Shop
Entdecken

Die Spessartfährten: Sanfte Tageswanderungen durch den hessischen Spessart

Spessart Tourismus

Die Spessartfährten: Sanfte Tageswanderungen durch den hessischen Spessart

Wander-Collection von Spessart Tourismus

9

Touren

29:37 Std

106 km

2 090 m

Wandervergnügen in schönster Natur des hessischen Spessarts auf sieben bis 16 Kilometern versprechen die Spessartfährten. Die bestens markierten Rundwege eignen sich bestens als Tagestouren. Fast alle der sieben Spessartfährten sind als Premiumwanderwege zertifiziert, sodass eine Wanderung im Spessartwald immer eine lohnende Auszeit verspricht.

Auf der Karte

loading
loading

Touren & Highlights

  • Map data © OpenStreetMap-Mitwirkende
    Mittelschwer
    03:22
    11,9 km
    3,5 km/h
    250 m
    250 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Fährte beginnt an der mittelalterlichen Wasserburg von Burgjoss. Durch den Burgwiesenpark führt der Weg entlang des sich dahin schlängelnden Jossa-Flüsschens mit Weitblicken über die grünen Bergkuppen des Jossgrundes - eine seltene und schützenswerte Wacholderheide wird passiert.

    Nach Abstieg in den Auragrund folgt ein Wechsel aus strukturreichen Hecken- und Waldlandschaften.

    Mit Überschreiten des Zöllersbergs kann nun ein fortlaufendes Panorama über …

  • Mittelschwer
    03:33
    12,8 km
    3,6 km/h
    230 m
    230 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Der Start der Tour ist in Lettgenbrunn. Nicht weit entfernt von der Quelle der Josssaführt diese landschaftlich abwechslungsreiche Fährte im Wechsel auf teilweise schmalen Pfaden durch den Wald, entlang von Waldrändern und über bunte Wiesen.

    Aus Richtung Pfaffenhausen kommend, beindruckt neben den ganzjährig schönen Weitblicken, eine in blütenweiß gehüllte Wildkirschen-Allee.

    Ein weiterer Höhepunkt ist der sagenumwobene Beilstein - ein säulenreicher Basaltfelsen, der schon sehr lange unter Naturschutz steht.

  • Entdecke Orte, die du lieben wirst!

    Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte.

  • Mittelschwer
    03:50
    14,1 km
    3,7 km/h
    210 m
    210 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Diese Fährte führt durch das Schlüchterner Becken, eine wellige offene Landschaft zwischen Spessart , Vogelsberg und Rhön, die durch das Muschelkalk-Meer vor 210 Mio. Jahren geformt wurde. Auf diesem Kalkgestein fühlen sich besonders viele Orchideenarten wohl, die am Wegesrand der Spessartfährte zu finden sind.

    Über Höhenzüge mit Weitblicken, durch stille Wälder mit wechselnden Waldbildern und über offene Feldwege mit saftig-grünen …

  • Mittelschwer
    04:26
    15,9 km
    3,6 km/h
    310 m
    310 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Spessartfährte startet in Lohrhaupten und steigt gemeinsam mit der Spessartspur "Lohrhaupter Widdehuh" auf gleichem Weg hinauf zur Matthäuskirche. Dort verläuft die Fährte entlang schmaler Waldrand- und Wiesenwege über dem Gelnhäuser Tal bergan.

    Bemerkenswert sind die oftmals krummen oder weit ausladend gewachsenen Bäume , die auf Steinwällen oder auf den Wiesen am Wegesrand stehen.

    Immer wieder werden die sternförmig um …

  • Mittelschwer
    03:13
    11,3 km
    3,5 km/h
    260 m
    270 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Start der Tour ist am Parkplatz Hermes. Die landschaftlich abwechslungsreiche Fährte durch Wälder, über Wiesen und Felder und entlang von lauschigen Bächen verspricht herrliche Ausblicke über das Kinzigtal, zum markanten Bellinger Berg, bis hin zum Vogelsberg.

    Direkt zu Beginn der Tour lohnt sich ein Abstecher in die Altstadt von Steinau an der Straße, mit dem imposanten Schloss und dem Brüder-Grimm-Haus. …

  • Mittelschwer
    02:50
    10,3 km
    3,6 km/h
    170 m
    170 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Vom Startpunkt am Parkplatz Gondelteich führt der Rundweg über die unbewaldeten Kuppen und Hänge des Höhenzugs östlich von Horbach, begleitet von schönen Ausblicken über das Kinzigtal, in die Wetterau und bis zum Vogelsberg.

    Vorbei am Krötenweiher und entlang des Krötenbachs verläuft die Fährte auf dem Höhenweg von Waldrode über die Kuppe des Junkersbergs.

    Entlang des naturnahen Näßlichbachs geht es vorbei an der beeindruckenden Mariengrotte und auf schmalen Pfaden am Mühlbach über der Kneippanlage zurück zum Ausgangspunkt.

  • Mittelschwer
    01:59
    6,94 km
    3,5 km/h
    160 m
    160 m
    Mittelschwere Wanderung. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Vom Start am Bad Sodener Altstadt-Parkplatz führt die Fährte an der Stolzenberg-Ruine vorbei zugig bergan. Begleitet wird sie von wunderbaren Tiefblicken auf Bad Soden-Salmünster.

    Sobald die Anhöhe des Stolzenbergs mit dem Hohen Kreuz und der Dr.-Aloys-Fink-Hütte erreicht ist, bieten sich wunderbare Weitblicke über das Salztal, das Kinzigtal und die Spessarthöhen.

    Durch den Wald am Fuße des Streuflingskopfs führt der Weg …

  • Mittelschwer
    03:16
    11,6 km
    3,6 km/h
    260 m
    260 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Die Tour startet in der Ortsmitte von Roßbach und führt zwischen Roßbach und Bieber einmal um den Kerkelberg.

    Entlang des Roßbachs gelangt man zum Rosengärtchen, einer Freizeitanlage mit Spielplatz, Kneippbecken und schönen Sitzgelegenheiten.

    Weiter geht es an den Fischteichen und der "Dicken Buche" vorbei, einer imposanten alten Baumgestalt mit Rastplatz.

    Nach dem Anstieg vom Ortsrand Bieber in Richtung Kerkelberg ergeben …

  • Mittelschwer
    03:09
    11,2 km
    3,6 km/h
    240 m
    240 m
    Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.

    Diese Fährte ist genau das Richtige für Fans regionaler Industriekultur. Entlang der Strecke wechseln sich Orte, Gebäude und Landschaften ab, die die Geschichte der Industrialisierung auf Infotafeln erzählen.

    Vom Start an der ehemaligen Wächtersbacher Steingutfabrik führt der Weg durch Wiesen und Wald entlang der Bracht sanft bergan nach Hellstein und am Schloss Eisenhammer vorbei weiter hinauf zur Spielberger Platte, einem …

Dir gefällt diese Collection?

Kommentare

    loading

Collection Statistik

  • Touren
    9
  • Distanz
    106 km
  • Zeit
    29:37 Std
  • Höhenmeter
    2 090 m

Dir gefällt vielleicht auch

Unvergessliche Panoramablicke – die schönsten Fernwanderungen in Franken

Wander-Collection by

 FrankenTourismus

Lowest to Highest (L2H) in Deutschland

Wander-Collection by

 Christo Foerster | Raus und machen

Alpe-Adria-Trail: Meine Weitwanderung vom Gletscher bis ans Meer

Wander-Collection by

 COUCHFLUCHT

Bikepacking durch Wales von Worms Head nach Great Orme

Mountainbike-Collection by

 Doubletrackfanatic

Entdecken

Die Spessartfährten: Sanfte Tageswanderungen durch den hessischen Spessart