Hochgernhaus

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
Empfohlen von 108 von 115 Wanderern

Im bayerischen Chiemgau liegt das Hochgernhaus in 1.461 Metern Höhe. Viele verschiedene Wege führen hinauf zu der Schutzhütte. Manche sind auch mit dem Mountainbike zu befahren oder im Winter zu begehen, diese Möglichkeit hast du zum Beispiel, wenn du in Marquartstein beziehungsweise Unterwössen startest. Das Hochgernhaus ist also das ganze Jahr über erreichbar und bewirtschaftet.

Oben angekommen, erwartet dich eine atemberaubende Bergkulisse, die du besonders gut auf der Terrasse genießen kannst. Du siehst unter anderem die Kampenwand und die Loferer Steinberge. Bei guten Wetterverhältnissen blickst du bis zu den Zentralalpen mit dem Großglockner und Großvenediger.

Das Hochgernhaus wird privat betrieben und gehört keinem Alpenverein an. Du kannst dich hier nicht nur stärken, sondern auch übernachten. Die Schutzhütte verfügt über ein Doppelzimmer, drei Dreibettzimmer und ein Vierbettzimmer. Außerdem gibt es ein Matratzenlager mit 20 Plätzen, das sich außerhalb des Hauptgebäudes befindet und nicht beheizt ist.

Bei Übernachtungen ist Halbpension inbegriffen. Du erhältst dann abends ein Drei-Gänge-Menü beziehungsweise Grillbuffet und morgens ein Frühstück. Du kannst aber auch so auf der Terrasse oder im Winter in der Gaststube am Kamin sitzen und beispielsweise einen leckeren Kaiserschmarrn essen.

Hinter dem Gebäude findest du einen Grillplatz. Auf der Wiese ist teilweise ein Pfeifen zu hören, denn dort wohnen Murmeltiere, die sich hin und wieder blicken lassen. Du kannst den Gipfel des Hochgern erklimmen, der 1.748 Meter in die Höhe ragt, oder du begibst dich beispielsweise zum Hochlerch. Vom Hochgernhaus starten auch gerne Gleitschirmflieger.

Tipps

  • Chris124

    Tolle Hütte, traumhaftes Panorama

    • 8. April 2018

  • Chris124

    Die Hütte ist auch im Winter geöffnet und relativ gut erreichbar

    • 10. April 2018

  • Luk

    Beliebte Anlaufstelle unter dem Gipfel des Hochgern, genauer gesagt der Südflanke richtung Marquartstein. Gute Auswahl an Getränken und Gerichten. Saubere sanitäre Einrichtung.

    • 17. Oktober 2018

  • Sascha

    Letzte Einkehrmöglichkeit vor dem Gipfel

    • 31. Juli 2018

  • Tom

    Gemütliche Alm die zu einer kleinen Pause einlädt.

    • 23. September 2019

  • Benedikt Wehner

    Gute Aussicht, schöne Landschaft, haben Murmeltiere gesehen, aber das Essen ist nicht zu empfehlen und die Preisleistung ist auch nicht die beste. Zum Essen empfehle ich die weiteren Almen untendrunter.

    • 3. Oktober 2019

  • m18grunling

    Tolles Angebot an kulinarischen Gerichten!

    • 4. November 2019

  • Carsten1986

    hübsche Hütte, tolles Panorama

    • 21. April 2020

  • Renate

    Vom Hochgernhaus hst man eine fantastische

    • 25. Februar 2019

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Hochgernhaus

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Schwer
    06:24
    15,2 km
    2,4 km/h
    1 140 m
    1 140 m
  • Schwer
    07:22
    16,3 km
    2,2 km/h
    1 260 m
    1 260 m
  • Schwer
    07:03
    17,4 km
    2,5 km/h
    1 240 m
    1 240 m
Ort: Unterwössen, Chiemgau, Traunstein, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 460 m
  • Öffnungszeiten

    geöffnet

  • Eintritt

    ab 19 Euro

Kontakt

Gut zu wissen

  • Übernachtung
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Unterwössen