Fockenstein

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
180 von 186 Wanderern empfehlen das

1.564 Meter ragt der Gipfel des Fockensteins aus dem Mangfallgebirge in den Bayerischen Voralpen in die Höhe. Im Urlaubsgebiet des Tegernsees gelegen, erwarten dich hier traumhafte Wanderungen und Erlebnisse in der idyllischen Natur.

Du kannst die Spitze des Fockensteins aus verschiedenen Richtungen erklimmen. Am beliebtesten ist die Route von Bad Wiessee, da du auf 1.270 Meter Höhe in der gemütlichen Aueralm einkehren kannst. 

Auf der Sonnenterrasse legst du eine Pause ein und stärkst dich mit einer zünftigen Wanderermahlzeit. Die Hütte ist das ganze Jahr über bewirtschaftet, bietet allerdings keine Übernachtungsmöglichkeiten.

Für die relativ einfache Wanderung mit 750 Metern Höhendifferenz solltest du etwa dreieinhalb Stunden ohne Pause einplanen. Ein weiterer geeigneter Ausgangspunkt ist am Schloss Hohenburg in Lenggries, von dort verlängert sich deine Tour um eine Stunde. 

Übrigens führt auch der traumhafte Maximiliansweg von Füssen zum Königssee über den Fockenstein. Bist du mit dem Mountainbike unterwegs, wählst du am besten die Route von Bad Wiessee.

Möchtest du den Gipfel im Winter besteigen, gelangst du ohne Schwierigkeiten bis zur Aueralm. Anschließend werden die Hänge jedoch steiler, so dass du vorher unbedingt die Lawinengefahr überprüfen solltest. Ob als normale Winterwanderung oder Schneeschuhtour, die verschneiten Landschaften werden dich verzaubern.

Den Rest des Jahres wanderst du zunächst am Zeiselbach entlang durch Wälder, bis sich die weiten, saftigen Almen über die Hänge erstrecken. Anschließend geht es in Serpentinen  wieder durch einen lichten Bergwald zum Gipfelkreuz hinauf.

Hier eröffnet sich dir ein sagenhafter Rundumblick über die Wunder der Natur. Du erblickst den schimmernden Tegernsee und die malerischen Täler, die von den Bergen des Karwendels und Gufferts umgeben sind. Der Hirschberg und die Benediktenwand ragen mächtig empor.

Wanderungen auf den Fockenstein sind familientauglich, solange deine Kinder über ausreichend Kondition verfügen. Einen Kinderwagen kannst du nicht mitnehmen.

Tipps

  • Shalea

    Ich persönlich finde viele Ecken attraktiver als die Tegernseer, der Fockenstein ist im Winter allerdings unerwartet zauberhaft und gut gespurt.

    • 12. Februar 2018

  • Chrissss

    Grandioser Blick auf den Tegernsee und weiter im Osten dem Starnberger See. Der Weg hoch fällt eher in die Kategorie "alpines Bergsteigen", braucht also ein gewisses Maß an Trittsicherheit, ist aber auch ohne große Erfahrung zu meistern.

    • 30. Juli 2018

  • Chris124

    ein toller Aussichtsberg am Tegernsee , von Bad Wiessee aus in 2 -3 Stunden zu erreichen.

    • 8. Dezember 2018

  • Tobias

    Grandiose Aussicht übers Tölzer Land bis zur Zugspitze

    • 1. Juni 2019

  • Wanderwolf

    Wunderbarer Rundblick vo. Gipfel

    • 9. Juni 2019

  • Wanderwolf

    Vom Gipfel des Fockensteins bietet sich ein großartiger Rundum Panoramablick. Im Westen bis zur Zugspitze, im Norden weit in das Alpenvorland zum Staffelsee. Am Wochenende kann es hier aber recht voll sein.

    • 10. Juni 2019

  • Carina 🍉

    Toller Rundumblick! Man kann von oben auch die Aueralm sehen! Dampfnudel Vorfreude!

    • 10. Dezember 2019

  • Reiner D.

    grandioser Aussichtsberg über der Aueralm, von wo er in 1 Stunde zu erreichen ist.

    • 25. Mai 2020

  • Reiner D.

    Aussichtsstandort von vielen rund um den Fockenstein. Befindet sich am Scheitelpunkt Tegernsee-Isartal.

    • 5. Juni 2020

  • Namaste1

    Schöne ausgedehnte Wanderung mit grandioser 360°-Aussicht vom Fockenstein. Ganzjährige Einkehr auf der Aueralm möglich.

    • 7. Juni 2020

  • Reiner D.

    vom Fockenstein (1564m) hat man eine besonders schöne Aussicht in alle Richtungen. Unschwieriger Anstieg ab Aueralm über Ostgrat in 90 Minuten.

    • 6. Oktober 2020

  • Chrissss

    Den Fockenstein würde ich vom Osten her (von der Aueralm) über den Wandersteig hochsteigen und dann hier über die Wiese und später dann die Neuhüttenalm absteigen. Auf dem Steig sind deutlich weniger Ausflügler unterwegs, so hat man seine Ruhe und kann die Aussicht besser genießen.

    • 25. September 2018

Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Fockenstein

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

  • Schwer
    06:58
    21,1 km
    3,0 km/h
    840 m
    840 m
  • Schwer
    08:59
    23,7 km
    2,6 km/h
    1 280 m
    1 280 m
  • Schwer
    07:01
    19,6 km
    2,8 km/h
    930 m
    930 m
  • Schwer
    02:02
    5,37 km
    2,6 km/h
    270 m
    270 m
Ort: Bad Wiessee, Tegernsee - Schliersee, Miesbach, Oberbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 610 m
  • Öffnungszeiten

    durchgehend geöffnet

Kontakt

  • Adresse
    47° 41′ 5″ N, 11° 39′ 9″ O

Gut zu wissen

  • Familienfreundlich
    Ja
  • Barrierefrei
    Nein
  • Hundefreundlich
    Ja

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Bad Wiessee