komoot
  • Entdecken
  • Routenplaner
  • Features
Entdecken

Vorfreude wecken – Wanderideen rund um Interlaken

© Interlaken Tourismus

Vorfreude wecken – Wanderideen rund um Interlaken

Wander-Collection von Interlaken

18

Touren

62:28 Std

115 mi

23 000 ft

Zwei langgezogene, tiefblaue Seen umrahmt von steilen Bergflanken und hohen Gipfeln – das ist die Region Interlaken. Hier kannst du gemütlich am See entlang schlendern und deine Füße im Wasser baumeln lassen – oder du schnürst deine Wanderstiefel und eroberst die umliegenden Bergspitzen. Mitten in der Schweiz und weniger als zwei Stunden von der deutschen Grenze entfernt kannst du hier auf spannenden oder gemütlichen Wanderungen die Naturlandschaft des Berner Oberlands auf eigene Faust erkunden. Wir haben für dich unsere 18 Lieblingstouren ausgewählt: mit gemütlichen Familienwanderung, Themenwegen im Naturpark und fordernden Bergwanderungen ergibt das ein abwechslungsreiches Wandermenü. Egal für welche Tour du dich entscheidest: die Aussicht auf steile Berge und die beiden Seen sind deine steten Begleiter. Vorfreude geweckt? Dann schau dir erstmal die Touren an.

Den malerischen Thunersee kannst du am besten auf dem Panorama-Rundweg erleben. Der spannende Weg bietet dir fantastische Aussichten und führt dich teils über luftige Hängebrücken. Die 60 Kilometer lange Strecke teilt sich in vier Abschnitte, die du dank der Ausflugsdampfer auch ganz bequem als einzelne Tagestour gehen kannst – der Rundweg eignet sich natürlich perfekt als viertägige Mehrtagestour. Spannende Wege und tolle Aussichten erwarten dich aber auch auf den anderen Wanderungen: Erlebe auf dem Gipfelgrat zum Augstmatthorn einen der aufregendsten Wegabschnitte rund um Interlaken. Lass dich von drei tosenden Wasserfällen rund um den Brienzersee verzaubern oder erforsche das Moorgebiet auf der Lombachalp. Egal welche Tour(en) du dir aussuchst: Unterwegs erwarten dich einzigartige Ausblicke auf malerische Bergketten und idyllische Seen. Und dazu kommst du immer wieder an gemütlichen Gasthäusern und Almhütten vorbei, in denen du dich mit regionalen Köstlichkeiten stärken kannst.

Falls du mehrere Wandertage in der Region planst, dann ist Interlaken der perfekte Ausgangspunkt für deine Touren. Hier findest du eine gute Auswahl an Unterkünften, von der Jugendherberge bis zum Wellness-Hotel. Die Lage zwischen dem Thuner- und dem Brienzersee ist perfekt, um nach einem anstrengenden Wandertag den Abend am Seeufer ausklingen zu lassen. Natürlich inklusive herrlichem Bergpanorama. Na, kribbelt es schon in deinen Beinen? Dann freu dich auf deinen nächsten Wanderurlaub im Berner Oberland.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende

    Abschnitt 1: Von Thun nach Sigriswil – Panorama-Rundweg Thunersee

    Mittelschwer
    03:18
    7,07 mi
    2,1 mi/h
    1 225 ft
    475 ft
    Fähre
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Der erste Abschnitt des Panorama-Rundwegs um den Thunersee führt dich auf guten elf Kilometern von Thun nach Sigriswil. Das erste Stück wanderst du noch entspannt am Seeufer entlang, bevor du dann immer höher steigst – und das Panorama immer besser wird.

    

    Startpunkt der Tour ist am Bahnhof in Thun. Du

    von Interlaken

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:54
    11,0 mi
    2,2 mi/h
    775 ft
    1 500 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der zweite Abschnitt auf dem Panorama-Rundweg um den Thunersee bringt dich auf gut 17 Kilometern von Sigriswil nach Interlaken. Vom Ausgangsort wanderst du erstmal bergab nach Merligen ans Seeufer. In der kleinen Ortschaft kannst du eine erste Pause einlegen.

    

    Danach wanderst du am Fuße des Niederhorns

    von Interlaken

    Ansehen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    05:45
    12,6 mi
    2,2 mi/h
    1 550 ft
    1 550 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf Abschnitt 3 auf dem Panorama-Rundweg um den Thunersee wanderst du in einem schönen Auf und Ab von Interlaken nach Spiez. Los geht es am Bahnhof in Interlaken West. Zu Beginn führt dich der Weg am Kanal der Aare entlang zum Seeufer.

    

    Über Därligen wanderst du immer weiter bergauf zur Meielisalp oberhalb

    von Interlaken

    Ansehen
  • Mittelschwer
    03:39
    8,44 mi
    2,3 mi/h
    550 ft
    575 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der letzte Abschnitt auf dem Panorama-Rundweg um den Thunersee bringt dich in gut 13 Kilometern von Spiez nach Thun. Freu dich auf idyllische Wegabschnitte, tolle Aussichten und einen erfrischenden Abschluss.

    

    Du verlässt Spiez und tauchst schon bald in die malerische Landschaft der Rebhalden ein. Unterwegs

    von Interlaken

    Ansehen
  • Schwer
    06:13
    9,99 mi
    1,6 mi/h
    3 475 ft
    3 475 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Diese 16 Kilometer lange Bergwanderung führt dich über prächtige Alpweiden zu einem der schönsten Aussichtspunkte über dem Brienzersee und zu der größten Steinwild-Kolonie im Berner Oberland. Freu dich zudem auf einen spannenden Wegabschnitte über einen schmalen Grat. Start der Rundwanderung ist bei

    von Interlaken

    Ansehen
  • Schwer
    05:22
    11,1 mi
    2,1 mi/h
    1 775 ft
    1 775 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die steilen Berghänge rund um den Brienzersee sind ein Paradies für Wasserfallliebhaber. Der beschilderte „Weg der drei Wasserfälle” führt dich am Südufer entlang und zu den schönsten und berühmtesten Wasserfällen. Der Wanderweg lässt sich auf gut auf zwei Etappen aufteilen. Als Zwischenstopp eignen

    von Interlaken

    Ansehen
  • Schwer
    08:01
    10,8 mi
    1,4 mi/h
    4 100 ft
    4 100 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.

    Das Morgenberghorn bildet den südlichen Abschluss eines markanten Gipfelgrats hoch über dem Südufer des Thunersees. Die eindrucksvolle Gipfelpyramide bietet ausdauernden Bergwanderern eine atemberaubende Aussicht und da es keinen Lift zum Gipfel gibt, ist es hier meist auch herrlich einsam. Der Weg ist

    von Interlaken

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:02
    3,16 mi
    1,6 mi/h
    2 650 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Diese Wanderung ist eine Bergtour für echte Genießer und auch für Familien. Mit der Standseilbahn und der Gondelbahn geht es zu Beginn gemütlich auf den aussichtsreichen Gipfel des Niederhorns und dann über schöne Wanderwege immer bergab zur Seilbahnstation Beatenberg. Unterwegs lohnt sich eine Einkehr

    von Interlaken

    Ansehen
  • Leicht
    01:15
    3,08 mi
    2,5 mi/h
    0 ft
    25 ft
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Unterseener Uferweg führt dich von Interlaken aus erst an der Aare und dann am Ufer des Thunersees entlang bis nach Neuhaus. Unterwegs kannst du die eindrucksvolle Burgruine Weissenau und das gleichnamige Naturschutzgebiet entdecken. Am Zielort angekommen locken zum Schluss ein Strandbad sowie mehrere

    von Interlaken

    Ansehen
  • Leicht
    01:37
    3,29 mi
    2,0 mi/h
    600 ft
    625 ft
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Die Lombachalp am Rande der Gemeinde Habkern wird geprägt durch eine mystische Moorlandschaft, die von nationaler Bedeutung ist. Weite Flächen des Hochmoores stehen unter Naturschutz und sind ein traumhaftes Ziel für kleinere und größere Wanderungen. Auf dem Beobachtungsweg können Jung und Alt die urw

    von Interlaken

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:12
    9,22 mi
    2,2 mi/h
    1 025 ft
    1 025 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Rundwanderweg Spiez erlaubt es dir, die vielfältige Natur und schöne Landschaft rund um Spiez zu erkunden. Der Weg ist hervorragend ausgebaut und auch für Familien mit Kinderwagen geeignet. Da der Weg immer wieder an Bushaltestellen vorbeiführt, kannst du die Tour auch ganz nach Belieben abkürzen

    von Interlaken

    Ansehen
  • Schwer
    05:36
    6,55 mi
    1,2 mi/h
    5 625 ft
    50 ft
    Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Wanderweg von Brienz hinauf aufs Brienzer Rothorn ist vor allem für sehr konditionsstarke Bergwanderer geeignet. Die abwechslungsreichen Wege sind teilweise steil, aber sonst gut zu begehen – mit über 1.700 Höhenmetern im Aufstieg trotzdem eine echte Herausforderung. Eine Abkürzung bietet die Brienz

    von Interlaken

    Ansehen
  • Leicht
    01:40
    3,33 mi
    2,0 mi/h
    625 ft
    625 ft
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Lawinenwinter 1998/1999 und der Orkan Lothar haben ziemliche Verwüstungen in den Bergwäldern des Berner Oberlands hinterlassen. An der Axalp haben sich regionale Holzbildhauer aber etwas ganz besonderes einfallen lassen. Aus den stehengebliebenen Baumstümpfen schnitzten sie unzählige Holzskulpturen

    von Interlaken

    Ansehen
  • Mittelschwer
    04:12
    7,02 mi
    1,7 mi/h
    625 ft
    3 425 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Güggisgrat steht für puren Berggenuss. In luftigen Höhen und auf recht guten Bergwanderwegen kannst du vom Niederhorn bei atemberaubender Aussicht über den gesamten Grat wandern und schließlich nach Habkern absteigen. Nur einzelne Stellen sind etwas ausgesetzt und erfordern entsprechend Trittsicherheit

    von Interlaken

    Ansehen
  • Leicht
    01:56
    3,87 mi
    2,0 mi/h
    750 ft
    750 ft
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Der Vogelweg führt in einer gemütlichen Runde durch die romantische Kulturlandschaft des Naturparks Diemtigtal. Dabei durchquerst du auf abwechslungsreichen Wegen die Lebensräume vieler einheimischer Vogelarten. Aufmerksame Beobachter können kreisende Rotmilane, neugierige Buchfinken, pfeilschnelle Mauersegler

    von Interlaken

    Ansehen
  • Mittelschwer
    02:03
    3,14 mi
    1,5 mi/h
    150 ft
    2 350 ft
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Niesen, auch bekannt als Schweizer Pyramide, ist ein fantastischer Aussichtsberg am Südufer des Thunersees. Den markanten pyramidenförmigen Gipfel kannst du ganz bequem mit der Niesenbahn erreichen. Die Standseilbahn fährt dich von Mülenen aus bei toller Aussicht hinauf auf den Berg. Von dort aus

    von Interlaken

    Ansehen
  • Leicht
    00:23
    0,81 mi
    2,2 mi/h
    100 ft
    100 ft
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf dem „Erlebnispfad Spiezer Rebberg“ erwartet dich ein entspannter Spaziergang, der das ganze Jahr über möglich ist. Entlang der Strecke entdeckst du zwölf Informationstafeln, die dir viel Wissenswertes über das Spiezer Winzerjahr erzählen. Wenn du nicht alle Texte lesen möchtest, dann kannst du auch

    von Interlaken

    Ansehen
  • Leicht
    00:22
    0,84 mi
    2,3 mi/h
    75 ft
    25 ft
    Leichte Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Leicht begehbare Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

    Auf diesem Spaziergang erlebst du Kunst und Kultur auf einer einzigartigen Sonnen- und Aussichtsterrasse über dem Thunersee. Dank dem kreativen Engagement von den Einwohnern Krattigens sowie regionalen Künstlern erlebst du entlang der kurzen Strecke zwischen dem Eyeried und dem Schützenhaus jede Menge

    von Interlaken

    Ansehen

Dir gefällt diese Collection?

Fragen und Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    18
  • Distanz
    115 mi
  • Zeit
    62:28 Std
  • Höhenmeter
    23 000 ft

Dir gefällt vielleicht auch

Auf dem Trans Swiss Trail quer durch die Schweiz

Wander-Collection von Tamara (wandert)

Wandern im Berner Oberland – Wo Goethe seine Spuren hinterließ

Wander-Collection von MySwitzerland

In 49 Tagen quer durch Österreich – Nordalpenweg 01

Wander-Collection von Valerie

Zwischen Seeufer und Kalkgipfeln – GRP Tour du Lac d'Annecy

Wander-Collection von Chloé Perceval