Entdecken

Rachelkapelle

Rachelkapelle

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
306 von 316 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Sebastian Kowalke

    Hoch oben über dem Rachelsee thront auf einem schmalen Felsvorsprung die hölzerne Rachelkapelle. Die Aussicht auf den Rachelsee und die beschauliche Kapelle laden zu jeder Jahreszeit zu einer Rast ein.

    • 16. August 2018

  • Stephan Lamshoeft

    Einer der schönsten Stellen des Bayerwaldes

    • 7. Januar 2018

  • Jonny

    Die Rachelkapelle ist eine Kapelle am Großen Rachel im Bayerischen Wald.

    Die in 1.212 Metern Höhe über dem Meeresspiegel auf einem Felsvorsprung oberhalb des Rachelsees gelegene Kapelle geht auf einen Ursprungsbau des Jahres 1885 zurück, errichtet von einem Spiegelauer Forstmeister namens Leithäuser. Diese ganz aus Holz erbaute Kapelle brannte nach dem Zweiten Weltkrieg nieder.

    1951 entstand ein Neubau an gleicher Stelle, abermals vollständig aus Holz. Im Inneren wurde die neue Kapelle mit Schnitzereien des Spiegelauer Herrgottschnitzers Johann Lentner verziert.


    Die 1972 niedergebrannte Rachelkapelle im Herbst 1971
    Nachdem diese zweite Rachelkapelle am 19. März 1972 ebenfalls einem Brand durch Brandstiftung zum Opfer gefallen war, wurde sie in gleicher Gestalt wieder aufgebaut und erneut mit von Johann Lentner geschaffenen Schnitzereien ausgestattet.

    Ende der 1990er Jahre hatte sich der Zustand der Kapelle durch Witterungseinflüsse und Alterungserscheinungen stark verschlechtert, so dass eine grundlegende Sanierung notwendig wurde, die einen nahezu kompletten originalgetreuen Neubau des Holzgebäudes einschloß. Die Arbeiten waren mit der Einweihung am 24. Juni 2000 abgeschlossen.

    • 25. Mai 2018

  • Stefan28

    Empfehle die Runde vom Parkplatz G'fäll über Rachelsee hinauf zur Kapelle , dann zum Gipfel und dann zurück zum Parkplatz. Kurz unterm Gipfel kann mann auf dem Rückweg im Waldschmidthaus einkehren.
    Leider ist die Aufzeichnung meiner Runde verloren gegangen :-(

    • 16. Mai 2015

  • HoderLump

    Geniales Platzerl, super Aussicht.

    • 18. Februar 2018

  • Martin1989

    Toller Aussichtspunkt - nicht verpassen!

    • 25. Juni 2019

  • Andreas

    Ein Traum - wundere Aussicht

    • 2. Oktober 2014

  • Stephan Lamshoeft

    Einer der schönsten Orte des Bayerwaldes

    • 4. November 2017

  • HoderLump

    Traumhafter Ort zum Verweilen

    • 18. Februar 2018

  • Daniel

    Zeit zum Geniessen mitbringen

    • 7. Oktober 2018

  • FelixX

    Der Gipfel ist das obere Ende des Berges und meist der Grund, ihn zu besteigen.

    • 5. Juni 2019

  • cabi

    mit gutem Ausblick auf den See

    • 1. November 2019

  • Jonny

    Die Rachelkapelle ist eine Kapelle am Großen Rachel im Bayerischen Wald.

    Die in 1212 Metern Höhe über dem Meeresspiegel auf einem Felsvorsprung oberhalb des Rachelsees gelegene Kapelle geht auf einen Ursprungsbau des Jahres 1885 zurück, errichtet von einem Spiegelauer Forstmeister namens Leithäuser. Diese ganz aus Holz erbaute Kapelle brannte nach dem Zweiten Weltkrieg nieder.

    1951 entstand ein Neubau an gleicher Stelle, abermals vollständig aus Holz. Im Inneren wurde die neue Kapelle mit Schnitzereien des Spiegelauer Herrgottschnitzers Johann Lentner verziert.


    Die 1972 niedergebrannte Rachelkapelle im Herbst 1971
    Nachdem diese zweite Rachelkapelle am 19. März 1972 ebenfalls einem Brand durch Brandstiftung zum Opfer gefallen war, wurde sie in gleicher Gestalt wieder aufgebaut und erneut mit von Johann Lentner geschaffenen Schnitzereien ausgestattet.

    Ende der 1990er Jahre hatte sich der Zustand der Kapelle durch Witterungseinflüsse und Alterungserscheinungen stark verschlechtert, so dass eine grundlegende Sanierung notwendig wurde, die einen nahezu kompletten originalgetreuen Neubau des Holzgebäudes einschloß. Die Arbeiten waren mit der Einweihung am 24. Juni 2000 abgeschlossen.

    Weblinks

    • 25. Mai 2018

  • Baisch Werner

    Herrlicher Blick auf den Rachelsee.

    • 22. April 2019

  • Stefan

    schöner Ausblick und zum sprechen eines Gebets

    • 20. Juli 2019

  • Tibor

    Süss die kleine Kapelle

    • 30. November 2019

  • Nationalpark Bayerischer Wald

    Die erstmals 1885 erbaute Kapelle erhebt sich auf einem Felsvorsprung über dem Rachelsee. Mehrfach wurde die kleine Kapelle nach Bränden originalgetreu komplett aus Holz wieder aufgebaut - mitsamt der Verzierungen des Spiegelauer Herrgottschnitzers Johann Lentner im Inneren. Zuletzt wurde 2016 das Schindeldach komplett erneuert. Dank der Lage auf einem Felsvorsprung haben Besucher von der Kapelle aus nicht nur den darunter liegenden Rachelsee bestens im Blick, sondern auch auf Gipfel und Seewand.

    • 20. Mai 2020

  • Armin Bock©️

    Der kurze Abstecher von der Hauptroute zur Rachelkapelle lohnt sich. Tacheles aus anderer Perspektive.

    • 14. Juni 2020

  • 🚵 der_wandernde_biker 🗻

    Von der kleinen Kapelle aus hat man einen super Blick runter zum Rachelsee, es bieten sich auch Sitzgelegenheiten bei der Kapelle an für eine Rast.

    • 6. Februar 2020

  • ChrisKa

    Super Ausblick zum Rachelsee

    • 25. Mai 2020

  • Jay

    Ein traumhafter Ausblick auf den Rachelsee!

    • 31. Mai 2020

  • Sandra

    Eine wunderschöne vor einem Abgrund erbaute Kapelle. Innen schöne holzgeschnitzte Figuren und durch das Fenster einen gigantischen Rachelseeblick...

    • 16. August 2020

  • Armin Bock©️

    Wunderschöner Ausblick auf den Rachelsee

    • 13. September 2020

  • Stefan Rudorfer

    Sehe schön gelegen oberhalb des Sees.

    • 21. September 2020


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Rachelkapelle

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Sankt Oswald-Riedlhütte, Freyung-Grafenau, Niederbayern, Bayern, Deutschland

Informationen

  • Höhe1 250 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Sankt Oswald-Riedlhütte

Entdecken

Rachelkapelle