Entdecken

Prebischtor Aussichtspunkt

Prebischtor Aussichtspunkt

Wander-Highlight

Von komoot-Nutzern erstellt
855 von 888 Wanderern empfehlen das

Tipps

  • Stephanie

    Wer dem Trubel direkt am Prebischtor entgehen will, steigt hoch zu diesem Aussichtspunkt und genießt den 360-Grad-Blick.

    • 31. Mai 2016

  • Gerd

    Das größte Sandsteintor Europas muss man einfach gesehen haben. Oben muss man 3 € Eintritrt zahlen, die wirklich sehr gut angelegt sind. Das Gasthaus bietet gute und sehr preiswerte Küche.

    • 19. Juni 2018

  • das Hase

    Wundervoller Auf- und Abstieg rund um das Prebisch-Tor

    • 24. Juli 2014

  • jour-reveur

    Eintritt 3 € / 75 CKZ, ermäßigt 1 € / 25 CZK

    • 19. Mai 2015

  • Jay Be

    Auf jeden Fall auch auf den gegenüberliegenden Aussichtsfelsen gehen. Hier hat man eine tolle Aussicht auf das Prebischtor und eine Rundumsicht über die ganze Landschaft.

    • 27. August 2015

  • Jana

    Am liebesten nähere ich mich dem Prebischtor von der Rainwiese, das ist ruhiger und schöner.

    • 1. Januar 2017

  • Jana

    Am besten früh am Morgen ankommen, dann ist es noch nicht so voll. Wochenenden und Feiertage besser meiden. Super ist es bestimmt auch das Prebischtor bei Sonnenaufgang vom gegenüberliegenden Aussichtsfelsen zu fotografieren.

    • 18. Juli 2014

  • Frank

    Einmaliges Sandsteintor. Daneben Ausflugslokal.

    • 5. Oktober 2016

  • Jay Be

    Dies ist der schönste Aussichtspunkt am Prebischtor

    • 12. September 2015

  • Din

    Während der Hauptsaison und an Feiertagen ist es wirklich extrem touristisch und sehr (!) voll. Bestimmt eine schöne Gegend, aber die befestigten, geteerten oder anderweitig aufbereiteten Gehwege lassen wenig Spielraum und der Zugang zu den Klammen ist teils überladen. Rücksichtslose Autofahrer*innen und Radfahrer*innen machen die Erfahrung nicht angenehmer. Nicht zu viel Erwarten und am besten früh morgends loslaufen!

    • 28. März 2016

  • Uwe

    Sehr schöne aussicht mit Gaststätte und ausstellung.
    SA und SO leider überlaufen. In der Woche Super.

    • 6. April 2017

  • rob

    Toll gelegenes Restaurant unter dem großen Sandsteinbogen. Es wird Eintritt verlangt (auch wenn man nur essen will), Erwachsene 3€, Kinder und Ermäßigte 1€.

    • 18. April 2017

  • rob

    Schöner Aussichtspunkt hoch über dem Prebischtor. Der Aufstiegt über neu angelegte Stufen lohnt sich.

    • 18. April 2017

  • rob

    Tolle Aussicht, allerdings wird dafür und auch für das Resaturant Eintritt verlangt. 3€ Erwachsene, 1€ Kinder.

    • 18. April 2017

  • rob

    Tolles Ausflugsziel für eine Wanderung. Eintritt muss bezahlt warden, auch wenn man nur das Restaurant nutzen will. Dennoch sehr lohnenswert.

    • 30. Mai 2017

  • Enno

    Die nähere Umgebung sollte man unbedingt ersteigen und dann diesen Ausblick auf das Tor genießen! Einzigartige Landschaft! Besonders unterhalb der Woche zu empfehlen, da am Wochenende doch recht stark frequentiert.

    • 18. August 2017

  • Rhys

    Die beste Aussicht in der gesamten Gegend. Lohnt sich die 3 € und wandern den Berg hinauf.

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 22. August 2017

  • Rhys

    Die 3 € wert. Tolle Aussicht und billiges Bier - was ist nicht zu lieben?

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 22. August 2017

  • Rhys

    Tolle Aussicht - ein Muss!

    übersetzt vonOriginal anzeigen
    • 22. August 2017

  • Thors Gate

    Hier findet ihr ein wirklich imposantes Stückchen Natur mit einer schönen Aussicht in die sächsische und böhmische Schweiz. Bis 1982 war das Prebischtor auch begehbar aber durch die Gesteinserosion ist dies heute nicht mehr möglich. Direkt am Prebischtor befindet sich eine kleine Gastronomie, welche zur Rast einlädt. Weiterhin empfehle ich, die Tour in der Vor- oder Nachsaison zu unternehmen, da in der Hauptsaison vor Ort eine große Touristenfrequenz zu verzeichnen ist.

    • 13. September 2017

  • Torsten

    Der Aufstieg zum Prebischtor dauert ca. 2 Stunden vom Wanderparkplatz und hat Hin-und zurück eine Gesamtlänge von 8 km.

    • 6. Januar 2018

  • Sebastian

    im Winter sollte man unbedingt auf passendes Schuhwerk achten. Mitunter können die Wege unter dem Schnee stark vereist sein. Das Ausflugslokal lädt nach dem Aufstieg allerdings zum verweilen und aufwärmen ein. Ob im Sommer oder im Winter, das Tor ist ein beeindruckendes Naturdenkmal.

    • 12. Januar 2018

  • Svartis

    Von hier aus kann man sehr gut die Edmundsklamm erreichen, auf jeden Fall eine Überlegung wert.

    • 31. März 2018

  • DrDitsch

    Größtes Felsentor aus Sandstein in Europa. Sehr schöne Aussicht von verschiedenen Aussichtspunkten, kostet aber Eintritt (3€ Erwachsene, 1€ Kinder).

    • 23. April 2018


Du kennst dich aus? Melde dich an, um einen Tipp für andere Outdoor-Abenteurer hinzuzufügen!

Beliebte Wanderungen zu Prebischtor Aussichtspunkt

Unsere Tourenvorschläge basieren auf tausenden von Aktivitäten, die andere Personen mit komoot durchgeführt haben.

Ort: Hinterhermsdorf, Sächsische Schweiz, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, Sachsen, Deutschland

Informationen

  • Höhe440 m

Meistbesucht im

  • Jan
  • Feb
  • Mär
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Wetter - Hinterhermsdorf

Entdecken

Prebischtor Aussichtspunkt