Blick auf die drei Zinnen

Wander-Highlight (Abschnitt)

Empfohlen von 51 von 58 Wanderern

Tipps

  • Jens Spunkt

    Für Fotografen: ab ca. 18 Uhr werden die drei Zinnen mit Sonne beschienen und es entstehen die besten Bilder (außer evtl. sehr früh morgens).

    • 23.08.2015

  • buskultur

    Super Blick auf die 3 Zinnen

    • 02.12.2016

  • Steffi

    Die Einkehr in der Dreizinnenhütte würde ich mir sparen, obwohl die Lage der Hütte einen einmaligen Blick auf die Drei Zinnen hat. Leider gibt es dort den Apfelstrudel auf dem Pappteller und die Getränke im Plastikbecher.

    Viel ursprünglicher ist die Einkehr in der Langealm am Ende der Umrundung :)

    • 27.08.2017

  • Marco

    Die Drei Zinnen in Südtirol sind das Wahrzeichen der Dolomiten sowie das Natur-Highlight im Hochpustertal und für Wanderungen sehr zu empfehlen. Die Drei Zinnen befinden sich im gleichnamigen Naturpark und wurden 2009 von der UNESCO gemeinsam mit den anderen Dolomitengipfeln zum UNESCO Welterbe erklärt.

    • 05.12.2016

  • Gabi

    Bei der Umrundung der drei Zinnen kann es im Sommer bis zur Lavarella Hütte sehr voll sein. Tipp die Tour andersrum wandern und sehr früh starten. Trotzdem eine Traumroute.

    • 30.10.2017

  • Inoubli4ble

    Besonders lohnenswert im Frühjahr und Herbst, wenn der Rundwanderweg nicht so überlaufen ist. Leider ist die Auffahrt nicht teuer. Alternativ kostenlos zu Fuß zu erreichen.

    • 03.07.2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

oder
Mit E-Mail registrieren

Beliebte Wanderungen mit dem Abschnitt „Blick auf die drei Zinnen”

Ort: in Südtirol, Italien

Hilfreiche Informationen

  • Distanz1,23 km
  • Bergauf70 m
  • Bergab150 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Südtirol