kannst du auf den neun Etappen des Neckarsteigs erkunden. Der abwechslungsreiche Wanderweg verläuft dabei aber nicht nur an den steilen Hängen des Neckartals entlang, er führt dich auch durch verwunschene Wälder, zu beeindruckenden Burgruinen, zu naturbelassenen Bachläufen und in kleine Fachwerkstädte.

Der Neckarsteig verläuft in neun Etappen von der ehrwürdigen Altstadt Heidelbergs über die bewaldeten Höhenzüge des Odenwalds bis nach Bad Wimpfen. Dabei folgt er dem mäandernden Lauf des Neckars, führt aber auch abwechslungsreich durch kleine Nebentäler und über weitläufige Hochplateaus. So kommt auf der knapp 130 Kilometer langen Wanderung keinerlei Langeweile auf. Keine der Tagesetappen ist länger als 20 Kilometer und aufgrund der moderaten Höhenunterschiede können auch gemütliche Wanderer und Familien mit sportlichen Kindern den Neckarsteig problemlos meistern. Falls du nicht neun Tage am Stück Zeit hast oder dich bloß für eine einzelne Etappe interessierst, ist das auch kein Problem: Alle Etappenorte lassen sich ganz bequem und schnell mit Bus und Bahn von Heidelberg aus erreichen.

Der Neckarsteig führt dich zwischen den einzelnen Etappenorten durch die malerische Natur des südlichen Odenwalds. Du wanderst hier auf abgeschiedenen Waldwegen, durch einsame Bachtäler und über ruhige Bergrücken. So lässt sich die Natur in vollen Zügen genießen, allerdings finden sich entlang der einzelnen Etappen kaum Gasthöfe oder Restaurants. Am besten planst du daher für deine Wanderungen Proviant und ausreichend Wasser ein.

Wenn du dich für alte Burgen und mittelalterliche Stadtkerne interessierst, dann wirst du auf dem Neckarsteig besonders viel Spaß haben. Denn entlang des Neckartals stehen traumhafte Ritterburgen und die kleinen Dörfer und Städte am Fluss blicken auf eine jahrhundertealte Geschichte zurück. Deine besonderen Höhepunkte werden dann das Heidelberger Schloss, die Burg Hirschhorn, die Altstadt von Bad Wimpfen und die perfekt erhaltene Burg Guttenberg sein.

Auf der Karte

loading
loading

Alle Etappen des Neckarsteigs

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Schwer
    04:50
    14,1 km
    2,9 km/h
    620 m
    610 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Die erste Etappe vom Neckarsteig führt dich von der zauberhaften Altstadt Heidelbergs hinauf zum Königsstuhl, einem der beiden Hausberge der Stadt. Von hier aus schlängelt sich der Wanderweg gemächlich durch den Wald bergab zum Etappenziel Neckargemünd, wo du wieder am Ufer des Neckars stehst.Startpunkt der ersten Etappe ist die Alte Brücke in Heidelberg, die hier den Neckar überspannt. Von …

  • Mittelschwer
    02:41
    8,56 km
    3,2 km/h
    320 m
    340 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die zweite Etappe ist eine echte Genusswanderung, denn dich erwarten nicht mal neun Kilometer Strecke und nur moderate 300 Höhenmeter im Auf- und Abstieg. Das trifft sich gut, denn auf der heutigen Tour hast du so ausreichend Zeit, die gut erhaltene Feste und die malerische Altstadt von Dilsberg zu erkunden. Von Dilsberg aus geht es dann gemütlich bergab zum Etappenziel Neckarsteinach.

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    04:56
    16,8 km
    3,4 km/h
    440 m
    430 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die dritte Etappe beginnt in der „Vier-Burgen-Stadt” Neckarsteinach. Hier mündet nämlich nicht bloß die Steinach in den Neckar, sondern rund um die Stadt kannst du auch vier imposante Burgen bewundern. Davon wird heute die Mittelburg immer noch bewohnt und die Vorderburg ist der Sitz der Forstverwaltung. Die Burg Schadeck und die Hinterburg sind hingegen gut erhaltene Ruinen und können heutzutage …

  • Mittelschwer
    03:41
    12,2 km
    3,3 km/h
    380 m
    380 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Oberhalb von Hirschhorn thront die gleichnamige Burg. Diese wurde in den Jahrhunderten von größeren Zerstörungen verschont und gilt heute als eine der schönsten und am besten erhaltenen Burgen des Neckartals. Nach einem Besuch auf der Burg wanderst du auf bequemen Wegen über einen bewaldeten Höhenzug bis zum Etappenziel Eberbach.Von der Altstadt von Hirschhorn sind es nur rund zehn Minuten …

  • Schwer
    05:31
    18,3 km
    3,3 km/h
    670 m
    470 m
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Mit einer Strecke von über 18 Kilometern ist die fünfte Etappe auch die längste des Neckarsteigs. Nach vier absolvierten Wandertagen bis du aber bereits richtig eingelaufen und wirst diese schöne Etappe problemlos meistern. Von Eberbach führt dich der Wanderweg über einen aussichtsreichen Bergrücken und wieder hinab ans Ufer des Neckars. Nachdem du den Fluss überquert hast, steht natürlich auch der …

  • Mittelschwer
    04:46
    17,4 km
    3,6 km/h
    220 m
    380 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Am Rande des Neckartals führt dich die sechste Etappe über das Dorf Neckarkatzenbach bis hinab nach Neckargerach. Unterwegs verläuft der Wanderweg rund um den Mittelberg. Der trägt seinen Namen zu Recht, denn der flache und langgezogene Bergrücken erhebt sich mitten aus einer weiten Talsenke. Der Neckarsteig führt dich fast vollständig um den Berg herum und so kannst du ihn von allen Seiten bewundern.

  • Schwer
    03:54
    13,4 km
    3,4 km/h
    290 m
    300 m
    Schwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Zu Beginn der siebten Etappe hält der Neckarsteig ein abenteuerliches Kleinod für dich bereit. Südlich von Neckargerach hat der Flursbach auf seinem Weg hinab zum Neckar eine wildromantische Schlucht in das Buntsandgestein des Odenwalds geschnitten. Auf Metalltreppen und -stegen steigst du hier durch das Tal bergauf. Im Anschluss wanderst du über eine sanft gewellte Hochfläche und am Rande des Neckartals bis zum Etappenziel Mosbach.

  • Mittelschwer
    04:02
    13,6 km
    3,4 km/h
    380 m
    410 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die achte Etappe führt dich durch die südlichen Ausläufer des Odenwalds. Das Mittelgebirge wird hier von sanften Hügellandschaften und ausgedehnten, offenen Hochflächen geprägt. Auch der Neckar hat sich hier nicht mehr allzu tief in die Landschaft eingeschnitten und seine Ufer werden von weiten Wiesen und Feldern umsäumt. Der Neckarsteig verläuft auf dieser Etappe über die sanften Hänge des Tals und verwöhnt dich weiterhin mit schönen Ausblicken.

  • Mittelschwer
    03:46
    13,8 km
    3,7 km/h
    200 m
    180 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die neunte und letzte Etappe des Neckarsteigs bildet den krönenden Abschluss deiner Wanderung. Der Wanderweg führt dich gemächlich über sanfte Hügel und weite Wiesen. Gemütlich wanderst du deinem Ziel entgegen und genießt ein letztes Mal die malerischen Ausblicke auf den Neckar. Das Tal öffnet sich und weite Wiesen und kleine Städtchen liegen am Fluss. Die letzten Kilometer deiner Wanderung verlaufen direkt am Ufer und so kannst du dich gebührend von deinem nassen Wegbegleiter verabschieden.

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    9
  • Distanz
    128 km
  • Zeit
    38:06 Std
  • Höhenmeter
    3 520 m3 490 m

Dir gefällt vielleicht auch

NATOUR-GUIDE – lebendige Flüsse erleben

Wander-Collection by

 KYOCERA Document Solutions

Wilde Schluchten in Süddeutschland und der Nordschweiz

Wander-Collection by

 komoot

Ellerburg-Aue-Radweg — ländliche Idylle von der Quelle bis zur Mündung

Fahrrad-Collection by

 Ellerburg-Aue-Radweg/Herrenh. u. Parks

Bikepacking auf versteckten Pfaden – Ardennes Arbalète

Mountainbike-Collection by

 Jesko

Entdecken

Der Neckarsteig – 9 Etappen am Rande vom Odenwald