Katherine Moore

Essen in der Natur ernten – mit dem Fahrrad auf der Suche nach wilder Nahrung

naturalengland (CC BY-NC-ND 2.0)

Essen in der Natur ernten – mit dem Fahrrad auf der Suche nach wilder Nahrung

Mountainbike-Collection von Katherine Moore

7

Touren

31:26 Std

404 km

4 430 m

Die Hecken, Wälder, Küsten und Wiesen Großbritanniens bieten Hunderte von essbaren Köstlichkeiten, an denen du ganz leicht vorbeikommst. Wilde Nahrungsmittel wie Pilze, Beeren, Kräuter und Gemüse können deinen Kochalltag wunderbar bereichern – und sie sind kostenlos! Wenn du weißt, was du suchst, findest du einige schmackhafte Leckereien, die deine Gerichte aufpeppen.

Die hier vorgeschlagenen Touren führen dich in einige Gegenden, die dafür bekannt sind, dass hier wilde Lebensmittel wachsen. Aber natürlich findest du viele dieser Leckereien überall in Großbritannien. Ich hoffe, sie inspirieren dich zu Streifzügen auf der Suche nach Essbarem, wo auch immer du dich befindest! Für diese Touren brauchst du ein Gravel-, Mountain- oder Crossbike, da sie häufig über Forststraßen und Reitwege durchs Gelände führen.

Vom Bärlauch, der den Waldboden bedeckt, bis zu wuchernden Brennnesseln, von süßen Brombeeren im Herbst bis hin zum Queller an der Küste und festlichen Edelkastanien gibt es eine große Vielfalt an nahrhaften Lebensmitteln zu ernten, die du anschließend genießen kannst.

Es gibt ein paar Dinge, die du bei der Suche nach essbaren Pflanzen beachten solltest. Es ist eine wunderbar nachhaltige Art der Nahrungsbeschaffung, aber damit das so bleibt, ist es wichtig, dass du nur das nimmst, was du brauchst, und darauf achtest, der Pflanze und der Umgebung, in der du auf Nahrungssuche gehst, keinen Schaden zuzufügen. Achte darauf, dass du nicht ohne vorherige Genehmigung des Landbesitzers auf Privatbesitz erntest und niemals etwas in einem Naturschutzgebiet pflückst. Eine vollständige englische Anleitung für die Suche nach wildem Essen findest du hier: wildfooduk.com/foraging-code. Ein paar Informationen auf Deutsch gibt es hier: aelf-au.bayern.de/forstwirtschaft/wald/191178/index.php

Wenn du nicht alles gleich vor Ort vertilgen möchtest, denk daran, einen wiederverwendbaren Behälter mitzunehmen, um die Leckereien zu transportieren.

Ich empfehle dringend, in ein Identifikationsbuch für die Tasche (wie Food for Free) zu investieren oder eine App (wie Wild Edibles Forage) oder Online-Quellen (wie wildfooduk.com) zu benutzen, um ausführlichere Informationen über diese wunderbaren wilden Lebensmittel zu erhalten.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Schwer
    04:39
    66,9 km
    14,4 km/h
    410 m
    410 m
    Schwere Gravel-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Wenn es um Pilze geht, können Sie nicht vorsichtig genug sein. In Großbritannien gibt es 3.000 Arten, und obwohl nur ein kleiner Teil davon ernsthaft giftig ist, können Sie dieses …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Schwer
    04:06
    51,2 km
    12,5 km/h
    620 m
    620 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Ramsons oder Bärlauch, wie sie allgemein bekannt sind, sind eines der am einfachsten zu findenden Wildnahrungsmittel in britischen Wäldern. Warum? Nun, normalerweise riechen Sie sie, noch bevor Sie sie sehen, …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Schwer
    03:58
    44,8 km
    11,3 km/h
    590 m
    590 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Nicht zu verwechseln mit dem Conker-tragenden Cousin der Rosskastanie. Der Edelkastanienbaum ist die Quelle eines beliebten Weihnachtsgenusses. "Kastanien, die am offenen Feuer rösten" stammt von dieser Art, von der angenommen …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Schwer
    05:30
    80,2 km
    14,6 km/h
    390 m
    390 m
    Fähre
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen. Die Tour enthält Überquerungen mit der Fähre.

    Marsh Samphire ist oft das Reservat feiner Restaurants und ein köstliches Grün, das, wie der Name schon sagt, in Salzwiesen an der Küste in ganz Europa wächst. Sie lieben Watt, …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Schwer
    04:13
    51,4 km
    12,2 km/h
    850 m
    850 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Für die trainierte Nase riechen Sie wahrscheinlich Holunder oder Sträucher, bevor Sie im Mai und Juni die üppigen weißen Blüten sehen. Diese winzigen weißen Blütenbüschel riechen süß und werden am …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Schwer
    03:15
    42,5 km
    13,1 km/h
    250 m
    250 m
    Schwere Gravel-Tour. Gute Grundkondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Im Frühling sind Brennnesseln normalerweise der schlimmste Feind des Offroad-Fahrers. Es ist gerade warm genug, um die Shorts auszubrechen, aber Sie haben stattdessen einen stacheligen Ausschlag von den Trail-Invasoren! Sie …

    übersetzt vonOriginal anzeigen
  • Schwer
    05:46
    67,4 km
    11,7 km/h
    1 320 m
    1 320 m
    Schwere Gravel-Tour. Sehr gute Kondition erforderlich. Auf einigen Passagen wirst du dein Rad vielleicht schieben müssen.

    Wenn es ein wildes Essen gibt, von dem die meisten Menschen wissen, dann sind es Brombeeren. Von der Hecke auf dem Rückweg von der Schule bis hin zu einem kleinen …

    übersetzt vonOriginal anzeigen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    404 km
  • Zeit
    31:26 Std
  • Höhenmeter
    4 430 m

Dir gefällt vielleicht auch

Katherine Moore

Essen in der Natur ernten – mit dem Fahrrad auf der Suche nach wilder Nahrung