Jakobsweg Weinviertel

Die besten Orte für Genießer

Jakobsweg Weinviertel

Die besten Orte für Genießer

Collection von Jakobsweg Weinviertel

Unterwegs in der Natur kannst du die Seele baumeln lassen, den Kopf frei bekommen und die vorbeiziehende Landschaft genießen. Pilgern ist eine gute Möglichkeit in sich zu gehen und für kurze Zeit vom Alltag auszusteigen. Durch das Gehen wird ein Prozess in Gang gesetzt, der Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Doch auch der Genuss ist wichtig, um sich von den körperlichen Strapazen des Gehens zu erholen – deshalb lass dich mit den besten regionalen Zutaten verwöhnen.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • © OSM

    Das Ambiente in der Lössiade lädt zum Wohlfühlen ein! Verwöhne nicht nur deinen Gaumen, sondern auch deinen Körper und deine Seele. Während der Pilgerwanderung kannst du eine genussvolle Stunde Auszeit in der „Entspannungskellerröhre" finden und deine Gedanken und deine Seele baumeln lassen. In der Erlebnis-Vinothek kannst du aus rund 30 ausgesuchten Weinen, von sieben verschiedenen Winzern, wählen. Jeder Wein wurde vom Winzer persönlich in seiner Geschmacksnote beschrieben.

    Öffnungszeiten:
    MO, MI, FR & SA: 14 bis 20 Uhr, bei Schlechtwetter: 14 bis 18 Uhr,
    SO & FT: 14 bis 18 Uhr

  • © OSM

    Die Sandgrube 13 lädt dich zu einer etwas anderen Reise zum Thema „Faszination Wein“ ein: in acht Stationen wirst du auf die Spuren des edlen Rebensaftes geführt und es eröffnen sich dir Blicke hinter die Kulissen. Der Rundgang beginnt im Weingarten. Dort, im Schatten einer original „Hiata-Hütte”, erfreut sich der Besucher an einem guten Schluck vom Grünen Veltliner aus der Sandgrube. Da und dort erhascht du durch die Reben einen Blick auf das Stift Göttweig und erfährst, wie bedeutend der Weinbau in Krems ist – und das seit fast 2.000 Jahren.

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • © OSM

    Weinhänge bei Poysdorf

    Wander-Highlight

    Der Weinbau hat in dieser Region eine lange Tradition: Bereits vor 3.000 Jahren wurden hier Reben angebaut. Die einzigartige Atmosphäre, die ein Heuriger im Weinviertel versprüht, solltest du erlebt haben. Wer den Weinviertler Wein und regionale Schmankerl genießen möchte, sollte unbedingt einen Besuch bei einem der typischen Heurigenbetriebe abstatten.

    Zum guten Gläschen Wein werden beim Heurigen regionstypische Speisen serviert – heimische Wurst- und Käsesorten, Schinken, Speck, kaltes Fleisch wie Geselchtes, Surbraten oder Blunz’n, Brotaufstriche aller Art und noch vieles mehr. Eine sehr bekannte Heurigenspezialität ist die sogenannte Brettljausen. Einige Heurigenbetriebe mit einer entsprechenden Konzession servieren auch warme Speisen, wobei hier vor allem Grammelknödel, Fleischlaberl und Schweinsbraten auf den Tisch kommen.

    heurigenkalender.at

  • © OSM

    Weingut Kolkmann

    Wander-Highlight

    Keine 100 Meter vom Jakobsweg Weinviertel entfernt liegt das Weinkgut Kolkmann, das großen Wert auf Nachhaltigkeit legt. Der Großfamilienbetrieb produziert großartige Weine. Das moderne Verkostungsgebäude sorgt von Anfang an weit über die Region hinaus für Aufbruchsstimmung am Wagram.

    Es handelt sich um ein Genusszentrum, ein neues Highlight für Fels am Wagram, wo nicht nur das gesamte Weinsortiment des Weingutes Kolkmann, sondern auch eine große Auswahl an regionalen Spezialitäten entdeckt und eingekauft werden können. Du findest etwa Köstlichkeiten wie Marille, Quittenmarmelade, Zweigelt-Gelee und die Spezialität schwarze Nüsse von der Wagramer Nuss aus hauseigener Erzeugung, Traubenkernöl, Veltliner-, Zweigelt- und Marillenessig, Pesto von Stefan Grossauer - Edelkonserven, Wagramer Honig, Weingläser von der Manufaktur Zalto, Bilder und Kochbücher.

    kolkmann.at/index.php/de

  • © OSM

    Gebietsvinothek WERITAS

    Wander-Highlight

    Die WERITAS-Vinothek liegt am Eingang zum alten Marktplatz in Kirchberg. Die Verbindung von gut sortiertem Weinsortiment und Spitzenarchitektur sorgt für ein einzigartiges Weinerlebnis. Sommelier und Betreiber Gerhard Hintermayer berät dich gerne bei den ausgesuchten Top-Weinen vom Wagram. Der Küchenchef zaubert regionale Schmankerl passend zum jeweiligen Wein.

    weritas.at

  • © OSM

    In Kirchberg am Wagram erwartet dich ein ganzer Ort als Obstgarten. Über zweihundert verschiedene Obstarten laden vom Frühling bis in die Winterzeit zum Verkosten ein: vom Apfeldorn über Brombeere, Ölweide und Kaki bis zur Zwetschke. Raste und genieße im schönen Alchemistenpark.

    kirchberg-wagram.at/tourismus/alchemistenpark.html

  • © OSM

    Gut Oberstockstall

    Wander-Highlight

    Circa 1,5 km nördlich des Jakobsweges Weinviertel liegt das Gut Oberstockstall, eingebettet in den sanften Hügeln am Wagram. Der ehemalige Pfarr- und Wirtschaftshof der Passauer umfasst heute eine gelebte Landwirtschaft, ein Weingut und ein Restaurant. In den ehrwürdigen Räumen des Schlosses kannst du seit 2014 in einem der sieben Gästezimmern immer wieder neue Einblicke & Ausblicke genießen.

    gut-oberstockstall.at

  • © OSM

    Das Restaurant in der „Oagossn" hat sich ganz den Genüssen mit allen Sinnen verschrieben und liegt direkt am Jakobsweg Weinviertel im romantischen Weinort Falkenstein. Das gemütliche Lokal zeigt sich den Besuchern mit unterschiedlichen Gesichtern und ist Gastgeber zu den verschiedensten Anlässen.

    7schlaefer.at

  • © OSM

    Auch ein spezieller Jakobswegwein ist im Weinviertel erhältlich. Das Weingut Scheit bietet seinen Jakobswegwein, natürlich ein Weinviertel DAC, an, dieser ist in Karnabrunn beim Weingut erhältlich. Und wenn er gut schmeckt, lässt man sich einfach den Wein nach Hause liefern.

    winzerhof-scheit.at

  • © OSM

    In der Weinstadt Poysdorf kannst du dich im Weinmarkt Poysdorf durch köstliche Weine probieren: Der Shop bietet Weine von mehr als 30 Winzern – da sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein! Und für zuhause gibt es einen Lieferservice, wenn dir die Flaschen im Rucksack zu schwer werden.

    Öffnungszeiten:
    April bis Oktober: täglich 9 bis 19 Uhr
    November bis März: täglich 9 bis 18 Uhr

    weinmarkt-poysdorf.at

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading
Jakobsweg Weinviertel

Die besten Orte für Genießer