Radtouren rund um Nürnberg

in
Foto: Erich

Die abwechslungsreichen Radtouren rund um Nürnberg werden dich schnell in ihren Bann ziehen. Hier gibt es für jeden genau das Richtige. Ob du gemütlich durch die sanften Weinberge radeln möchtest oder aufregende Trails mit dem Mountainbike bezwingst, das Nürnberger Land ist ein Paradies für alle, die gerne auf zwei Rädern die Welt erkunden. Die Radwege rund um Nürnberg führen dich durch malerische Flusstäler und tiefe Wälder. Zwischendurch entdeckst du immer wieder historische kleine Dörfer und imposante Felsformationen. Auch kulinarisch kommst du hier voll auf deine Kosten. Die leckeren regionalen Spezialitäten schmecken bei den traumhaften Aussichten gleich doppelt so gut. Also, in die Pedale getreten und auf nach Nürnberg.


Die 11 schönsten Radtouren rund um Nürnberg

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Nürnberg

Mehr Informationen

Paradies für Radler

Im Nürnberger Land warten nicht weniger als 1.000 Kilometer ausgezeichnete und gepflegte Radwege auf dich. Das bedeutet für dich: Du hast die Qual der Wahl. Die Landschaften sind abwechslungsreich und allesamt wunderschön. Gemütlich radelst du durch die sanft geschwungenen Weinberge oder entdeckst pittoreske kleine Dörfer mit urigen Kapellen. Es geht aber auch entlang malerischer Flüsse oder durch duftende Wälder. Und dank der vielen herrlich angelegten Grünflächen in der Stadt, kannst du sogar idyllische Fahrradtouren in Nürnberg selbst unternehmen. Das Nürnberger Land ist reich an historischen Burgen und romantischen Schlössern, die leicht mit dem Fahrrad zu erkunden sind. Und auch an Fahrradverleihen mangelt es hier nicht, so dass du nicht einmal dein eigenes Rad mitnehmen brauchst. Vom E-Bike bis zum Rennrad bekommst du in Nürnberg alles, was dein Radfahrerherz begehrt.


Adrenalinkick für Abenteurer

Das Radfahren in Nürnberg ist nicht nur etwas für Genussradler. Zahlreiche Radtouren rund um Nürnberg sind speziell für Mountainbiker angelegt worden. Besonders im Gebiet der Frankenalb kommen Adrenalinjunkies voll auf ihre Kosten. Die kurvigen Dirtbike-Trails führen durch verzauberte Wälder und vorbei an bizarren Felsformationen. Durch das Hammerbachtal leiten rund 90 Kilometer Radwege, die sowohl für Mountainbikes als auch für reguläre Radfahrer geeignet sind. So wird ein Familienausflug mit etwas älteren Kindern zu einem echten Abenteuer, bei dem sich die Kids sicher nicht über Langeweile beschweren werden. Sie haben Spaß und können sich verausgaben, während du die beeindruckende Naturlandschaft mit all ihren Schätzen und Aussichten genießen kannst – so gewinnen alle. An heißen Sommertagen erfrischt ihr euch gemeinsam in den plätschernden Bächen und legt eine Pause ein. Kleiner Tipp: Im „Bikepark Osternohe“ können Dirtbike-Begeisterte einen aufregenden Downhill-Parcours absolvieren. Zu den Startpunkten in luftiger Höhe wirst du mit einem Schlepplift befördert, von dort kannst du eine beliebig herausfordernde Strecke nach unten sausen.


Landschaftliche Juwelen

Nicht nur die historische Stadt selbst ist wunderbar anzusehen, auch rundherum gibt es traumhafte landschaftliche Kulissen zu entdecken. Zahlreiche Fernradwege führen durch schöne Flusstäler von einer beeindruckenden Stadt in die nächste. Liebst du das Wasser, ist der Fünf-Flüsse-Radweg genau das Richtige für dich. Mal rauschen die Flüsse wild, mal plätschern sie friedlich im Herzen Bayerns. Auch der Steigerwald ist ein Mekka für Radfahrer. Die sagenhaften Aussichten wirst du sicher noch lange in Erinnerung behalten. Übrigens ist der ErlebnisRadweg Hohenzollern der erste „Augmented Reality“-Radweg Deutschlands. Er verbindet Kultur, Natur und Technik gekonnt miteinander und erlaubt ein einzigartiges Erlebnis, das nicht nur bei Kids für viel Spannung und Aufregung sorgt.


Karte der 11 schönsten Touren mit dem Rad rund um Nürnberg

Beliebt rund um die Region Nürnberg

Find die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Nürnberg