cycliste_tricolore

Spectacular Alpine gravel roads of the Tarentaise Valley

cycliste_tricolore

Spectacular Alpine gravel roads of the Tarentaise Valley

Fahrrad-Collection von cycliste_tricolore

Dive into the heart of the Alps in one of the most beautiful Alpine valleys, with the Tarentaise, a valley that leads you to the highest pass in Europe: the Iseran pass.

Here you'll find seven Alpine gravel Tours of different levels from the lower valley to the narrow and little unknown valleys between the balcony road and high altitude paths surrounded by eternal snow glaciers.

If I had to recommend a single Tour, I would recommend the one to the Col des Chavannes between France and Italy. It is the most challenging but by far the most beautiful gravel route to ride on a gorgeous summer day.

In general, I would advise you to equip yourself with wide and knobbly tyres. The Alpine gravel is highly demanding and requires good traction and comfort, and that's why I always use wide tires greater than 40mm width, the best is 45mm like the Raddler from WTB tires.

As for the rider's equipment, never forget that you are in the mountains, always take a lightweight rain jacket with you as the weather is unpredictable, and don't hesitate to fill up your bottles at water points as it happens to have long sections like on the Chavannes pass without fountains for several kilometers.

Personally, I am keen to be light on the bike with nothing in my jersey pockets to be as comfortable and agile as possible on the bike and during the few hike-a-bike sections. That's why I am a fan of saddlebags: compact and light that don't hinder the movements on the bike.

Finally, be careful and don't take any unconsidered risks, the practice of Alpine gravel must remain a pleasure.

Auf der Karte

Touren & Highlights

    02:36
    31,0 km
    12,0 km/h
    1 050 m
    1 480 m

    Dieser Schotterweg, der vom Restaurant Petit Hibou abfährt, ist am Fuße des Aiguille Rouge leicht zu erreichen und wechselt dann zu einer blauen Skipiste, die daher leicht in Richtung des oberen Tals der Tarentaise führt.Vom Col de la Chal aus haben Sie einen atemberaubenden Blick. Um den Gipfel zu erreichen, müssen Sie einen Schritt zurücktreten und Ihr Fahrrad einen Kilometer lang wandern.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Anpassen
    08:10
    70,9 km
    8,7 km/h
    2 890 m
    2 840 m

    Diese mit Abstand eine der schönsten Spuren von Alpenkies zwischen Frankreich und Italien führt über das Chavannes-Tal zum Col de la Seigne.80% des Kurses werden auf einer Schotterstrecke mit viel vertikalem Abfall im Programm absolviert!Seien Sie vorsichtig, wenn Sie den Col des Chavannes hinunterfahren. Die Portage ist etwas schwierig.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Anpassen
  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • 02:50
    32,9 km
    11,6 km/h
    960 m
    970 m

    Diese Strecke beinhaltet die Strecke zum und vom Val d'Isère. Der Weg beginnt an einem Höhensee, das Ganze ist ziemlich hügelig, ein schöner Spaziergang, um den alpinen Kies ohne Schwierigkeiten zu entdecken. Die Aussicht ist einfach großartig.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Anpassen
    06:11
    88,7 km
    14,3 km/h
    2 710 m
    2 680 m

    Dies ist eine klassische Schleife in den Alpen mit der Passage des Col de Roselend. Am interessantesten ist die Rückkehr über das Cormet d'Arêches mit seiner Schotterpassage, um die Täler von Beaufortain und Tarentaise zu verbinden.Dies macht es zu einem Muss und kann auch mit einem Rennrad mit großen Reifen absolviert werden.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Anpassen
    07:28
    73,7 km
    9,9 km/h
    1 880 m
    1 850 m

    Erkunden Sie das untere Tarentaise-Tal auf nicht überfüllten Straßen und halten Sie in einem der besten Restaurants des Tals, Le Petit Hibou.Es gibt nur einen kleinen Abschnitt der Schotterstraße, der mit einem Rennrad befahren werden kann.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Anpassen
    02:36
    32,2 km
    12,3 km/h
    1 040 m
    1 040 m

    Herrliche überhängende Straßen mit Schotterabschnitten oberhalb von Bozel, keine größeren Schwierigkeiten und atemberaubende Ausblicke bis zum Talboden. Im Sommer gibt es viele Möglichkeiten, den Gipfel zu erreichen und nach La Plagne abzusteigen.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Anpassen
    04:24
    29,2 km
    6,6 km/h
    1 740 m
    760 m

    Ausgehend vom Zentrum des Dorfes Sainte-Foy-Tarentaise führt Sie dieser alpine Schotterweg zum Weiler Monal mit seinem atemberaubenden Blick auf den Mont Pourri-Gletscher. Er folgt einem weiteren Schotterweg mit Blick auf Le Crot Beenden Sie mit einem versteckten Tal, das zur Zuflucht der Rutor führt. Absolut phänomenal.Schnelle Rückkehr auf dem Asphalt in Richtung Sainte-Foy und / oder Bourg entlang des Flusses Arc.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    Anpassen

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    7
  • Distanz
    359 km
  • Zeit
    34:15 Std
  • Höhenmeter
    12 260 m

Dir gefällt vielleicht auch

cycliste_tricolore

Spectacular Alpine gravel roads of the Tarentaise Valley