Wandern in Graubünden

in
Foto: Frank

Beim Wandern in Graubünden stehst du vor der Qual der Wahl: Ganze 11.000 Kilometer markierte Wege führen durch den größten Kanton der Schweiz. Von gemütlichen Spaziergängen in den malerischen Tälern bis hin zu abenteuerlichen Höhentouren gibt es hier nichts, was es nicht gibt. Themenwege halten die ganze Familie auf Trab und Kulinarik-Trails begeistern Genießer. Die Wanderwege in Graubünden könnten vielseitiger nicht sein. Sie führen durch tiefe Wälder und über duftende Almwiesen, entlang rauschender Bäche und auf schroffe Gipfel. Unglaubliche 615 Seen warten an heißen Sommertagen mit einer wohltuenden Erfrischung auf dich und im Winter führen rund 1.400 geräumte Winterwanderwege durch die märchenhaft weißen Schneelandschaften. Beim Wandern in Graubünden entdeckst du beeindruckende Felsschluchten, romantische Burgen und Schlösser und eine vielfältige Pflanzen- und Tierwelt. Möchtest du die spektakulären Aussichten von den Gipfeln der Bergwelt auch ohne große Anstrengung genießen, kannst du dich von den vielen Bergbahnen gemütlich in die Höhe bringen lassen. In den gemütlichen Almstuben lässt du die fantastischen Fernsichten bei Schweizer Spezialitäten auf dich wirken und tankst neue Kraft.


Die 20 schönsten Wanderungen in Graubünden

Entdecke weitere tolle Touren in der Region um Graubünden

Karte der 20 schönsten Wanderungen in Graubünden

Beliebt rund um die Region Graubünden

Find die perfekte Tour

in

Wettervorhersage rund um die Region Graubünden

Wenn du Touren für andere Sportarten in Graubünden suchst, schau dir unsere Guides für Mountainbike-Touren in Graubünden, Radtouren in Graubünden, und Rennradtouren in Graubünden an.

Du hast nicht gefunden, wonach du suchst? Schau dir unten weitere Wanderungen in Graubünden an und finde die perfekte Tour in deiner Region.

Entdecke mehr von Schweiz: Finde die besten Wanderungen in allen Regionen.