Damit du die perfekte Rennradtouren für deine nächste Ausfahrt findest, haben wir die besten Touren fürs Rennrad zusammengestellt. Ganz in deiner Nähe oder weltweit. Such dir eine Region in deiner Nähe oder irgendwo auf der Welt aus, klick den Link und entdeck die schönsten Rennradtouren im komoot-Rennrad-Tourenplaner. Wähl eine Tour aus und schau dir alle Details an: Die Streckenlänge, das Höhenprofil. Sogar, wie gut der Untergrund für dein Rennrad geeignet ist, zeigt die Karte. Den Weg zum Startpunkt findest du in den Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln, die Erfrischung danach in den Highlights und Tipps der anderen Rennradfahrer.

So sieht Freiheit aus: Nur du, dein Rennrad und die freie Straße vor dir. Das leise Sirren der Reifen, wie sie über den glatten Asphalt rollen, der Wind, wie er über dein Gesicht streicht. Steigt die Strecke an, steigt auch deine Herzfrequenz. Du trittst fester in die Pedale, denn du willst den Anstieg erobern. Und wenn du die Spitze erreicht hast und die Aussicht genießt, weißt du, dass jetzt die Belohnung kommt: Die Abfahrt. Jetzt pfeift der Fahrtwind und die Rennrad-App zeigt die Geschwindigkeit dazu. Du musst einfach lächeln.

Kein Wunder, dass sich Rennradtouren zu einer der beliebtesten Freizeitbeschäftigungen entwickelt haben. Nebenbei ist jede Tour mit dem Rennrad ein Gewinn für die Gesundheit. Rennradfahren senkt das Risiko von Herzkrankheiten und hilft beim Abnehmen. Ein bekannter Bekleidungshersteller bietet sogar ein Downsize-Angebot für Rennrad-Trikots: Nimmst du eine Größe ab, bekommst du das kleinere Shirt für die Hälfte. Aber es geht hier nicht um Geld sparen. Es geht um den Perspektivenwechsel. Wo kannst du sonst Orte entdecken, die du im Alltag oder im Auto einfach übersiehst, oder neue Freunde finden? Denn Rennradtouren sind ganz oft eine soziale Angelegenheit. Überall gibt es Gruppen oder Clubs, mit denen du und dein Rennrad auf Tour gehen können.

Entdeck mehr von der Welt da draußen

oder
Mit E-Mail registrieren